Jump to content

Wechsel Kickdownzug 4 HP18


Gerd Kruse
 Share

Recommended Posts

so, ich habe in Berlin ein 4 HP18 von einem XM CT aufgetrieben, dass ich in meinem XM 16V einbauen (lassen) will. Beide Autos sind Y4, die Gelenkwellen sollten also passen. Leider ist aber der Kickdownzug abgeschnitten! Wer weiß wie man den wechselt, was muss abgebaut werden? Wohlgermerkt, bei ausgebautem Getriebe.

Grüße Gerd

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gerd,

ich muß ins Archiv gehen, um mich daran zu erinnern. Ich meine, du kommst nur an den getriebeseitigen Teil des Bowdenzugs, wenn du den Deckel des Steuerblocks öffnest. Verfolge wo der Bowdenzug endet. Dort "einfach" aushaken (ich weiß leider nicht mehr, ob das wirklich einfach war) und den neuen einhaken. Die andere Seite an der Drosselklappe dürfte nicht das Problem sein.

Ich weiß nicht, ob 16V und TCT Bowdenzüge dieselbe Länge haben.

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb XMbremi:

Hallo Gerd,

du kommst nur an den getriebeseitigen Teil des Bowdenzugs, wenn du den Deckel des Steuerblocks öffnest.

Gruß Martin

Hallo Martin,

erstmal vielen dank für Deine Bemühung. Was bedeutet "Deckel des Steuerblocks"? Meinst Du den Getriebedeckel nach dessen Demontage der Steuerblock sichtbar wird, oder muss der Steuerblock selbst geöffnet werden?

Grüße Gerd

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...