Jump to content

C5 Kaufberatung (ab BJ 08)


stroganov
 Share

Recommended Posts

Hallo in die Runde,

ich plane demnächst einen Kombi anzuschaffen. Bin nicht markenaffin, sondern kaufe ganz pragmatisch: Kosten-Nutzen-Faktor muss optimal sein.
Meine Anforderungen:
- Kombi, nicht älter als 10 Jahre
- Kaufpreis nur 4-stellig (also max. 9999€, muss aber nicht ausgereizt werden)
- Leistung mind. 12 kg/PS (als bei ~1600 kg Leergewicht + 200 kg ab 150 PS aufwärts)
- Laufleistung 100 tkm +-
- Schaltgetriebe, 6-Gang
- Laufleistung 10 tkm/Jahr
- geplanter Besitzzeitraum 4-6 Jahre (werd ich dann nach 2 Jahren und TÜV entscheiden).

In der engeren Auswahl stehen momentan C5 und Peugeot 508.
Normalerweise kommt bei meiner Laufleistung ein Benziner in Frage. Aber wie ich mittlerweile so rausfinden konnte, wütet auch bei PSA die Seuche der Steuerkette bzw. defekter Steuerkettenspanner. Wenn ich das richtig rausgelesen habe, betrifft das aber nur die THP-Benziner, da die Diesel entsprechender BJ Zahnriemen haben.

Bevor ich mir also einen verseuchten Benziner zulege, fahre ich weiter Diesel. Momentan 2,2l 136 PS Euro 4 BJ 03, ich weiß also um die Nebenkosten. Der (jetzige und neue) Wagen sieht bei mir nur selten Kurzstrecke, da ich meine Arbeitsstelle zu Fuß erreiche. Der Wagen wird also dieselgerecht bewegt, nur eben nicht jeden Tag.

Und wenn ich das richtig recherchiert habe, sind bei den PSA-Diesel die Intervalle für Zahnriemen 250 tkm?
Somit steht bei mir momentan der 2,0l Diesel mit 163 PS oder der 2,2 l Diesel mit 170 PS auf der Liste. Sind die Motoren zu empfehlen oder haben die auch irgendwelche Zimperlichkeiten?
 

 


 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo erst einmal und recht herzlich hier willkommen. Den Weg hierhin hast Du ja schon gefunden.

Jetzt müsstest Du eigentlich nur noch die Suchfunktion hier quälen und schon wirst Du fündig! Die Motoren, die Du Dir ausgesucht hast, sind die mit Abstand zuverlässigsten. Bei üblicher, moderat pfleglicher Behandlung fährst Du sie noch ewig, so wie die alten Diesel von früher halt, zwischendurch kommt halt mal das leidige Thema mit DPF/FAP Reinigung bzw. Austausch, hält sich kostenmäßig bei den Motoren aber äußerst in Grenzen. Da war der 3.0 V6 eine ganz andere Liga. Ich weiß wovon ich rede...

Gerade wurde das Thema schon einmal behandelt, also guckst Du hier und da ist eigentlich alles gesagt - geschrieben worden:

C5 III frage den 2,2 oder den 2,0 Diesel?

Von Diepenbroek, 11. September in C5, C6, C-Crosser, DS5

 

Noch weitere Fragen, einfach los, hier wirst Du geholfen.

Gruß vom Hochrhein

Rainer

Edited by DJ Ray
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...