Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
f6c-valkyrie

was ist beim Kauf von einem C3 Picasso Benziner zu beachten

Empfohlene Beiträge

f6c-valkyrie

Ich möchte einen C3 Picasso Benziner kaufen, gibt es Besonderheiten die zu beachten sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CIEHT-DROËN

Einen ganz neuen oder gebrauchten? 

 

Auf jeden fall nicht den 150er thp nehmen...der macht nur probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
f6c-valkyrie

Nee, einen Gebrauchten 95 oder 120 PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ajkon1

Den 120 VTI nehmen der läuft ganz ordentlich der 95er soll etwas schwach auf der Brust sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Grundsätzlich gilt bei den EP Benzinern, je neuer, je besser. Da ist viel nachgebessert worden z.B. an der Wasserpumpe. Ich habe noch einen VTI120 von 2012 in Betrieb und der läuft ganz ordentlich. Es gibt bei den VTIs immer wieder Motoren mit einem geheimnisvollen Wasserverbrauch und bei älteren Modellen kennt man auch einen ganz odentlichen Ölverbrauch.

An der Rückseite des Motors kommt ein Kabel aus der Ölwanne, welches das Öldruckregelventil bedient. Da sollte kein Öl am Kabel herauskommen.

 

Grundsätzlich sind die VTIs im schweren C3 Picasso eher beschaulich unterwegs. Wenn man sich mit dem Gas zurückhält, verbrauchen die Motoren auch wenig und sind mit 6,5 l/100 km zufrieden.

Ich bin mir nicht sicher, welche Getriebe im C3 Picasso verbaut wurden. Das größere BE3 ist etwas störrisch zu schalten, aber solide. Das kleinere MA schaltet sich besser, kann aber am ersten Gang leicht einen Lagerschaden haben. Das knackt beim Lastwechsel im ersten Gang.

Gernot

bearbeitet von Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
f6c-valkyrie

Danke Gernot, für die ausführlichen Informationen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen