Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
arnold69

ein Hallo aus Unterfranken und XM gesucht

Empfohlene Beiträge

arnold69

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Arnold, bin 48 Jahre und komme aus der nähe von Würzburg.

Ich bin jetzt auf der suche nach einem XM.

Ich hatte vor einigen Jahren zwei XM, beide mit 121PS und Automatik, der erste war ohne viel Ausstattung und da hatte ich nur acht Wochen freute daran und dann hat einer auf der Autobahn die Spur gewechselt, ca. 10m vor mir mit 50 km/h Geschwindigkeitsdifferenz, ergebnis, zwei Totalschäden und keine Verletzte. Der Zweite war ein Technik mit Klima, elektr. Glsaschiebedach und elektr. Sitzverstellung und jetzt bin ich wieder auf der suche nach so einem Exemplare.

 

mfg Arnold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xantia-Luggi

Hallo Arnold, 

bei deiner Suche kann ich dir nicht helfen, aber ich möchte dich auf unseren kleinen Stammtisch im Umkreis Würzburg aufmerksam machen. Wir sind aktuell vier XM Fahrer aus der Region, ich selbst komme auch aus Würzburg. Wir treffen uns in unregelmäßigen Abständen immer irgendwo um Würzburg herum. Bei Interesse kannst du mir ja eine Nachricht schreiben. :) 

Viel Erfolg bei deiner Suche! 

Gruß Lukas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Hallo und willkommen im Forum!

Und hoffentlich bald (wieder) im Kreise der XM-Fahrer :)

Zu unserem Stammtisch bist du auch von meiner Seite herzlich eingeladen :) 

 

Zu deiner Frage: Der 2.0 Turbo ist sogar SEHR haltbar! Genießt hier im Forum eigentlich den Ruf der Unverwüstbarkeit.

Meiner kommt dem nach und hat knapp 334tkm auf der Uhr. Läuft.

 

Gruß Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gallenga

Ich hätte demnächst wohl einen zu verkaufen. Ist aber ein SX,, 2.0 16v Schalter, silbern, erst 107.000 km, rostfrei, Schiebedach, keine Klima.

Kriegt momentan noch neue Auspuffteile.

Ist aber von Würzburg aus eher weit :-)

 

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Für einen guten Xm fährt man schon auch mal ein paar km .....

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arnold69

Hallo zusammen,

 

es ist mir nicht so eilig, ich muss erst noch eine Garage finden bzw. eine kleine Halle nur ist das bei uns nicht so einfach.

Bei meinem jetzigen Auto hab ich fast ein Jahr gesucht bis ich das passente gefunden hatte.

 

Gruß Arnold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
philo4500

2.0 CT Turbo: genialer Motor, laufruhig, leise, fahre den in meinem Xantia, 275'000km, immer noch mit erstem Turbo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
margia2
Am 4.3.2018 at 16:07 , arnold69 sagte:

Hallo zusammen,

habe bei Autoscout diesen gefunden, ist fast genauso wie mein letzter.

Wie sieht es mit der Haltbarkeit von dem zweiliter Turbo aus?

https://www.autoscout24.de/angebote/citroen-xm-turbo-injektion-tecnic-benzin-schwarz-84be8462-7b21-482d-e053-e350040ae826?cldtidx=3

XM Turbo mit Automatik hatte ich mal ganz kurz. Den Verbrauch fand ich jetzt nicht so klasse. Soll aber vielleicht auch streuen und es saufen nicht alle so viel.

Was suchst du denn, wenn Du schon zweimal Y3 2.0i hattest? Wieder Y3, welche Motorisierung? Oder Hauptsache ein XM?

bearbeitet von margia2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arnold69
vor 14 Stunden, margia2 sagte:

XM Turbo mit Automatik hatte ich mal ganz kurz. Den Verbrauch fand ich jetzt nicht so klasse. Soll aber vielleicht auch streuen und es saufen nicht alle so viel.

Was suchst du denn, wenn Du schon zweimal Y3 2.0i hattest? Wieder Y3, welche Motorisierung? Oder Hauptsache ein XM?

Hallo,

am liebsten ein Y3 2,0 C.T..

Das mit der Streuung vom Verbrauch hab ich schon Festgestellt, mein erster war etwas sparsamer als der zweite, beides 121 PS und Automatik,

allerdings hatte der zweite auch mehr Ausstatung.

 

Gruß Arnold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gaboka0709

Hallo Arnold, 

der verlinkte Turbo ist bereits zweimal im Netz gewesen, das erste Mal für 1100 und dann für 800. Jetzt wieder mal für 1100...

grüße Gabor 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stephan-Nbg.

hallo xm sucher,

habe zwar nicht genau das von dir gesuchte modell anzubieten, aber ich schreib dich trotzdem mal an:

xm 2,5 td von 1996

136 tkm,  2. Hand,  SVX,  TÜV kommt im Mai wieder neu ( das mach ich noch vor einem besitzerwechsel)

Innen wie neu,  Farbe silber, Alufelegen im Wellendesign, originales Glasschiebedach

Hab den Wagen vor 3 Jahren vom Erstbesitzer übernommen.

aktuell auf Saison angemeldet  04-10, d.h.  der wagen hält bis ostern noch seinen salzfreien winterschlaf

Standort ist 90537  Feucht bei Nürnberg

 

Aktuelle Bilder ist schwierig, da er in der Tiefgarage steht..... sieht aus wie ein xm aussieht,

da der Wagen original und unverbastelt ist.

 

Preis:  VHB  3.200

 

Kontaktdaten habe ich dir über privatnachrichten gesendet

 

mfg  stephan-nbg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Zum Verbrauch des TCT : Ich fahren den Break (also schwerer als die Limo) zwischen 9 und 11 Litern. Wobei die Regel um 10 l pendelt. Allerdings ist bei mir rel. wenig Stadtverkehr dabei zu 90 % Strecke und die zu 70 % AB. 9 Liter im Schleichmodus, ohne Stadtverkehr (max. 120), 11 Liter, wenn einige Etappen mit 160 - 180 dabei sind und/oder viel innerorts.

Alles mit Automatik, was mindestens 0,5 Liter ausmachen dürfte und halt im schwereren Break, was nochmal 0,5 - 1 Liter ausmachen dürfte. Mein damaliger 2,0  8V Break hat auch nie unter 10 Liter gebraucht, allerdings in hügeliger Topographie und viel Stadtverkehr. Und Schalter. So gesehen ist der TCT Automatik ein Quantensprung, weil dermaßen viel bessere Kraftentfaltung, daß das alleine eigentlich 2 Liter rechtfertigt  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 12 Stunden, silvester31 sagte:

Zum Verbrauch des TCT : Ich fahren den Break (also schwerer als die Limo)

Äh, nein, nicht wirklich.

Das bissel Blechüberhang Hinten macht das Kraut nicht Fett. Beim Break ist die Heckklappe aus Kunststoff, bei Limo aus Metall mit größerer Scheibe(das gleicht den Überhang locker aus) und dann ist bei der Limo noch die Extraheckscheibe Innen die das Mehrglas der längeren Seitenscheiben kompensiert. Von C-Säule nach Vorne sind alle gleich. Also wenn da wirklich zwischen Exakt gleichen Motorisierungen und Ausstattungen ein Gewichtsunterschied sein sollte, dann bewegt der sich unterhalb 50kg und das ist völlig zu vernachlässigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm
vor 8 Stunden, Manson sagte:

Äh, nein, nicht wirklich.

Das bissel Blechüberhang Hinten macht das Kraut nicht Fett. Beim Break ist die Heckklappe aus Kunststoff, bei Limo aus Metall mit größerer Scheibe(das gleicht den Überhang locker aus) und dann ist bei der Limo noch die Extraheckscheibe Innen die das Mehrglas der längeren Seitenscheiben kompensiert. Von C-Säule nach Vorne sind alle gleich. Also wenn da wirklich zwischen Exakt gleichen Motorisierungen und Ausstattungen ein Gewichtsunterschied sein sollte, dann bewegt der sich unterhalb 50kg und das ist völlig zu vernachlässigen ;)

Beim Y4 TCT macht das schon 125kg aus und beim Y3 sind es auch 100kg und das macht schon was aus beim Spritverbrauch

bearbeitet von heideturboxm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Ich würde auch sagen : Erstmal in die Papier kucken und dann Behauptungen aufstellen. Oder sind das jetzt alternative Fakten ?  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Laut Betriebsanleitung Y4 besteht zwischen Limousine und Break ein Leergewichtsunterschied von 67kg beim TCT ...also war meine Schätzung mit 50kg doch gar nicht mal soooo daneben ....und ich bleib dabei, das ist lächerlich!

Allerdings hätte ich wohl besser nicht nachgesehen denn wenn in meinen 2.0i noch irgendjemand mit über 50kg einsteigt bin ich überladen ;)

Zum Glück fällt das nicht auf :D

Am Mittwoch war ich in Passau, 650km, die Hälfte der Strecke mit 2,2t und zurück mit 1,95t - Verbrauch knapp 8,5l/100km auf 99% Bundesstraße :) LPG :D

bearbeitet von Manson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter
vor 2 Stunden, Manson sagte:

Laut Betriebsanleitung Y4 besteht zwischen Limousine und Break ein Leergewichtsunterschied von 67kg beim TCT ...

Im Infoblatt aus 1995 sind es sogar nur 60kg Unterschied. Dafür beim Y3 laut Prospekt 100kg ;) Also für jeden was dabei ;)

bearbeitet von badscooter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

In meiner BA sind es für den TCT Aut. 71 kg. Also eine erwachsene Person, oder ein halber Kofferaum (Break) voller Bierkisten. Nicht unerheblich, allerdings auch nicht die Welt. Im Verbrauch aber sicher spürbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arnold69

Hallo zusammen,

 

ich suche einen bervorzugt C.T. wenn es geht mit technic Ausstattunglk.

Das hatte ich wohl vergesen zu schreiben, da war der Kopf wieder schneller als die Finger.

 

Gruß Arnold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen