Empfohlene Beiträge

bullitt

Ich entschuldige mich für mein Deutsch (Übersetzer)

Der Motor bremst nach dem Betätigen der Kupplung auf 0 - welcher Grund? einige Teile fehlen? . Citroen hy 1981 - 1.9 benzinen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zudroehn

Ausrücklager kaputt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gasmann

Denkbar ist auch, dass die Axiallagerung der Kurbelwelle so ausgeschlagen bzw verschlissen ist, dass sich beim Betätigen der Kupplung zB die Pleuel so verspannen, dass zuviel Reibung im Kurbeltrieb entsteht.

Zumindest grob kannst Du das testen, indem bei stehendem Motor jemand die Kupplung betätigt und Du die Bewegung der Riemenscheibe beobachtest. Bei der Gelegenheit auch gleich im Vergleich per Kurbel den Motor durchdrehen.

Gruß, gasmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden