Mot

Kaufgedanken oder besser Suchtberatung

Empfohlene Beiträge

schwebepanzer
vor 2 Stunden, jochenausberlin sagte:

Sehe ich ähnlich. Allerdings würde ich das Fehlen der DIRAVI bei meiner Serie eins schon als leichten Komfortmangel bezeichnen. Man kriegt aber muskulöse Arme.

Dann hast Du allerdings einen sehr frühen Serie 1, das ist dann schon eine Einschränkung, aber die meisten Serie 1 , die heute noch laufen ,haben wohl eine DIRAVI.

Ich habe zudem noch die ZF Vollautomatic , ist aber im Lager der CX-Fahrer Geschmackssache.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mot
vor 17 Stunden, wackelpudding sagte:

Hallo Volker,

vielen Dank für den Link. Den hatte ich auch schon gesehen, aber bisher ob der Farbe, mangels Fotos und vor allem ob der erforderlichen Schweißarbeiten erstmal wieder verworfen.

Der Schrauber meines Vertrauens für Schweißarbeiten (würde ich auch, wie oben erwähnt lieber nicht selber machen) meint zwar, solange sich das Fahrzeug noch auf die Bühne hieven läßt, ohne auseinanderzubrechen, wäre noch nicht alles verloren - aber gerade beim CX teile ich diesen Optimismus nicht.

Viele Grüße
Klaus

bearbeitet von Mot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Helmut Bachmayer

Das ist für jemanden, der einen CX sucht, bestimmt kein schlechter link. Gruß der Bachmayer 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mot
vor 13 Stunden, phantomas sagte:

Keinerlei Spuren von Korrosion, weder an Karosserie noch Rahmen. Gehört wohl einem Schti.

https://www.leboncoin.fr/voitures/1391246819.htm?ca=12_s

Leider Serie 1

Der weiße CX Turbo ist verkauft - dummerweise nicht an mich :(

Ein weiteres interessantes Angebot für einen CX GTI Turbo II kam aber inzwischen auch von einem Forenmitglied --> die Lage auf dem Drogenmarkt ist also nicht hoffnungslos :)

Viele Dank an alle für die Therapie - bin zuversichtlich das der chronisch kranke Patient mit Eurer Hilfe in absehbarer Zeit medikamentös stabil eingestellt sein wird...
Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk

der stand bei leboncoin für 10.500€ wenn ich nicht irre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto
Am 25.2.2018 at 19:25 , chrissodha sagte:

Meiner wird's nicht - zu weiß,  zu Serie 2 ;),  aber interessant finde ich das Angebot allemal.

Hmm, wenn Serie 1 dann doch besser kein Turbo.  Gerade da fehlt der Lupentacho. Beim Serie 2 ist es egal.

Weiß ist immer ein No-Go, auch wenn Kenner behaupten, erst weiß lackiert zeigt sich der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Design.

War der CX GTI Turbo eigentlich der ersten Turbo-Benziner von PSA?

Was war eigentlich der erste Serien PKW mit Turbolader?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilhelm
vor 8 Stunden, Memphisto sagte:

Hmm,...

Was war eigentlich der erste Serien PKW mit Turbolader?

Lt. Wikipedia Anfang der 60er Oldsmobile, erstes nicht-serien-Fahrzeug der Alfa 24 von 1912 oder so. Erster Serien Turbodiesel der 78er Benz 300td.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor 11 Stunden, Memphisto sagte:

Hmm, wenn Serie 1 dann doch besser kein Turbo.  Gerade da fehlt der Lupentacho. Beim Serie 2 ist es egal.

Weiß ist immer ein No-Go, auch wenn Kenner behaupten, erst weiß lackiert zeigt sich der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Design.

War der CX GTI Turbo eigentlich der ersten Turbo-Benziner von PSA?

Was war eigentlich der erste Serien PKW mit Turbolader?

Also soweit ich weis war es peugeot mit dem 505 turbo noch vorm Citroen cx gti turbo 1. Also wen wir von psa reden. Renault hatte auch sehr gute autos mit turbo zb. Den renault 21 turbo. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Alex
vor 11 Stunden, Memphisto sagte:

Hmm, wenn Serie 1 dann doch besser kein Turbo.  Gerade da fehlt der Lupentacho. Beim Serie 2 ist es egal.

Weiß ist immer ein No-Go, auch wenn Kenner behaupten, erst weiß lackiert zeigt sich der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Design.

War der CX GTI Turbo eigentlich der ersten Turbo-Benziner von PSA?

Was war eigentlich der erste Serien PKW mit Turbolader?

Hallo,

na ja, sei mir nicht böse aber wenn man nur deswegen von einem Serie 1 GTI Turbo abrät weil dort der Lupentacho fehlt, hat man eventuell die Sonderstellung und Konzeption der Serie 1 Turbos nicht ganz verstanden... Stichwort z.B. diese Selbstverpflichtung der französischen Automobilindustrie damals, Autos über einer gewissen Leistungsklasse nicht zu bauen. Und dann haut Citroën den GTI Turbo raus... Dann noch diese geniale Werbung mit Grace Jones-phänomenal. Zudem ist der GTI Turbo ein sehr gegensätzliches Auto: Vom Grundgedanke ist der CX ja voll auf Komfort getrimmt und so gedacht gewesen. Die D-Modelle hatten halt einen sehr langen Schatten, der teilweise bis in die heutige Zeit reicht. Und dann wurde diese für damalige Zeit ungeheure Power in so eine "Komfortschaukel" implantiert, ein sehr mutiger Schritt, der letztendlich zu einem ziemlich ungewöhnlichen aber begehrenswerten Gesamtkunstwerk führte.

Jetzt stelle Dir mal einen Serie 1 GTI Turbo in weiss mit rotem Leder vor! Das ist doch Lebensfreude und zudem Sex pur!!! Das ist einfach nur Porno!!! :D

Wie hat es jemand mal so treffend beschrieben: Eine Fahrt mit einem intakten GTI Turbo ist eher so etwas wie ein Ritt auf einer Kanonenkugel. Das trifft es sehr gut wie ich finde.

Und weiss ist garantiert kein No-Go, weder am CX, noch am D-Modell noch an anderen Fahrzeugen mit einzigartigem und genialem Design. Dass für den CX gilt, dass er ein fehlerfreies Design hat, ist schon richtig so. Das denke ja nicht ich mir aus sondern das wird immer mal wieder auch von den bedeutensten Designern von Gegenwart und Vergangenheit so bestätigt. Ich behaupte mal, dass die Farbe weiss eben so einiges offenlegt und daher nur Autos mit gutem Design weiss tragen können ohne schlecht, unförmig oder deplatziert zu wirken. Ich könnte Dir hier eine Menge Fahrzeuge nennen, die in weiss erst so richtig schlimm aussehen, denen aber keine Farbe wirklich steht, da das Gesamtkonzept des Designs einfach nicht passt.

Dagegen kann ich meine D-Modelle und auch den CX immer wieder von allen Seiten anschauen und bin nach wie vor begeistert u.a. vom Design und entdecke auch als Laie keine Fehler vom Aussehen her. Das ist alles so stimmig, da gibt es nichts zu diskutieren oder zu ändern. Nicht umsonst wird das D-Modell nach wie vor als Jahrhundertentwurf gesehen und auch das Design des CX ist eine Sache, um die Citroën neben dem D-Modell natürlich nach wie vor von anderen Autoherstellern im Stillen beneidet wird.

Amen. :D

Grüße

Alex

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo Memphisto,

vor 13 Stunden, Memphisto sagte:

Hmm, wenn Serie 1 dann doch besser kein Turbo.  Gerade da fehlt der Lupentacho.

der Serie 1-Turbo hat den schönsten Tacho aller CX. Eine wunderschöne Symmetrie, die beim Serie 2-Tacho wieder kaputt gemacht wurde.

Hallo Alex,

vor 1 Stunde, ACCM Alex sagte:

Dass für den CX gilt, dass er ein fehlerfreies Design hat, ist schon richtig so.

Fast. :) Das Design der hinteren Seitenscheiben stört die Linie doch deutlich. Hätte man sie zum Ende spitz auslaufen lassen oder zumindest der unteren Bogen zu einer Ecke machen können?

Und die starken vorderen Radhausaustülpungen der Breitspur-CX passen auch nicht ganz zum Rest.

Grüße
Andreas

bearbeitet von AndreasRS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Alex
vor 11 Minuten, AndreasRS sagte:

Hallo Alex,

Fast. :) Das Design der hinteren Seitenscheiben stört die Linie doch deutlich. Hätte man sie zum Ende spitz auslaufen lassen oder zumindest der unteren Bogen zu einer Ecke machen können?

Und die starken vorderen Radhausaustülpungen der Breitspur-CX passen auch nicht ganz zum Rest.

Grüße
Andreas

Hallo Andreas,

Einspruch :D

Die hinteren Seitenscheiben sind eine logische Konsequenz aus dem hinteren Seitenteil. Das hat ja am Ende auch keine spitze Ecke o.ä. sondern diese ganz klare Abrisskante als Übergang zu den Heckleuchten. Und dieser Bogen am Fenster ist doch einfach richtig gut. Ein Kontrast zu den restlichen Flächen denn so ein CX ist doch ansonsten eigentlich nirgendwo richtig rund oder hat so einen Bogen ausser vielleicht die vorderen Enden der Frontkotflügel neben den Scheinwerfern zum waagerechten Bereich.

Diese vorderen Radlaufverbreiterungen sind nunmal eine Konsequenz aus zuerst breiter Spur und dann den danach noch dazu gekommenen TRX. Aber vielleicht hätte man gut daran getan, aus optischen Gründen diese Verbreiterungen nicht zu machen. Ich vermute aber, dass es am ehesten eine Auflage der verschiedenen Straßenverkehrszulassungsordnungen war, dass die Räder komplett abgedeckt sein mussten. Aus Deutschland kennt man diese Anforderung ja. Ob das in Frankreich auch so war/ ist-keine Ahnung. Da ich meine, dass der deutschen Markt der wichtigste Exportmarkt für den CX war, hat man sich zu dieser Änderung an den Kotflügeln durchgerungen. Also ist vielleicht die deutsche StVZO daran Schuld, dass die Kotflügelverbreiterungen kamen...:D

Aber mit dem Cockpit im Serie 1 Turbo gehe ich d'accord mit Dir. Dieses ist sowohl funktional wie auch komplett und noch dazu symmetrisch. Alleine schon die kombinierte Ölstand-/ Öldruckanzeige ist für sich ein Knaller. Wenn bei nur Zündung an die Anzeige kurz beleuchtet wird, dann das Zeigerchen ausschlägt und der Ölstand angezeigt wird und die Anzeige danach wieder ausgeht-einfach toll. Und die Öldruckanzeige während der Motor läuft ist auch sehr gut. Dass zudem sowohl Kühlwasser- wie auch Motoröltemperatur angezeigt werden ist auch heute noch lange kein Standard, ganz im Gegenteil. Gibt schon länger diverse Fahrzeuge, die nicht mal mehr eine Kühlwassertemperaturanzeige besitzen...

Das Design des Cockpits mit den Rundinstrumenten war wohl zum einen eine Konsequenz aus den ewigen Nörgeleien diverser Autotester über allgemein den Walzentacho. Dieser wurde ja mit Wegfall des Lupenaufsatzes schon etwas entschärft als dann diese orangen Zahlen auf schwarzen Walzen mit normer Verglasung ohne Vergrößereungseffekt auftauchten.

Weiterhin sehe ich mit den Rundinstrumenten auch ganz klar einen Hinweis auf die gewollte Sportlichkeit bzw. den sportlichen Anspruch des Turbos. Man denke nur an diese "tollen" Zusatzinstrumente, die man schon seit vielen Jahrzehnten kaufen kann und wahlweise in besonders hässlichen Aufbaugehäusen aufs Armaturenbrett schrauben kann oder aber in Blenden mit Montageöffnungen irgendwie leidlich im Armaturenbrett. Schön war das noch nie und diese Anzeigen gibt es ja bis heute zu kaufen...

Der Serien 1 Turbo-Fahrer hatte so primitive Lösungen nicht nötig, er war (ist!?) halt einfach ein Connaisseur und verfügt serienmäßig über alle Instrumente sowie über einen recht deutlichen Heckspoiler, den sich die meisten "tiefer, breiter schneller-Fahrer" nie trauen würden, an Ihre Kübel zu schrauben... :D

Grüße

Alex

PS: Nachher fahre ich mit meinem Turbo in die Stadt und genieße dabei nicht nur die Instrumentensammlung!:D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mot
vor 17 Stunden, petar24 sagte:

Hier ist noch ein schöner turbo wen man den das geld übrig hat :D

 

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/citro-n-cx-25-gti-turbo-2-turbo-/820195047-216-9501?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

vielen Dank - ist inzwischen auch bei mobile aufgetaucht https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=258374583&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=16&pageNumber=4&scopeId=C&searchId=904bd86d-9707-f80b-8b1a-26b107ddf851

Auch wenn blaumetallic nicht meine Lieblingsfarbe ist, habe ich kurzerhand versucht den Verkäufer zu kontaktieren, da die Photos nicht sehr aussagekräftig sind (niedrige Auflösung in teilweise merkwürdiger Perspektive, offenbar zu unterschiedlichen Zeitpunkten aufgebnommen, usw.). Hat aber bisher noch nicht funktioniert.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
Am 25.2.2018 at 17:48 , Mot sagte:

Als Rahmenbedingung gilt:
CX Gti Turbo 2 oder Prestige Turbo Serie 2
nach Möglichkeit mit Klimaanlage
Farbe bevorzugt: Weiß/Silber/weinrot/anthrazit

Da würde dieser doch gut passen. Oder kommst Du eher aus dem Süden der Republik?

https://www.speurders.nl/overzicht/page/6/citroen-cx-2-5-gti-turbo-2-160069814.html?sr_ab=1&no_qs=True&query=citroen+cx

Bei der Gelegenheit dann mal in Lleuwaarden vorbeischauen, aktuelle Kulturhauptstadt Europas.

So einen könntest Du dann bei dem Händler auch besichtigen. Da müsstest Du aber Abstriche bei den genannten Rahmenbedingungen machen.

https://www.speurders.nl/overzicht/page/6/citroen-cx-2-5-gti-turbo-161465118.html?sr_ab=1&no_qs=True&query=citroen+cx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mot
vor 17 Minuten, margia2 sagte:

Da würde dieser doch gut passen. Oder kommst Du eher aus dem Süden der Republik?

https://www.speurders.nl/overzicht/page/6/citroen-cx-2-5-gti-turbo-2-160069814.html?sr_ab=1&no_qs=True&query=citroen+cx

Bei der Gelegenheit dann mal in Lleuwaarden vorbeischauen, aktuelle Kulturhauptstadt Europas.

So einen könntest Du dann bei dem Händler auch besichtigen. Da müsstest Du aber Abstriche bei den genannten Rahmenbedingungen machen.

https://www.speurders.nl/overzicht/page/6/citroen-cx-2-5-gti-turbo-161465118.html?sr_ab=1&no_qs=True&query=citroen+cx

Vielen Dank für die Links
Anreise wäre aus Dortmund  -  Leeuwarden würde ich auf jeden Fall mitnehmen - nur die beiden Wagen nicht.
Der silberne scheidet auf Grund von starker Rostbildung aus - Schweißen und Lackieren ist ein no go.
Und der blaue mit seinen lackierten Stoßfängern ist zwar billig, aber die Abstriche sind dann doch zu groß.

Das ein CX, so wie ich mir ihn vorstelle, nicht zum Schnäppchenpreis zu haben sein wird, ist mir klar, aber die Basis - insbesondere hinsichtlich Rost und Farbe/Motorisierung sollte auf jeden Fall passen. Bin auch durchaus bereit dafür angemessen zu bezahlen.


Notfalls ginge auch dieser:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256691221&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=16&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&searchId=ec490a24-1642-1822-eed7-fee09654e4c9

Der wäre mir dummerweise als tatsächlich genutztes Fahrzeug für den Sommer schon wieder zu schade - und eine Garage zum Sammeln plus eine für ein Sommerfahrzeug habe ich leider nicht - Das Auto der LAG ist bereits auf die Einfahrt verbannt :)

Ich glaube aber noch daran, mit etwas Geduld etwas passendes zwischen dem silbernen für 25k€ und einem Sanierungsfall zu finden.

Viele Grüße
Klaus

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmS
vor 3 Stunden, Mot sagte:

...

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256691221&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=16&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&searchId=ec490a24-1642-1822-eed7-fee09654e4c9

Der wäre mir dummerweise als tatsächlich genutztes Fahrzeug für den Sommer schon wieder zu schade - und eine Garage zum Sammeln plus eine für ein Sommerfahrzeug habe ich leider nicht - Das Auto der LAG ist bereits auf die Einfahrt verbannt

 

 

Warum sollte dieses Exemplar nicht gefahren werden???

Nach gut 20 Jahren  als Standzeug sollte es nun auch mal genutzt werden.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
vor 4 Stunden, Mot sagte:

Der silberne scheidet auf Grund von starker Rostbildung aus - Schweißen und Lackieren ist ein no go.
Und der blaue mit seinen lackierten Stoßfängern ist zwar billig, aber die Abstriche sind dann doch zu groß.

Stimmt, hatte ich gar nicht gesehen. Die linke C-Säule ist nicht so schön.

Lackierte Stoßfänger sind beim Serie 2 ja nun nicht so selten. Wie sch... sähe der blaue denn mit unlackierten aus..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmS
Am 28.2.2018 at 23:27 , Memphisto sagte:

...

Was war eigentlich der erste Serien PKW mit Turbolader?

Nach den ersten misslungen Versuchen der 60er und 70er Jahre darf man wohl SAAB die Entwicklung der ersten turbogeladenen Serien-PKWs zusprechen.

Hier fanden in der Folge ab 1978  auch  alle wesentlichen Turbo-Weiterentwicklungen statt. Die einzelnen Schritte  abzuhandeln sprengt den Rahmen eines Cit-Forums.

bearbeitet von timmS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto

Was war

Am 1.3.2018 at 13:26 , ACCM Alex sagte:

Das Design des Cockpits mit den Rundinstrumenten war wohl zum einen eine Konsequenz aus den ewigen Nörgeleien diverser Autotester über allgemein den Walzentacho. Dieser wurde ja mit Wegfall des Lupenaufsatzes schon etwas entschärft als dann diese orangen Zahlen auf schwarzen Walzen mit normer Verglasung ohne Vergrößereungseffekt auftauchten.

P6240092-1024x767-960x300.jpg

Die Rundinstrumente waren den KKK  (Kraftfahrzeug-Knalltreibling und Körperertüchtigung) - Testern zu rund und zu klein.

Die "gescheiterten" Turbos der 60er und 70er waren der BMW 2002 oder der Porsche Turbo, nehme ich an. Was stimmte damit nicht?

Der Peugeot 505 Turbo hatte tatsächlich einen ganz anderen Motor drin, den aufgeladenen "Simca 180" Motor. Eigentlich sinnlos, wenn auch der PRV-Motor unter die Haube passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo,

wo ich das Bild nochmal sehe, die Serie 2-Satelliten passen m.E. besser zum Gesamtkunstwerk des Cockpits, weil sie runder sind.

Grüße
Andreas

bearbeitet von AndreasRS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
petar24
vor einer Stunde, Memphisto sagte:

Was war

P6240092-1024x767-960x300.jpg

Die Rundinstrumente waren den KKK  (Kraftfahrzeug-Knalltreibling und Körperertüchtigung) - Testern zu rund und zu klein.

Die "gescheiterten" Turbos der 60er und 70er waren der BMW 2002 oder der Porsche Turbo, nehme ich an. Was stimmte damit nicht?

Der Peugeot 505 Turbo hatte tatsächlich einen ganz anderen Motor drin, den aufgeladenen "Simca 180" Motor. Eigentlich sinnlos, wenn auch der PRV-Motor unter die Haube passt.

Weiß garnicht was die tester wollten die lassen sich wunderbar ablesen.. Sollen sich dan eine brille besorgen :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mot

Hallo zusammen,

XMBremi hatte es ja auf den Punkt gebracht: "Fragt ein Junkie andere Junkies, ob er dieses geile weiße Zeug kaufen soll oder besser in die Suchtberatung geht ..."

Die Sache hat sich Dank eines versierten Drogenberaters (merci beaucoup an Alex) und vor allem Dank eines leistungsfähigen Dealers (merci beaucoup an Philipp) entsprechend entwickelt.

Nach Prüfung des Stoffes wurde das Pulver kurzerhand aufgeladen:

large.IMG_20180322_174545.jpg.2fe8e832dc4fd00a273444e7f6178f50.jpg

und nach Dortmund verbracht wo ich mir dann erstmal eine Straße gezogen hab:

large.IMG_20180323_092306.jpg.d1f6c8ef668caa05672118d03082face.jpg

Endlich wieder abhängig!

Ach ja, falls die Eckdaten interessieren:
CX Gti Turbo 2 (ohne Kat aus Frankreich)
Bj 1988
Tachostand (knapp 80tkm)

Im Herbst wird er volljährig und braucht bis dahin noch die ein oder andere Frischzellenkur - werde berichten...

Viele Grüße und Danke an diese Selbsthilfegruppe
Klaus

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

sauber Klaus, Glückwunsch zur neuen Droge, sieht so schon mal klasse aus.
"....werde berichten" - ja, bitte doch sehr drum

Bin auch gerade auf CX-Turkey und auf der Suche nach dem richtigen Stoff :lol:
der Entzugsschmerz ist aber nicht ganz so groß, wird schlißlich durch 2 sehr schöne BXe im Stall deutlich gemildert :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden