Jump to content

Wann "öffnet" citdoks wieder?


Gemini56
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen,
wie der Titel schon aussagt würde ich gerne wissen, wann citdoks wieder erreichbar ist.
Wenn ich die Seite aufrufe kommt die Meldung "ab Juli 2018". Nun ist es September......:huh:

Link to comment
Share on other sites

Man muss halt einfach mal sehen, dass das ein Service ist, den Leute ehrenamtlich und unentgeltlich in ihrer Freizeit erbringen. Und wie jeden von uns aus eigener Erfahrung weiß, ist freie Zeit selten. Ich gedulde mich gerne und sage jetzt schon mal: 

DANKE! :)

Viele Grüße

Fred :)

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ach, wenn Danken doch nur helfen würde.

Es ist ein leidiges Thema. Die citdoks-Seiten sind nun schon seit über dreieinhalb Jahren in einer nicht mehr brauchbaren Form bzw. es gab durch irgendwelche Probleme Datenverlust. Backups gab es scheinbar nicht. War ja auch hier im ACC-Forum vor einigen Jahren so – alles weg und kein Backup … und da zahlen immerhin einige Nutzer für. Ich unter anderem. Statt funktionierender Online-Anwendungen gibt es dann immer dieses unerträgliche Printprodukt – bei dem auch Besserung versprochen wurde – vor langer langer Zeit … nichts hat sich geändert.

Auch wenn Leute etwas ehrenamtlich und unentgeltlich machen, sollte man sich darauf verlassen können. In die Citdoks haben zig Leute durch ihrer Beiträge viel Arbeit gesteckt, auch unentgeltlich. Auch hier im Forum wird von vielen Mit-Foristen massenweise Zeit und Wissen in die Inhalte gesteckt – unentgeltlich.

Mal ehrlich – da kann man dann nicht immer darauf verweisen, dass die Pflege dieser Portale ehrenamtlich und unentgeltlich gemacht wird. Alle Beitragenden machen nichts anderes als genau das. Ob ich nun Fotos meiner Reparaturarbeiten und Skizzen etc. anfertige und detaillierte Anleitungen zu Fehlerbehebungen schreibe oder ob jemand anderes die Forensoftware pflegt und Backups macht – wo bitte ist da der Unterschied? Wir alle investieren hier was, nur dass die IT hier irgendwie nicht Teil der ganzen Sache sein kann und will – das verstehe ich nicht. Das sind doch auch ACC-Leute … 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb JK_aus_DU:

Immer schön fordern. Ist ja üblich so heute......

Mag sein. Schade, dass Du den Beitrag nicht aufmerksam genug gelesen oder ihn nicht verstanden hast um dann mal kurz so ein Wirkungsposting zu hinterlassen. Du kannst mir das aber gerne erklären, falls Du meinst, dass ich was fordere ohne selber etwas beizutragen oder dafür zu bezahlen. Kann ich mir aber nicht vorstellen.

Wen es interessiert: Ich habe vor dem Komplettuntergang der Citdoks vor Jahren noch diverse Beiträge retten können, welche ich in meiner Dropbox zur Verfügung stelle.

Edited by holger s
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb JK_aus_DU:

Du hast schon gelesen, dass der Admin noch um ein paar Wochen Geduld bittet?

Doch, das habe ich gelesen, so wie ich alle Beiträge zum Thema Citdoks lese – Du musst mich beim Thema Citdoks nicht belehren; ich befasse mich schon etwas länger damit. 

Deswegen … »ein paar Wochen Geduld« … das sagt mir in dem Zusammenhang nichts, wenn seit dreieinhalb Jahren seitens des Administrators Funkstille zum Thema Citdoks herrscht und ich in all diesen Jahren regelmäßig nachgefragt und nur eine einzige und dazu sehr unwillige Antworten bekommen habe. Klar, man hat keine Zeit. Oder keine Lust. 

Selbst Vorschläge meinerseits, dass das doch als Dienst in den ACC zu integrieren (gleicher Admin) und es zumindest für zahlende Mitglieder nutzbar zu machen … etc. etc. es gab nie konstruktive Antworten, geschweige denn überhaupt eine Antwort. Es ist eben die Frage, wo die Prioritäten in der Clubarbeit liegen.

Es ist alles nachzulesen …

Edited by holger s
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb holger s:

Du musst mich beim Thema Citdoks nicht belehren; ich befasse mich schon etwas länger damit....

....und dazu sehr unwillige Antworten bekommen habe. Klar, man hat keine Zeit. Oder keine Lust....

 

Du formulierst m. E. recht aggressiv und tendentiell vorwurfsvoll. Unterstellst Dinge wie "keine Lust".

Wäre es evtl. denkbar, dass die Art und Weise Deiner Kommunikation nicht ideal ist, wenn man etwas erreichen möchte? 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb JK_aus_DU:

Du formulierst m. E. recht aggressiv und tendentiell vorwurfsvoll. Unterstellst Dinge wie "keine Lust".

Wäre es evtl. denkbar, dass die Art und Weise Deiner Kommunikation nicht ideal ist, wenn man etwas erreichen möchte? 

Ehrlich gesagt finde ich die Beiträge von holger hier in diesem Faden nachvollziehbar, gut begründet und nicht aggressiv. Warum so empfindlich?

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist leider, dass die meisten Menschen nichts tun wollen sondern konsumieren.
Das scheint bei Holger nicht der Fall zu sein.

Ich habe dem Admin hier auch schon Hilfe angeboten aber noch nichtmal eine Antwort erhalten und in der "neuen" http://www.2cv-wiki.de ist es mit Hilfe auch mau.
Lesen tun viele, Beiträge editieren oder ergänzen nur 2-3 Menschen....

Scheint einfach für viele schwierig, die Energie zu finden, um Projekte am Laufen zu halten.

Link to comment
Share on other sites

Das Problem scheint mir zu sein, dass jemand keine Zeit dafür findet und es trotzdem nicht aus der Hand geben will.

 

Sinnvoll wäre m.E. ein Wiki, an dem jeder mitarbeiten darf. Dieses Forum hat so viele nützliche Beiträge, die man sich leider oft zusammensuchen muss. 

Edited by AndreasRS
  • Like 1
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Am 3.9.2018 um 20:55 schrieb holger s:

Wen es interessiert: Ich habe vor dem Komplettuntergang der Citdoks vor Jahren noch diverse Beiträge retten können, welche ich in meiner Dropbox zur Verfügung stelle.

Kannst Du mir den Link zu Deiner Dropbox schicken? Das wäre eine große Hilfe für mich.

Am 3.9.2018 um 21:20 schrieb holger s:

Selbst Vorschläge meinerseits, dass das doch als Dienst in den ACC zu integrieren (gleicher Admin) und es zumindest für zahlende Mitglieder nutzbar zu machen … etc. etc. es gab nie konstruktive Antworten, geschweige denn überhaupt eine Antwort. Es ist eben die Frage, wo die Prioritäten in der Clubarbeit liegen.

Die CitDoks haben, außer, dass die Idee dazu im ACC-Forum entstanden ist, nichts mit dem ACC zu tun. Die Inhalte waren bisher immer für alle frei einsehbar. Damals (2003!) hatte ich auch versprochen, dass das so bleiben wird. Das Problem ist auch nicht das Geld, sondern die Zeit. CitDoks wird immer unentgeltlich nutzbar bleiben, unabhängig von einer Mitgliedschaft im ACC.

vor 6 Stunden schrieb AndreasRS:

Das Problem scheint mir zu sein, dass jemand keine Zeit dafür findet und es trotzdem nicht aus der Hand geben will.

Sinnvoll wäre m.E. ein Wiki, an dem jeder mitarbeiten darf. Dieses Forum hat so viele nützliche Beiträge, die man sich leider oft zusammensuchen muss. 

Das ist so nicht richtig. Jeder darf hier aktiv werden. Wie kann man darauf kommen, dass das Monopol an einer solchen Sammlung bei mir läge?

Es gab doch auch schon ein CitroenWiki. Allerdings war das leider nicht lange online.

Ich kann nachvollziehen, dass es frustrierend ist, wenn es so lange dauert, aber ich konnte bisher leider nicht mehr Zeit in die Neuentwicklung investieren. Der alte Programmcode ist von 2003, da ist nichts mehr davon zu verwenden.

Der Entwicklungsstand der neuen CitDoks ist momentan bei ca. 80%. Der Rest wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, wie schon erwähnt.

Viele Grüße,

Martin

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb admin:

Hallo zusammen,

Kannst Du mir den Link zu Deiner Dropbox schicken? Das wäre eine große Hilfe für mich.

Lieber Martin,

hier der Link, den ich hier im Forum auch schon mal, wenn es nach bestimmten Themen Nachfrage gab, veröffentlicht hatte. 

Es sind immer PDF der Beiträge; teilweise vermutlich auch schon ohne Bilder – ich hab jetzt nicht alles noch mal durchgesehen. 

Es finden sich hier unter anderem die verschiedenen legendären Beschreibungen, wie man beim XM die Anzeigenbeleuchtungen bei eingeschaltetem Abblendlicht auf hell schaltet – eins meiner Lieblingsthemen. Es ist schon toll, wenn man alle Anzeigen am Armaturenbrett nebst Klimadisplay und Radio hell schalten kann … danke an die Autoren. Manche der Schaltungen lassen sich kombinieren; andere nicht … 

In dem Ordner »weitere_teilweise_Citdoks« sind auch Tips und Tricks aus anderen Quellen. Auch findet man unter dem Link die schöne Schablone zur Herstellung einer Adapterplatte, mit der man größere Lautsprecher in die CX-S1-Türen bauen kann. Ich weiß leider nicht mehr, von wem die Originalzeichnung kam, aber es war einer der ersten konstrukiven Kontakte hier. Ist sicher auch schon 10–12 Jahre her. Ich habe in diese Zeichnung dann zum besseren Verständnis noch die Radien zum Vergleich eingezeichnet.

Ich werde mal versuchen, die von mir erstellten Anleitungen zur Überholung der Heizungsklappenservos und des elektrischen Teils des Zünschloss’ zu rekonstruieren; die sind dem letzten Bilderverlust im ACC-Forum zum Opfer gefallen …

Und mal Danke an die Autoren und an die, die es wieder aufbauen. 
Und vielleicht schlummern ja hier und da noch brauchbare Anleitungen. 

Edited by holger s
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...