Gsxkatana

Brauchbaren CX für 5000,-€ noch zu bekommen?

Recommended Posts

elektromicha

Die L-Jetronic kann man in der Tat nicht so einfach tauschen, aber die Kennlinie steckt ja im Luftmengenmesser. Und den müsste man vom Katlosen Motor nehmen können.

Das Zündungssteuergerät müsste 1:1 tauschbar sein, sind so etwa 2-3° früherer Zündzeitpunkt, je nach Bereich. Bei jenseits der 5000 Umdrehungen sogar noch mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana
Am 2.7.2018 um 23:44 schrieb ACCM Chris Falk:

Ich habe meinen CX GTI hier gefunden von jemanden, der gar nicht oft hier schreibt. Er war beruflich auch in France. Du weißt ja nicht, wer deine Suche liest.

Genau so ist es übrigens gekommen, der Verkäufer hatte den Wagen nicht irgendwo inseriert sondrrn hat hier mitgelesen und ihn mir angeboten.

Vom KAT lass ich dann mal schön die Finger, hatte gedacht das wär mit anderer Zündbox und Auspuff ausräumen gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Ich hatte mal so einen Gti mit Kat, damals war er mir nach 2 CX20 viel zu lahm und durstig, heute als Liebhaberauto spielt die (fehlende) Leistung sicher keine große Rolle mehr.
Poste doch mal ein paar Bilder !

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Dar Kat-CX wirkt leider wirklich ziemlich "kastriert" mit seinen 89 statt 100 kW und durstig ist er auch. Bin den vom Schwiegervater diesen Winter gefahren, im Schnitt knapp über 10 Liter bei zurückhaltender Fahrweise (GTi 5 Gang).

Der geregelte Kat kostet entgegen der Meinung der Auspuff-ausräum-Fraktion keine Leistung, es ist i.d.R. die geringete Verdichtung um den Motor an das damals verfügbare Bleifrei-Benzin mit 91 Oktan (95 kam erst später) anzupassen, der Motor ohne Kat will 98 Oktan.

Sehr schön läßt sich das am Beispiel des XU9-Multipoint-Einspritzers im BX nachvollziehen. Ohne Kat hat er je nach Version 128 bis 130 PS, die erste Kat-Version für 91 Oktan hat 95 PS, die spätere für 95 Oktan hat 120 PS. Die Motoren haben zwar im Detail auch weitere Unterschiede, maßgeblich ist aber die Anpassung auf 91/95/98 Oktan über die Verringerung der Verdichtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
elektromicha

Und zurücknehmen des Zündzeitpunkts um etwa 2°.

Und ich fand den GTI mit Kat gar nicht schlecht im Vergleich zum 2 Liter-Alumotor. Im Winter durstig, unter -20°C noch schlimmer. Als Winterauto also nicht geeignet. Aber im Sommer auf der Autobahn echt angenehm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Tja, das Problem bei den 2,5ern ist halt das die Zündung nur noch über Impulsgeber und das Steuergerät läuft, da kann man eben den Zündzeitpunkt nicht mehr manuell mechanisch an die verfügbare oder gewählte Spritsorte angleichen und das macht ihn dann Durstig wenn es von den Werkseinstellungen abweicht ...die verringerte Kompression trägt ihren Teil dazu bei

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
vor 13 Stunden schrieb elektromicha:

Und ich fand den GTI mit Kat gar nicht schlecht im Vergleich zum 2 Liter-Alumotor.

Mein 25 Gti war zwar in der Endgeschwindigkeit etwas schneller als sie vorherigen CX20, aber der Motor wirkte im Vergleich überaus schwerfällig und brummig. Und das alles bei gut 2 Liter höherem Verbrauch, 8,5 vs. 10,5 Liter. Mit meinem jetzigen CX22 könnte ich auf der AB und der Landstraße sowieso Kreise drehen um den Gti. Die Fahrleistungen entsprechen dem katlosen GTi, einen Xantia 16V mit angeblich 150 PS hängt er locker ab. Allerdings genehmigt er sich auch um die 10,5 Liter, wobei ich meist flott unterwegs bin und öfters mal Vollgas auf der AB fahre, normalerweise aber so Tacho 160 bis 180. Auf einer Fahrt nach Berlin, 640 km, schaffte ich es konstant zwischen Tacho 130 und 140 zu fahren, also echte 120-130, Verbrauch 8,4 Liter.

Edited by TorstenX1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana
Am 14.7.2018 um 00:15 schrieb TorstenX1:


Poste doch mal ein paar Bilder !

IMG-20180704-WA0006.jpg.c0758711502b5ad8b31007dcb84167af.jpgIMG-20180704-WA0007.jpg.2ee398ccc3ec29e8989d6d865bedb86b.jpgIMG-20180704-WA0002.jpg.0cba5be573273e4b832a30beb012c9b4.jpgIMG-20180704-WA0005.jpg.fd98121dea5080137d7061879060dcd0.jpg

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest n/a

Die Gummis unter den Scheinwerfern sitzen falsch ;) , und die Felgen brrr ...aber sonst ganz schick.

:)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 7 Minuten schrieb wilhelm:

Die Gummis unter den Scheinwerfern sitzen falsch

Äh nein, die sitzen genau Richtig ...nur die Ecke scheint etwas hochgerutscht

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
AStrunk
vor 3 Minuten schrieb Manson:

Äh nein, die sitzen genau Richtig

die Gummilippe gehört unter den Scheinwerfer.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gsxkatana
vor einer Stunde schrieb AStrunk:

die Gummilippe gehört unter den Scheinwerfer.....

Sitzt sie doch...? Und ja, die Alufelgen gehen garnicht. Aber erstmal Hohlraumkonservierung, die vielen Kleinigkeiten mach ich nach und nach. 

IMG-20180704-WA0001.jpg.6f715096293a53bbe902df0abcd5a6a0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
margia2
vor 36 Minuten schrieb Gsxkatana:

Sitzt sie doch...?

Wahrscheinlich ist gemeint, dass die Gummis etwas zu hoch sitzen. Auf den beiden Fotos ist es nicht genau zu erkennen, aber die obere Kante der Gummis sollte unter der untersten Querstrebe des Grills liegen.

Ansonsten macht der Wagen einen guten Eindruck. Wenn der vordere Bereich des Schiebedachs auch rostfrei ist und die Karosse ebenfalls entsprechend gut erhalten ist, bestimmt ein guter Kauf.

Edited by margia2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 1 Stunde schrieb AStrunk:

die Gummilippe gehört unter den Scheinwerfer.....

Das ist ein Irrtum dem ich auch ein paar Jahre unterlag ...bis zum 1. CX-Treffen in Westhofen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 21 Minuten schrieb Gsxkatana:

Sitzt sie doch...?

Er meint das sie unters Glas reingedrückt gehört wie man es bei vielen CX sieht, war bei meinen ersten auch so. Wenn man sich das aber anschaut und dann drüber nachdenkt dann macht es auf dem Scheinwerferglas deutlich mehr Sinn und davon abgesehen ist es so dann auch auf den Bedienungsanleitungen zu sehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
prestige

nein, die Oberkante der Lippe gehoert unter den Scheinwerfer und nicht anders. Und wer es nicht glaubt kann ja mal in ein Prospekt aus der Zeit bemuehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
prestige

Und wer es noch immer nicht glaubt, hier ein Foto aus dem Prospekt "Der neue CX" von 1985.

WP_20180715_13_50_04_Rich.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Mir hat mal jemand gesagt (oder geschrieben ?), daß die Gummis ab Werk mal so, mal so eingesetzt waren. Ich halte es damit wie Manson, es scheint mir stimmiger wenn die Gummis auf den Gläsern liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
prestige

Die Dinge kann ja jeder halten wie er will. Die Frage ist hier wie es original und werksseitig gehoert. Ich habe gerade alle Prospekte und Buecher zum CX durchgesehen und da habe ich kein Foto gefunden wo die Lippe auf dem Glas ist. 

Ich habe meinen ersten CX 1989 gekauft. Ich kann mich seit dieser Zeit an max 5 Exoten erinnern, die die Lippe auf dem Glas trugen......

Insofern gerne weiter so, aber nicht behaupten, dass es so gehoert.

Einen schoenen Sonntag wuenscht Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Mit Gummi oder ohne Gummi, reingeschoben oder draußengelassen ...wegen mir könnt ihr das machen wie ihr wollt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 7 Minuten schrieb prestige:

Die Frage ist hier wie es original und werksseitig gehoert.

https://www.google.de/search?q=bedienungsanleitung+citroen+cx&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj-h7fwkqHcAhUJMewKHXstB7IQsAQITA&biw=1240&bih=914#imgrc=BnNyh-MjRbnTbM:

Auf den von Citroen selbst veröffentlichten Bedienungsanleitungen ist auf deine Frage die Antwort zu finden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
prestige

Manson: Ich habe hier keine Frage gestellt. Dein Link zeigt Serie 1. Sieh dir doch mal mein Foto, welches aus einem Citroenprospekt stammt, da findest Du die Antwort.

Gruesse Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 8 Minuten schrieb prestige:

Sieh dir doch mal mein Foto, welches aus einem Citroenprospekt stammt, da findest Du die Antwort.

Dir ist aber schon klar das solche Prospekte von Werbeagenturen angefertigt werden, die dann auch schon mal gern Hand anlegen um Produkte in einem, in ihren Augen, angenehmeren Licht erscheinen zu lassen? Das muss nicht der ursprüngliche Gedanke des Konstrukteurs sein! Auf Bedienungsanleitungen hingegen......

Es ist natürlich auch extrem Wahrscheinlich anzunehmen das mit erscheinen der Serie 2 eines der wenigen unveränderten Details dann völlig anders angebracht werden soll ;)

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
AStrunk
vor 4 Stunden schrieb Manson:

Das ist ein Irrtum dem ich auch ein paar Jahre unterlag ...bis zum 1. CX-Treffen in Westhofen ;)

und woher glaubst Du zu wissen, dass sich dieser Irrtum (der keiner ist) auf dem ersten CX Treffen aufgelöst hat?

Dem was Stefan geschrieben hat, ist eigentlich nichts hinzuzufügen ausser, dass es auch total scheisse aussieht wenn die Lippe auf dem Scheinwerfer aufliegt. 

Ich bin von 1990 bis 2014 durchgehend in diversen CX unterwegs gewesen, insgesamt werden es ca 15 Stück gewesen sein, der jüngste war ein 3 Jahre alter Croisette und nicht an einem einzigen waren die Lippen der Scheinwerfer auf diesem aufliegend. Aber das wird genauso ein Zufall gewesen sein wie die Fotos in den Prospekten.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
prestige

O mann, ich staune!!!! Wenn man es nicht verstehen will, dann helfen auch keine Bilder.

Achte doch mal bei den nächsten Treffen auf die CX`se die Du sieht, vielleicht fällt Dir dann ja was auf;).

Ist dann wie bei der Sesamstrasse "einer von den 5 gehört nicht dazu..."

Nächste Gelegenheit zum Ansehen ist im August in den Niederlanden.

Ich denke es ist alles gesagt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.