Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kwashiorkor

Zu welchem Auto passen diese Weber Doppelvergaser?

Empfohlene Beiträge

Kwashiorkor

Hallo zusammen,

mein Schwiegervater überholt Vergaser, hauptsächlich Weber und bekam nun dieses Teil angeliefert. 

Kann jemand sagen, auf welches Auto das passt? Die Nummer auf der Ansaugbrücke ist, wenn mich nicht alles täuscht, 9602171180A. Angeblich gekauft für Renault, Google findet unter dieser Nummer nur verwaiste Hinweise auf Peugeot 106 (?) und 205.

Falls zur besseren Bestimmung noch was benötigt wird, liefere ich das gerne nach!

19885771-2267-4C56-AAAC-D2B25947E573.jpeg.338ad18406adae15885a04ec60797aca.jpeg501EB2BB-F3CC-466B-9BA7-B733C9ACFFD8.jpeg.31538b356587d51aa15940a62c8041b4.jpeg3FE24F52-1C73-4B91-A82E-139962E46326.jpeg.43af67e36ef9a07b0e749f53ca2d63d0.jpeg0D1FA8B0-D9EC-482B-9661-44CC93A10BEB.jpeg.19104cf4991c92c42165c3bad79f2669.jpeg664BC989-B97F-43FC-B24A-C2D57732FC6C.jpeg.2cb3636b64ea0553c2063e3e86b50628.jpegF0124EC0-AF5D-4E05-A617-0A40DDE11979.jpeg.b08186959e07efba588edb99cbf7891f.jpeg24D0EC1B-CD9C-4C6E-B7A1-E1C2C339E2B8.jpeg.2dc3c7e47b1206c76b566aec032c53d9.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_

Bei Citroen fällt mir nur der AX Sport ein der zumindest einen sehr ähnlichen drin hatte

bearbeitet von jozzo_
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

AX Sport und BX Sport hatten diese Art von Vergaser verbaut, wobei dieses Exemplar aufgrund der Lage vom Chokezug und der Zündkabelhalterung wohl zum AX gehören dürfte (Montage beim TU2 hinter dem Motor, beim BX mit dem XU9 davor)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HPW Krems

Sieht sehr stark nach AX Sport aus, 

 

Der einzige Unterschied der mir aufgefallen ist, sind die Kennzeichnung von den Vergasern mit 10 und 11 ....

 

AX hat die Nummern 8 und 9 

 

 

Hier noch die original Unterlagen vom AX Sport mit Weber Vergaser 

(vorher waren es Solex Vergaser) 

 

https://www.dropbox.com/sh/numspn58gnv9j4n/AAAgGY61OS7_WqG_CiilkJEOa?dl=0

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor

Vielen Dank!

Da Citroën zu PSA gehört, welchen Motor hatte der AX Sport? Wie der Püscho 205? Weiß das jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HPW Krems

Der TU24 hat einen Hubraum von 1294 cm³ bei einer Bohrung von 75 mm und einem Hub von 73,2 mm. Die Leistung betrug 70 kW (95 PS) für den Citroën AX Sport, sowie für den Peugeot 205 Rallye in einer etwas stärkeren Version 76 kW (103 PS) mit einem kürzeren Ansaugrohr für einen direkteren Lufteinlass. Eine neue Version mit elektronischer Magneti-Marelli-Einspritzung und einem Katalysator mit 74 kW (100 PS) wurde im Jahr 1992 für den Peugeot 106 Rallye entwickelt.

Version Leistung Technik Modelle
TU24 70 kW (95 PS) Doppelvergaser Citroën AX Sport
TU24 Â/K 76 kW (103 PS) Doppelvergaser Peugeot 205 Rallye
TU2 J2/Z 72 kW (98 PS) elektronische Einspritzung, Katalysator Peugeot 106 Rallye

 

 

Quelle: Wikipedia 

 

Die Unterlagen zu den AX Sport Phase 1 und Phase 2 

https://www.dropbox.com/s/ibx7bu2dbwbyu0f/AX Sport Phase 1.pdf?dl=0

 

https://www.dropbox.com/s/q1xt1bimz88noz5/AX Sport Phase 2.pdf?dl=0

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Die Dinger könnten, entsprechend bedüst und mit passenden Rohren, sicher auch einen CX22 schmücken... Hm ;)

Aber sind das tatsächlich 40er Weber ? Wären die für einen kleinen AX-Motor nicht zu groß ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB
vor 12 Stunden schrieb TorstenX1:

... mit passenden Rohren, sicher auch ...

 

 

Genau - die Frage des "passens" bezieht sich hier ja wohl eigentlich mehr auf die Ansaugbrücke als auf die Vergaser... ;)

Aber viel Erfolg beim weiteren Zuordnen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor

Richtig. Die Vergaser kriegt man auf viele Motoren draufgebastelt, die Ansaugbrücke ist hier das entscheidende Teil. Wenn keine einwandfreie Zuordnung erfolgen kann, möchte der jetzige Besitzer die Teile wohl einzeln verkaufen und das wäre ziemlich schade, denn oft gibt es sowas ja sicherlich nicht mehr.

@TorstenX1: Mein Schwiegervater meint sogar, dass das eine Mischform aus einem 45er Weber an den "Tröten" und einem 40er Weber an der Ansaugbrücke ist. Ist schon ein heißes Teil. Sollte aller Unwahrscheinlichkeit zum Trotz die Ansaugbrücke bei meinem 309er passen, käme ich vielleicht sogar in Versuchung :-D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Irgenwie erinnert mich diese Anlage an den Visa Chrono, den richtigen nicht die deutsche Sparversion. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
Am 16.8.2018 um 12:09 schrieb FrankB:

 

Genau - die Frage des "passens" bezieht sich hier ja wohl eigentlich mehr auf die Ansaugbrücke als auf die Vergaser... ;)

Aber viel Erfolg beim weiteren Zuordnen!

Die von mir gemeinten Rohre sind die Ansaugbrücke bzw. ersetzen sie. Leider passen sie, wie auf dem Foto zu sehen ist, nicht an den Zylinderkopf eines 22 TRS :( ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB
vor 12 Stunden schrieb TorstenX1:

Die von mir gemeinten Rohre sind die Ansaugbrücke bzw. ersetzen sie.

 

Genau SO war es auch gemeint...nur das bis dahin eben keiner (begrifflich) die Ansaugbrücke angesprochen hatte... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankB
vor 12 Stunden schrieb TorstenX1:

Leider passen sie, wie auf dem Foto zu sehen ist, nicht an den Zylinderkopf eines 22 TRS :( ...

Man kann eben nicht alles haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
Am ‎17‎.‎08‎.‎2018 um 21:50 schrieb CX Fahrer:

Irgenwie erinnert mich diese Anlage an den Visa Chrono, den richtigen nicht die deutsche Sparversion. 

Der hatte aber den flach liegenden Motor drin, da paßt diese Ansaugbrücke nicht wirklich. Diese WEBER stammen von irgendeinem TU-Motor, und da die Kennzeichnungen der Veragser nicht zum AX Sport passen bleibt eigentlich nur noch der 205 Rallye übrig.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Jetzt wo du es sagst ... Klar der hat ja die abgewinkelten Ansaugrohre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor

Die Hinweise auf den Peugeot 205 Rallye verdichten sich. Hier gibt es unter anderem ein Foto des Motorraumes und das sieht doch recht ähnlich aus.

Peugeo 205 Rallye englisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen