Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BerndX2

Xantia 2.0 16V Dehzahlbegrenzer ???

Empfohlene Beiträge

BerndX2

Mein Xantia 2.0 16V Automatik benimmt sich seltsam. Beim Beschleunigen per Kickdown insbesondere wenn das Getriebe im Sportmodus  ist,ruckelt der Motor kurz vor dem nächsten Schaltpunkt sehr stark, so daß ein Umschalten in den nächsten Gang nicht mehr stattfindet.

Ab welcher Drehzahl  setzt der Drehzahlbegrenzer eigentlich normaler  Weise ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BerndX2

Kennt niemand den Wert , ab welcher Drehzahl der Begrenzer einsetzt? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ich nehme an so um die 6800 bis 7000/min, auf jeden Fall so hoch wie ich freiwillig keinen Motor drehen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BerndX2

Doch so hoch ?

Roter  Bereich  des DZM fängt bei 6500 an. Die Stotterei  jedoch schon ab 5800U/min.  Wobei  ich es auch seltsam finde,daß das Automatikgetriebe diese Drehzahlen  zuläßt und nicht vorher in den nächsthöheren Gang schaltet. Nicht das ich jetzt ständig mit dem armen Xantia am Drehzahllimit hänge aber hin und wieder muss man auch mal auf den Pin treten können und ich erwarte dann eigentlich eine ordentliche Beschleunigung  und kein rumgestottere....

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bei Kickdown im Sportmodus wird er bis an den roten Bereich drehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Drehzahlbegrenzer bei 6.500, das AL4 sollte aber nur ziemlich genau 6.000 zulassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212

Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen! Mehr als 6.000 U/min habe ich noch nie geschafft.

Gruß, Karl-Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen