Jump to content

Oldtimertreffen am 03.10.2018 in 91301 Forchheim


kroack
 Share

Recommended Posts

Der Doppeldeckerbüssingbus ( Verein zur Erhaltung der mobilen Kneipenkultur ) in Forchheim in der Konrad Ott Straße lädt zum Treffen.

Wir haben ein paar Bratwürste, ein paar Stück Kuchen und einige Tassen Kaffee und Flohmarkt und eine Wiese für die alten Schätzchen, wer also kommen will ist herzlich eingeladen.

 Guckt halt mal auf die Büssingseite .... da gibt's glaub ich auch Bilder vom letzten Jahr

 

Bis dann Rü

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Manson:

zu Fuß

Wie ? Hat hat der keinen Motor mehr ?

Obwohl, mit dem auf Stadt ausgelegten Getriebe wär das ne Option gewesen :D

Hießen nicht umsonst intern Heuler :D

Edited by Frank Möllerfeld
Link to comment
Share on other sites

Die 2 Gang Automatik reicht für ein wenig mehr als 60 Sachen ,es gibt noch einen anderen Büssing mit 3 Gangautomatik der ist als Kaffee und Werbebus für irgend eine Kirche glaub ich unterwegs.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich werde dann wohl doch nicht dabei sein, Einstellung der LPG-Anlage war Heute mangels Software und Datenkabel nicht möglich, der Sprit im Haupttank nähert sich drastisch dem Ende und auf meinem Konto ist immer noch gähnende Leere ...da wäre es äußerst Kontraproduktiv zum Spaß 170km zu fahren - wünsch euch viel Vergnügen!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Manson:

Also gut, ich wurde gerade genötigt im Mustang nach Forchheim zu fahren, man sieht sich.

Auf dem Mustang! Und nicht fahren, sondern reiten. Tststs ! :rolleyes:

Edited by Frank Möllerfeld
Link to comment
Share on other sites

Schön wars, einige interessante Fahrzeuge ...beim Anblick des S1 Granada kam direkt etwas Wehmut bei der Erinnerung an meinen eigenen auf ...und nette Gespräche.

vor 22 Stunden schrieb Frank Möllerfeld:

Auf dem Mustang! Und nicht fahren, sondern reiten. Tststs ! :rolleyes:

Ich konnte mich beherrschen und hab den Eigentümer selbst fahren lassen. Aber mit dem Reiten.... hmmmmm ......das kommt dem Gehoppel doch sehr nahe, glaub ich zumindest, den mit Pferden hatte ich es noch nie versucht. Egal, jetzt genieße ich die Stille nach dem Lärm des Mustang und freu mich auf die nächste Fahrt in meiner Sänfte :)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Kugelblitz:

Wars ein neuer oder alter Mustang?

4 Jahre alt ...oder eher jung ;)

Edited by Manson
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Manson:

4 Jahre alt ...oder eher jung ;)

Sowas in der Art hab ich neulich bei Nachbars in der Garage gesehen. Nachbar und ich sind aber auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen, da ich Altmetall viel interessanter finde... :D

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Kugelblitz:

Sowas in der Art hab ich neulich bei Nachbars in der Garage gesehen. Nachbar und ich sind aber auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen, da ich Altmetall viel interessanter finde... :D

Seit ihr Freund den hat fällt mir erst auf wie viele von den Kisten hier rumfahren und es sind mehr als man vermuten möchte. Der Spritverbrauch des V6 mit dem brachialen Lärm ist mit 9-10l durchaus akzeptabel aber als Langstreckenfahrzeug ist er für mich absolut ungeeignet ....und der XM mit dem Riemen-V6 ist der deutlich bessere Sportwagen, schneller und vor allem agiler :D Um es einfacher auiszudrücken: mit dem XM von meiner Tochter lass ich den Mustang von ihrem Freund in jeder Situation gnadenlos Alt aussehen wenn ich bei beiden am Steuer sitze ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Kugelblitz:

Amerikanische Autos halt... :D

Hachja, von der Optik gefallen mir die Kisten aus Übersee schon ganz gut ....selbst die neueren, wenn man die übergroßen Pickups und SUV mal ausklammert ...aber die Fahrwerke sind Grottenschlecht

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Manson:

Hachja, von der Optik gefallen mir die Kisten aus Übersee schon ganz gut ....selbst die neueren, wenn man die übergroßen Pickups und SUV mal ausklammert ...aber die Fahrwerke sind Grottenschlecht

Man muss in Aminesien ja nur geradeaus fahren können, ohne dabei einzuschlafen. Fahrwerke braucht es dazu nicht...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...