Jump to content

Sporadischer Leistungsverlust


Recommended Posts

Hallo. Citroen C8 BJ 2002 2.2 Benziner.Folgendes Problem:
Plötzlich während  der Fahrt keine Gasannahme. Drehzahlmesser höchsten 1200. Nach kurzer Wartezeit, Neustart Gasannahme wieder in Ordnung. Fehlermeldung Anomalie Abgasreinigung Mkl leuchtet.
Fehlerspeicher ausgelesen bei Citroen. Fehlluft Ansaugschlauch und Fehler Drosselklappe. Techniker hat Fehlerspeicher gelöscht und meinte das kann vieles sein.
Vielleicht habt ihr ein Tipp. Ansaugschlauch habe ich nachgeschaut.keine Löcher oder so gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Es ist möglich, dass entweder der MAP Sensor falsche Werte liefert (auch sporadisch) oder am Saugrohr undicht ist. Da würde ich suchen. Am besten geht das wenn man die Parameter auf Plausibilität prüft. Mit Fehlerspeicherlöschen ist das i.d.R. nicht getan. 

Link to comment
Share on other sites

:(Anomalie Abgasreinigung :( mein Beileid!

Ist sicher ein Euro 3 Auto mit je einer Lambdasonde vor und nach dem Kat. - Seit Euro 3 tretten diese Probleme auf, das ganze Netz ist voll davon.

Google mal "Anomalie Abgasreinigung", da tretten einige das ganze Auto (egal von welchem Hersteller) in die Tonne, weil keine Werkstatt den Fehler findet bzw. beheben kann.

Das Problem dabei ist, dass irgend eine Kleinigkeit am Motor/Einspritzsystem nicht mehr 100,00% funktioniert, bzw. minimal verschlissen ist, die Nachkatsonde registriert eine minimale Abweichung vom Soll und dann schaltet das Motorsteuergerät in den Notlauf. Bei getunten Autos mit geänderten Krümmer und/oder Auspuff kann der Fehler auch auftreten.

Man sollte natürlich versuchen den Fehler zu finden, das funktioniert aber häufig nicht, es können ja auch so Sachen wie minimal undichte Ventile, Motorverschleiss, etc. den Fehler "Anomalie Abgasreinigung" auslösen.

Ich hab mal vor Jahren die Nachkatsonde "überlistet" indem ich einen Lambdasondenadater vor die Nachkatsonde eingebaut hab, danach trat der Fehler nie mehr auf. Nicht die "feine Art", aber besser als ein ansonsten einwandfreies Auto zu verschrotten oder zig tausende Euro in eine Fehlersuche mit ungewissen Ausgang zu investieren.

Lambdasondenadater gibt es inzwischen in div. Ausführungen:

https://www.ebay.de/itm/90-Lambda-O2-Sauerstoffsensor-Extender-Spacer-fur-Decat-Wasserst off-Messing-E0N3/183216169775?hash=item2aa888e32f:g:vGgAAOSwtQNb~6gA:rk:1:pf:0

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=lambdasondenadapter&_sop=15&_osacat=131090&_fr om=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=lambdasonden+messing&_sacat=131090

Viel Erfolg!

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Bevor das Auto nun geschlachtet wird: Der Fehler "Anomalie Abgasreinigung" taucht immer auf wenn, was auch immer, mit der Motorelektronik nicht in Ordnung ist. Da der Fehlerspeicher schon auf Falschluft und ggf. das Drosselpklappenteil hinweist, würde ich auch da zuerst suchen. Was ich mir zuerst ansehen würde, hatte ich schon geschrieben. Das geht gut wenn man Parameter ausliest, gerne dann, wenn der Fehler gerade da ist. Auf keinen Fall würde ich jetzt irgendwelche Sachen kaufen und einbauen, wenn man nicht weiß, woran es liegt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Anscheinend ist der Fehler gefunden. Die Werkstatt meinte es wäre das Kabel zur Drosselklappe schuld. Es steht wohl zu sehr unter Spannung. Das ein Wackelkontakt dafür verantwortlich ist. Deswegen auch das Sporadische mal gehen und mal nicht. Klingt plausibel.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...