danielf

Fahr gleich nochmal einen CX ansehn.....

Empfohlene Beiträge

danielf

Hallo

eigenlich hatte ich gedacht das Thema CX ist vorerst durhc für mich, aber ich muß isoviel Auto fahren, und es gibt Praktisch nix was sich dauerhaft besser fährt...

In der nähe  steht ein CX S2 Break Saug Diesel von 1986, Optisch relativ fit,ein paar Kratzer und ein "taxigelb" nachweißlich erst 145000km gelaufen. War ihn mir letzte Woche schonmal ansehn, aber die Batterie ist platt, wenn ich die Leute erreiche fahr ich gleich nochmal mit geladender Batterie hin.  ist eben kein  Top exemplar, aber ich will ja auch fahren, Rost an den Aufnahmen der 3.  Rückbank, und die kanten vom Kotflügel, hier und da ein paar Lackausbesserungen, dafür aber gute Türen und eine gute Heckklappe und eine sehr schöne Innenausstattung, Steht jetzt seid Fast 2 JAhren in der Garage, da der Besitzer fast 90. Ist 1,Hand.  Reifen sind schon relativ alte  185 R14C, Motorkonchen oben ist durch, Zahnriemen wahrscheinlich vom alter her fällig. Federkugeln und Lager werde ich nachher feststellen, Preis ist mit 2000€ angesetzt. was mir eindeutig zu hoch ist.

Was kann man den Leuten Realistisch anbieten für das Auto?

H-kennzeichen meiner meinung nach sollte möglich sein, sonst ist es eh uninteressant vom Unterhalt.

 

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo Daniel,

Du weißt doch selbst, entscheidend ist die Karosserie. 2000 können schon passen. Guck Dir die Diravi an, eine Überholung kostet vierstellig.

Grüße
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk
vor einer Stunde, danielf sagte:

Preis ist mit 2000€ angesetzt. was mir eindeutig zu hoch ist.

Du hast aber schon die Preisentwicklung beim CX der letzten Jahre mitverfolgt? Für einen weitgehend gesunden, originalen, Ersthand-CX-Break mit einer vergleichsweise geringen Laufleistung finde ich den Preis mindestens akzeptabel wenn nicht sogar attraktiv. Aber letztlich zählt der Zustand der Karosse

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Biete halt mal 1500.-. Wenn nix geht, sind die 2000.- m. E. auch ok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Hallo

Dravi ist ein guter Tip, explizit drauf achten wie Sich verhält, und nciht einfach nur begeistert sein beim Probefahren...

Die Preisentwicklung sehe ich. Obenrum ist die Karosse ok, es wurde eben schon etwas dran gemacht, untenrum werde ich wahrscheinlich gleich feststellen. Der Hilfsrahmen wird Spannend. ist noch von der letzen Ausfahrt in die Weinberge Braun :-).  Wenn ich ihn von Unten gesehn hab mach ich den BEsitzern einen Preisvorschlag, sie haben den schon eine Weile zum Verkauf stehn, aber außer ein paar mails nach genauen Fahrzeugdaten war noch kein Konkreter interessent da. Ich denke als Turbo Diesel mit Klima in schönerer Farbe gäb es wesendlich mehr interessenten, wirk sich ggf Preislich Positiv für mich aus :-)

Werde später mal Berichten.

Gruß daniel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank (F)

Die Diravi muß vor allem dicht sein, also Schraubenzieher dabei und am lenkmanschette am inneren Spurstangengelenk unten anheben

(falls die manschette nicht eh schon abgerutscht ist)

Tropft LHM raus oder/und steht LHM in den Balg-Rillen, wars das - Lenkgetriebewechsel ante portas ( in der Manschette darf es nur minimal(!) LHM-feucht sein.)

Karosse gut, wenig Rost ist als Basis für Investitionen und Wertsteigerung gut. Saugdiesel waren und werden aber da nie vorne sein.

Aber auch ein schlechterer CX zum täglichen  benutzen,  kann einiges verschlingen, bis er zuverlässig fährt wie er soll. Das schlägt sich dann nur wenig in einer Wertsteigerung nieder, ist dann halt der Obulus für den Alltagsgebrauch. 

 Infos zum CX-Check gabs ja hier genug .  Nutzung empfohlen.

 

 

 

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kaffeeplörre

Nix für Ungut...

Wenn die Karosserie soweit in Ordnung ist sind 2000 Euro völlig in Ordnung!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

HAllo

So CX gekauft, 1200€, sollte den Tüv ohne große Probleme schaffen, H -Kennzeichen brauch ggf ein bisschen Diskussion mit dem Prüfer oder ein bisschen aufhübschung.

Wird am Wochende Abgeholt.  Konnte eine recht ausgiebige Probefahrt machen, dafür das er ca 1 Jahr gestanden hat lief er fast Perfekt, Federt sehr schön. Lenkung funktioniert Sauber und markiert sein Revier nicht.  Braucht etwas allgemein Wartung und ein Paar Reparatruren wie Obere Motoraushängung und Druckspeicher, etwas gammel am Hilfsrahmen, aber mit etwas zuwendung gibt es da die nächsten JAhre keine Problem, zu schweißen ist nichts.

Also im Ganzen nicht schlecht.

Gruß Daniel

 

  • Like 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Glückwunsch! Und zeig Bilder! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

HAllo

Gibts am Wocheende....

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmS

Schnäppchen...falls es tatsächlich nicht mehr Rost gibt.

Dann wäre der ursp. Preis auch o.k. gewesen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

ich bin sicher das ich mit der Zeit noch was mehr Rost finden werde ist, eben ein CX, aber ich denke für den Preis alles im Grünnen Bereich, Auto würde auch Regelmäßig Gewartet und Repariert, Teilweise sogar bei Citroen bei jemanden Dort der sich noch damit noch auskennt, ich denke das wenn er bei mir in den Täglichen Einsatz geht hier und da eine Hydraulikleitung kaputt geht :-).

ich frue mich auf jendenfall drauf endlich wieder CX zu fahren, bin jetzt schon seid fast 3 Jahren keinen mehr gefahren.

Gruß Daniel

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo Daniel,

hast Du unter den Schaumstoffkeil im Kofferraum geguckt? Was macht der Bereich um die hinteren Gurtschlösser?

Grüße
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Hallo

Soweit ich die Gesehn hab und dran gekommen bin sah da alles gut aus, hab das schaumstoffteil angehoben, nicht ganz ausgebaut, aber nix gesehn, Unter der rückbank ist alles top fit soweit ich unter den Teppisch geguckt bekommen hab.  Ist auch komplett Trocken das Auto, keine Feuchten Teppische oder ähnliches.

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unefilleenxm

Glückwunsch!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Muhr

Pflegen und fahren. Mehr braucht ein Cx nicht... Nur Stehen macht ihn kaputt.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Hallo

hab das Auto immernoch auf dem Anhängerstehn, seid dem hab ich noch ncihtmals Zeit gehabt für eine Kurze Probefahrt, eigenlich wollte ich ihn heute die 1. Runde beim Tüv vorgestellt haben um zu fragen was ihm fahlt für eine frische plakette und das H. das Wetter wird langsam schön... es wird Zeit :-)

Wenn er angemeldet ist wird er auch Fahren, so ca 2000km im Monat auf jeden Fall so lange es nicht gestreut wird.

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Jetzt auch ein paar Bilder.

cx1.jpg

cx2.jpg

cx3.jpg

cx4.jpg

cx5.jpg

cx6.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Aha, noch so ein Citroen Liebhaber mit Citroens aufm Hof ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 33 Minuten, danielf sagte:

Jetzt auch ein paar Bilder.

cx1.jpg

cx2.jpg

cx3.jpg

cx4.jpg

cx5.jpg

cx6.jpg

Chic, die Holzklasse . Täuscht das, oder hat der nicht mal getönte Scheiben ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

HAllo

der hat garnichts, nichtmals Zentralveriegelung, keine getönten Scheiben

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 11 Minuten, danielf sagte:

HAllo

der hat garnichts, nichtmals Zentralveriegelung, keine getönten Scheiben

 

 

Aber dafür die nette Beige Austattung.

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilhelm

Und ein 1a historisches Radio :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Radio funktioniert, eigentlich funktioniert alles was dran ist :-) Die innenausstattung ist sehr schön und bequem, die Sitze sind alle noch einwandfrei, wobei der Fahrer Sitz keine Höhenverstellung hat.

die Werkstattrechnungen der letzen 15 Jahre sind auch dabei, in den letzen 10 Jahre ist das Auto keine 10000km mehr gefahren, aber hat sämtliche Hydraulikleitungen im hinteren Bereich bei Citroen neu machen lassen, Zahnriemen ist noch kaum gelaufen aber von alter eben wieder fällig.  Und die meistens Tüvs auf Anhieb bestanden, und wenn nicht gibts eine passende Werkstattrechnung mit der nötigen Reparatur. Die Gelbe farbe sieht vom zustand her besser auf den Fotos aus als in Echt.

Ein paar Sachen mache ich noch bevor ich zum Tüv fahren, z.b. Rücklicht hinten links hat alle Befestigungen abgebrochen, und bei der Probefahr gestern hat irgendwie leistung gefehlt, also Spritfilter mal neu machen und frischen Diesel in den Tank. 

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trompetentöter

Absolut schön dieser Null Austatter.

Manchmal muss man einfach mal Glück haben und auch den Mut es dann zu ergreifen :)

Wünsche viel Spaß mit diesem schönen Wagen, und wenn man sich erst mal wieder dran gewöhnt hat auf allen Luxus zu verzichten macht es richtig Spaß die Fenster per Hand runterzukurbeln oder um das Auto zu gehen um die Türen zu kontrollieren und dabei den Wagen zu bestaunen.

Ich vermisse da jedenfalls nichts wenn ich in den CX steige, das ist ne Zeitreise die eh keine Hektik duldet, zudem ist es so gemütlich das man nicht wieder aussteigen mag.

 

Gruß

Hartmut

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden