activer

XA V6 wird nicht warm

Recommended Posts

activer

Habe bei meinem Xantia V6 das Problem, dass die Lüfter bereits ganz früh anfangen zu laufen. Wenn ich morgens nach 13 Kilometern bei der Arbeit ankomme, laufen sie auf Hochtouren. Die Kühlmitteltemperatur steigt nach Anzeigeinstrument nicht wesentlich über 75°C, Motortemperatur zeigt bei längerer Fahrt etwas mehr an, aber bleibt auch bei hohem Autobahntempo deutlich unter 100°C.

Die Citroen-Fachwerkstatt vermutet Relais oder Kühlersteuergerät als Ursache und will zunächst das Steuergerät austauschen (140 €).

Kennt jemand das Problem und hat vielleicht eine günstigere Lösung parat?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Kai

^ Lass uns die Temperaturen austauschen, ich gebe Dir 20 Grad von meinem überhitzenden und dann ist gut ;)

"Kühlersteuergerät"? Ich dachte es gäbe nur einen Temp.-Sensor der dann über Relais die beiden Ventilatoren schaltet? Vielleicht hängt nur eines der Relais, oder Sensor gibt falsche Werte? Werden sich sicher noch mehr melden die besser bescheid wissen.

Auch bei hohem Autobahntempo sollte die Temperatur unter 100 Grad bleiben, 75 wäre da aber deutlich zu wenig.

 

Edited by ACCM Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Das Steuergerät sitzt unter dem linken Scheinwerfer.

Die Temperaturinformation bekommt es vom braunen Sensor links im hinteren Zylinderkopf. Ich würde zuerst diesen Sensor überprüfen bzw. austauschen. Auslesen läßt sich das leider nicht.

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronald
vor 53 Minuten schrieb ACCM Kai:

"Kühlersteuergerät"? Ich dachte es gäbe nur einen Temp.-Sensor der dann über Relais die beiden Ventilatoren schaltet?

Da sollte "noch mehr" sein, weil auch für die Klimaanlage die Lüfter (Kondensatorkühlung) gebraucht werden. Heißt das Teil

vor 21 Minuten schrieb TorstenX1:

unter dem linken Scheinwerfer

nicht auch Bitron-Box? Die "Relais" schalten nur die beiden Kühlerlüfter entsprechend des Bedarfs von Reihen- (Stufe 1)  auf Parallelschaltung (Stufe 2).

Ronald

Edited by Ronald
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo Ronald,

Bitron ist ein Hersteller für Auto-Elektrik. Weil der Name auf dem Steuergerät steht, wird es manchmal als "Bitron-Box" bezeichnet.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1
vor 8 Stunden schrieb AndreasRS:

Weil der Name auf dem Steuergerät steht, wird es manchmal als "Bitron-Box" bezeichnet.

Und da es einige Bauteile dieses Herstellers in Xantia, BX, Xm etc. gibt, kann das ziemlich wirr werden. Da wollte schon mal jemand das Kühlerlüftersteuergterät als Fensterheber-Steuergerät verwenden, nur weil bei beiden Bitron draufsteht.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
activer
Am 7.12.2018 um 11:17 schrieb TorstenX1:

Das Steuergerät sitzt unter dem linken Scheinwerfer.

Die Temperaturinformation bekommt es vom braunen Sensor links im hinteren Zylinderkopf. Ich würde zuerst diesen Sensor überprüfen bzw. austauschen. Auslesen läßt sich das leider nicht.

Soweit ich das als Nicht-Elektriker verstanden habe, hat er die Wiederstände der Fühler gemessen und als in Ordnung befunden und kommt demnach zu dem Schluss, dass das Steuergrät die Wurzel allen Übels ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Ich kann dir ein gebrauchtes Kühlerlüftersteuergerät aus einem Xantia V6 ohne Fehlfunktion anbieten für 28,- Euro inkl. Versand. Bin mir aber keinesfalls sicher, ob der Fehler wirklich dort liegt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.