cx-forever

XM Y4 rechte Klartextanzeige (Bordcomputer) spinnt

Empfohlene Beiträge

cx-forever

Manchmal leuchten ALLE Funktionen gleichzeitig auf - dann funktioniert am nächsten Tag wieder alles wie es soll. Hatte das schon mal jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Wir hatten gestern auf dem Schraubertreffen in Herzfelde einen XM tct Y4, der einige Unklarheiten in der Elektrik hatte.

Bei dem leuchteten im rechten Display (allerdings nur Uhr und Außentemperaturanzeige) auch alle Segmente. Ich hab dann einmal in eins der beiden Löcher gepiekt, dann war die Anzeige wieder normal und auch die Uhr ließ sich einstellen. Jemand meinte, dass sei so, wenn die Batterie abgeklemmt war. Ist bei meinem (allerdings mit BC) nicht so, da geht nach abgeklemmter Batterie lediglich die Uhr falsch.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VolkerXM

Bei meinen Y4 gibt es nach jedem Batterieabklemmen wildes Geblinke in der rechten Anzeige.

Wie Holger schon anmerkt: Sobald man die Uhr stellt, ist alles in Ordnung.

Gruß Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor 58 Minuten schrieb VolkerXM:

Bei meinen Y4 gibt es nach jedem Batterieabklemmen wildes Geblinke in der rechten Anzeige.

Wie Holger schon anmerkt: Sobald man die Uhr stellt, ist alles in Ordnung.

Bei Deinem blinkt es auch noch wild? Bei dem tct auf dem Schraubertreffen leuchteten einfach nur alle Segmente – ohne zu blinken.

Hast Du einen Bordcomputer oder nur Uhr / Temperaturanzeige?

bearbeitet von holger s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Bei BC ist es normalerweise auch so bis man die Wahl-/Resettaste am Scheibenwischerhebel betätigt und dann muss man nur noch die Uhr einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor 16 Minuten schrieb Manson:

Bei BC ist es normalerweise auch so bis man die Wahl-/Resettaste am Scheibenwischerhebel betätigt und dann muss man nur noch die Uhr einstellen.

Das ist wie gesagt bei meinem nicht so; da blinkt nichts bzw. es leuchten nicht alle Segmente – da muss nur die Uhr gestellt werden und der Speicher des BC ist natürlich gelöscht.

bearbeitet von holger s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Ungewöhnliches Verhalten. Bei meinen zwei und div. anderen XM mit BC, die ich kenne, leuchten alle Segmente auf nach dem Wiederanklemmen der Batterie. 
 

Zum Eingangspost: Falls der XM ein Bordcomputer hat, würde ich von einer fehlerhaften Stromversorgung oder einem Defekt des BC ausgehen. Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein.

Oder die Steckverbindung des BC ist lose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor einer Stunde schrieb TurboC.T.:

Ungewöhnliches Verhalten. Bei meinen zwei und div. anderen XM mit BC, die ich kenne, leuchten alle Segmente auf nach dem Wiederanklemmen der Batterie. 

Das ist interessant.

Ich kenne das nicht anders bei diesem XM. Wir hatten beim Schrauberwochenende mehrfach die Batterie abgeklemmt und immer war es so.

Wie es bei meinem Y3 tct mit BC war, daran kann ich mich nicht mehr erinnern; ich hatte da aber auch nicht regelmäßig die Batterie abgeklemmt.

bearbeitet von holger s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm-electric

Wenn ich meine Batterie am XM Abklemme und wieder anklemme, kann ich gar nicht sehen, ob alles Angegangen ist am BC. Denn bis im Auto bin, ist schon wieder alles wie "normal". Also das ist normalerweise so: Wird der Strom unterbrochen, also die Batterie abgeklemmt, und dann wieder angeschlossen, dann machen solche Elektroniken meist ein  Selbsttest, wo dann alles kurz angeht. Dieses Verhalten kann man auch an andere Geräten feststellen. In deinem Fall würde ich auch sagen: Wackelkontakt des Dauerpluses. Suchen darfst du selbst:D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden