Uwe Kügler

Suche Fahrzeugbrief(kopie) 1.8 16V 112PS

Empfohlene Beiträge

Uwe Kügler

Hallo,

 

ich bin ja gerade am Umbau unseres 1.8 8V. Dieser bekommt den Motor unseres Schlachters. Dies ist ein 1.8 16V mit 112PS, Motortyp LFY. Leider habe ich dazu keine Papiere erhalten.

Kann mir jemand eine Kopie seines Fahrzeugscheines /-briefes zukommen lassen, damit ich es bei der DEKRA einfacher habe?

Desweiteren finde ich auf dem Getriebe keine Bezeichnung. Wo ist die eingeschlagen? Die am Motor habe ich gefunden.

Vielen Dank vorab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die Daten kann die DEKRA problemlos aus ihrer Datenbank ziehen, ist kein wirklicher Aufwand für den Prüfer. Am Getriebe waren meist nur Aufkleber angebracht, ob die nach 20 jahren noch da sind ist eher fraglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Briefkopie kannst Du haben

bearbeitet von Tim Schröder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Ich hatte damals noch einen Auszug der Ersatzteile beider Bremsanlagen dabei. Bei meinem Umbau haben sie dokumentiert ,das die Antriebseinheit mit Abgasanlage übertragen wurde und die Daten einfach übertragen.

Briefe hab ich da wenn Du brauchst... Du kannst im Citroenportal unter Charakteristik auch die Daten ausdrucken , oder die können vor Ort sich das direkt anschauen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

So weit ich weiß, gab es den Motor im X2 mit unterschiedlichen Abgasnormen. Da muss man dann wohl die Fahrgestellnummer des Spenderfahrzeugs haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Es gab 3 Versionen, Einfach mal aufs Steuergerät und ablesen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Claude-Michel

Der Motor hat schon mal eine gefederte Spannrolle für den Steuerzahnriemen und auch diese zwei Laschen um die zwei Nockenwellenzahnrädern einzustellen. Müsste die letzte oder vorletzte Version sein. Wenn man jetzt noch den Typ der Einspritzelektronik wüsste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz

Er kann ja die VIN hier posten, dann suchen wir die Details raus. Da steht auch drin, welches Steuergerät verbaut wurde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uwe Kügler

So, da ich wegen Arbeit (auch das muss nebenbei erledigt werden ;-) ) , Familie und Motoreinbauen nur zum Lesen gekommen bin, möchte ich Euch jetzt antworten.

Ich habe schon einen Brief zugesandt bekommen, Danke an Kurth.

Ich kann mir die Charakteristik selbst aus dem Portal ausdrucken. Danke für den Tipp. Dann nehm ich den Ausdruck mit.

Danke für die Infos, das hat mir schon sehr weitergeholfen.

 

PS: der "neue" Motor hängt seit heute drin. Nächste Woche anschliessen und Probelauf...

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden