Jump to content

Wer macht altes Cassettenradio zum mp3 Player ?


silvester31
 Share

Recommended Posts

Konkret mein Cassettenradio im XM Y4. Leider will das Laufwerk nicht mehr so richtig, sodaß der Cassetten-mp3-Adapter nicht mehr tut. Ist es machbar Cassette anzuwählen und dann legt ein mp3 Player los ? Kann auch einfach ein Anschluß im Handschuhfach oder so sein und das Radio erkennt das dann.

Sorry für meine Laienhafte Vorstellung. Ich hab von dieser Thematik Null Ahnung.

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb silvester31:

Ist es machbar Cassette anzuwählen und dann legt ein mp3 Player los ?

So einfach ist es leider nicht. Zu dem Thema gibt es aber schon diverse Threads. 

Es gibt Spezialisten, die an die Tonkopf-Eingangsstufe einen Anschluss legen; das setzt aber mit profunde Löt- und Schaltungskenntnissen voraus.

Und so einfach, wie man an Blaupunkt-CD-Spieler-Anschlüsse per Blackbox einen mp3-Einang legen kann, ist es beim XM-Radio leider auch nicht. Der CD-Anschluss beim XM setzt zwingend eine CD im Player vorraus, um ein Tonsignal reinzulassen.

Link to comment
Share on other sites

Holger kann man an einem Blaupunkt RNS150 einfach einen USB Anschluss anbrinegen. Löttechnik ist kein Probleme solange es nicht per Infrarot sein muss ist alles im Haus einschliesslich Heissluftlöttechnik.

Link to comment
Share on other sites

3 hours ago, silvester31 said:

Konkret mein Cassettenradio im XM Y4. Leider will das Laufwerk nicht mehr so richtig, sodaß der Cassetten-mp3-Adapter nicht mehr tut. Ist es machbar Cassette anzuwählen und dann legt ein mp3 Player los ? Kann auch einfach ein Anschluß im Handschuhfach oder so sein und das Radio erkennt das dann.

Sorry für meine Laienhafte Vorstellung. Ich hab von dieser Thematik Null Ahnung.

Siehe auch hier, da warte ich noch geduldig auf Antwort:

Den Player muss man dann aber noch manuell starten.

Dieser Anbieter rüstet in den Radios ebenfalls nen AUX Anschluß nach:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=264344368

 

Link to comment
Share on other sites

Als Nicht-Tekkie im Bereich Löten hätte ich einen FM-Transmitter versucht. Ein externes Gerät, das man an einen mp3-Player anschliessen kann und welches dann dessen Tonsignal als Radiowellen mit kleiner Sendeleistung entsendet, was man mit dem auf die passende Frequenz eingestellten UKW-Empfänger dann auf die Autolautsprecher bekommen kann.

Über die Tonqualität liest man allerdings nicht nur gutes.

Das gleiche Prinzip gibts aber auch noch als Antennenadapter. Da wird ein Gerät in die Antenne eingeschleift, welches das Signal eines Mp3-Players aufs Kabel schickt. Den UKW-Empfänger stellt man auf die passende Freqeunz ein, und hat, ohne Drahtlos-Qualitätseinbusse, die Mucke am Autoradio. Im Prinzip sowas ähnliches, wie ein DVB-Empfänger am Kabelanschluss eines analogen Röhrenfernsehers, nur halt fürs Radio, und mit beliebiger Signalquelle, statt einem digitalen Eingangssignal aus dem Äther.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...