Jump to content

Kerngesunde geprüfte Fegerkugeln Xantia Activa umbauen


Guest zitronabx
 Share

Recommended Posts

Guest zitronabx

Hallo, 

Ich habe noch einen sehr gut erhaltenen Satz Fegerkugeln von meinem alten Xantia x2 Activa, ca 2 Jahre alt hier liegen. Die kugeln (IFHS haben ca.50tkm gelebt und absoluten Soll Druck. 

Kann bzw soll ich die in meinen x1 TCT Activa einbauen.? 

Lohnt sich die Schrauberei oder doch die richtigen einsetzten? 

Über Tipps bin ich dankbar. 

Vg 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Manson:

Ist das eine rhetorische Frage?

Mehr kanns ja auch nicht sein weil das Ausgangsauto erst gar nicht genau angegeben wird.

Link to comment
Share on other sites

Guest zitronabx
vor 11 Minuten schrieb Manson:

Ist das eine rhetorische Frage?

Ich möchte nur Wissen ob sich der Tausch lohnt. Ich fahre in meinen cits ehrlich gesagt ungern falsche Kugeln. 

Es handelt sich hier um einen Activa der ca 70tkm hat und nicht mehr artgerecht durch Kurven gefahren wird bzw die nächsten Jahre nicht sehr viel Laufleistung abspulen muss.  Also ein kleiner Liebhaber, dem ich evtl trotzdem etwas andere Kullern einbauen würde. 

Edited by zitronabx
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb zitronabx:

Sorry, 

X2 V6 Activa

Alle Kugeln sind bei Hydractive ident mit dem TCT, aber bei Activa nur fast:

2.0 i TURBO CT XA 45 FK XA 70 FQ XA 30 RY XA 55 RQ RP 62 DP
3.0 V6 -24V XA 40 FT XA 70 FQ XA 30 RB XA 55 RQ RP 62 DP

 

Meiner Meinung spricht nichts gegen die Verwendung

Edited by jozzo_
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 4 Minuten schrieb jozzo_:

Alle Kugeln sind ident mit dem TCT

nein. Zumindest die vorderen Federkugeln sind anders.

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

Boah, der V6 hat vorne Original 5bar weniger Druck und vermutlich ist er minimal härter gedämpft, das entspräche dann einer gebrauchten TCT Federkugel die bereits 2-3 Jahre verbaut war ...vorausgesetzt sie hatte beim Einbau wirklich Solldruck.

vor 6 Stunden schrieb zitronabx:

Es handelt sich hier um einen Activa der ca 70tkm hat und nicht mehr artgerecht durch Kurven gefahren wird bzw die nächsten Jahre nicht sehr viel Laufleistung abspulen muss.  Also ein kleiner Liebhaber, dem ich evtl trotzdem etwas andere Kullern einbauen würde. 

d.h. wenn er federt ist ein Wechsel unnötig und wenn er nicht mehr federt kannst du auch deine vorhandenen Kullern nehmen damit er es wieder tut, der Unterschied ist marginal und beim angedachten Verwendungszweck völlig irrelevant!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...