Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MichaelS

AC-Farben als RAL-Töne

Empfohlene Beiträge

MichaelS

Moin!

Gibt es einen "Umrechner", welcher AC-Farbton welchem RAL-Farbton nahekommt? Ich suche konkret nach einer RAL-Farbe, die AC 644 / bleu regate zumindest näherungsweise entspricht.

Danke & Grüße
Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Alex

Hallo Michael,

nein, ist mir so nicht bekannt. Aber mal doof gefragt:

Wieso nimmst Du nicht das korrekte AC 644? Das ist eine gängige Farbe und kann als Spraydose usw. online u.a. natürlich auch bei ebay usw. bestellt werden.

Grüße

Alex

PS: Ich muss mal gucken, eventuell habe ich noch ein, zwei Sprühdosen in bleu regate hier stehen, die ich nicht mehr benötige. Die sind dann zwar auch schon älter aber noch nicht angebrochen. Wenn da eventuell Interesse besteht?

bearbeitet von ACCM Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MichaelS
vor 14 Minuten, ACCM Alex sagte:

Wieso nimmst Du nicht das korrekte AC 644? Das ist eine gängige Farbe und kann als Spraydose usw. online u.a. natürlich auch bei ebay usw. bestellt werden.

Gute Frage ... weil ich mir überlegt habe, das Brantho Korrux 3in1 auf gefährdeten, in Wagenfarbe lackierten Bereichen (Radläufe, Fußraum) anzuwenden - und da gibt es als Sonderfarben "nur" die RAL-Farben.

Grüße
Michael

bearbeitet von MichaelS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Alex
vor 33 Minuten, MichaelS sagte:

Gute Frage ... weil ich mir überlegt habe, das Brantho Korrux 3in1 auf gefährdeten, in Wagenfarbe lackierten Bereichen (Radläufe, Fußraum) anzuwenden - und da gibt es als Sonderfarben "nur" die RAL-Farben.

Grüße
Michael

Hallo,

ist denn das Brantho Korrux weiss oder farblos? Wenn ja würde ich an Deiner Stelle prüfen, ob sich nicht normaler Autolack aus der Dose zur Verarbeitung mit der Spritzpistole mit dem Brantho mischen lässt. Sofern das ginge könntest Du mischen und diese Mischung dann auf Deine genannten Bereiche aufpinseln.

Grüße

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oldieopa

 3 in 1 würde ich an der Karosse nicht nehmen, habe ich keine so guten Erfahrungen mit gemacht. Korrux Nitrofest oder 2 K Grund wäre deutlich besser und dann lackieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MichaelS
vor einer Stunde, Oldieopa sagte:

3 in 1 würde ich an der Karosse nicht nehmen, habe ich keine so guten Erfahrungen mit gemacht. Korrux Nitrofest oder 2 K Grund wäre deutlich besser und dann lackieren.

Nachdem ich mich heute noch etwas in die Materie eingelesen habe, bin ich auch zu dem Schluß gekommen, dass die 3 in 1 -Variante nicht die beste Lösung ist ... also werde ich es genau so machen, wie Du es auch beschrieben hast - abschleifen/"negerkeksen", dann phospahtieren, dann Korrux Nitrofest, dann ein Lack. Und dann kann ich als Lack sinniger Weise auch den Originalfarbton nehmen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen