leblitzdick

CX Serie 1 Fensterheber

Recommended Posts

leblitzdick

Hallo Leute,

ich weiß über nicht funktionierende Fensterheber im CX S1 wurde schon viel geschrieben, aber mein Problem ist irgendwie nicht dabei. Es läßt sich auch keine Problemlösung für mich aus den Tipps dort ablesen.

Bei mir geht nur der Beifahrer Fensterheber nicht, nachvollziehbar überhaupt nicht da ich den funktionierenden Schalter von der Fahrerseite schon zum Test angeschlossen habe, Sicherung scheidet also wohl schon aus.  Meine erste Frage wäre schon ob es überhaupt Relais für die Fensterheber beim S1 gibt??

Wo soll ich am besten anfangen den Fehler zu suchen?

Bevor ich die ganze Konsole auf mache wäre ich für Tipps dankbar 

 

Danke!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
petar24
vor 5 Minuten schrieb leblitzdick:

Hallo Leute,

ich weiß über nicht funktionierende Fensterheber im CX S1 wurde schon viel geschrieben, aber mein Problem ist irgendwie nicht dabei. Es läßt sich auch keine Problemlösung für mich aus den Tipps dort ablesen.

Bei mir geht nur der Beifahrer Fensterheber nicht, nachvollziehbar überhaupt nicht da ich den funktionierenden Schalter von der Fahrerseite schon zum Test angeschlossen habe, Sicherung scheidet also wohl schon aus.  Meine erste Frage wäre schon ob es überhaupt Relais für die Fensterheber beim S1 gibt??

Wo soll ich am besten anfangen den Fehler zu suchen?

Bevor ich die ganze Konsole auf mache wäre ich für Tipps dankbar 

 

Danke!!

Haste vielleicht ein kabelbruch in der Tür? Soweit ich weiß hat mein turbo Serie 1 Sicherung und Relais für die fensterheber. Das Relais ist bei mir beim vorderen Scheinwerfer links fahrerseite. Sicherung unter dem Ersatzrad. Wie es genau bei deinem ist weiß ich net. 

 

Grüße. 

Edited by petar24

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Kabelbruch im Übergang zur Tür ist relativ wahrscheinlich. Ich glaube nicht dass Fahrer/Beifahrer getrennt abgesichert/versorgt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
leblitzdick

OK Danke!

dann messe ich als erstes mal die Kabel vom Schalter zur Tür durch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

CX S1 Hat einen Kabelbaum für beide Fenster vorn.. Der geht los mit einem Faston-Stecker im Verteiler am +Pol der Batterie. Vonn da geht es an ein Relais das unter der Hupe hängt (unterm Scheinwerfer sind die Relais für die Lüfter und die Klima) Anschliessend geht der Kabelbaum an die beiden Schaltr in der Mittelkonsole und von da aus getrennt in jede Tür. Du brauchst also nichts auseinander reissen sondern wie dir schon empfohlen wurde, den mit Sicherheit vorhandenen Kabelbruch im Durchgang zur Tür beseitigen. Dieser Kabelbruch ist bei allen CX S1 vorhanden und je nach häufigkeit des Türöffnens brechen Auch die Litzen, zunächst nur die Isolierungen. Grund falsche Kabelführung.
Beseitigung. NEUE hochlexible Kabel mit mindestens 20cm an alle Kabel an der Bruchstelle crimpen oder Löten; Kabel NICHT mit Klebeband zusammen fixieren sondern lose lassen. Hüllrohr drüber und beide Verbindungstellen jeweils in Tür und A-Säule schieben. Wenn du dauerhaft deine Ruhe haben willst und die Originalität 2-rangig ist Loch in der Tür um 10 cm nach oben versetzen und Hüllrohr aus CX S2 oder BX nehmen..

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
leblitzdick
vor 1 Stunde schrieb CX Fahrer:

CX S1 Hat einen Kabelbaum für beide Fenster vorn.. Der geht los mit einem Faston-Stecker im Verteiler am +Pol der Batterie. Vonn da geht es an ein Relais das unter der Hupe hängt (unterm Scheinwerfer sind die Relais für die Lüfter und die Klima) Anschliessend geht der Kabelbaum an die beiden Schaltr in der Mittelkonsole und von da aus getrennt in jede Tür. Du brauchst also nichts auseinander reissen sondern wie dir schon empfohlen wurde, den mit Sicherheit vorhandenen Kabelbruch im Durchgang zur Tür beseitigen. Dieser Kabelbruch ist bei allen CX S1 vorhanden und je nach häufigkeit des Türöffnens brechen Auch die Litzen, zunächst nur die Isolierungen. Grund falsche Kabelführung.
Beseitigung. NEUE hochlexible Kabel mit mindestens 20cm an alle Kabel an der Bruchstelle crimpen oder Löten; Kabel NICHT mit Klebeband zusammen fixieren sondern lose lassen. Hüllrohr drüber und beide Verbindungstellen jeweils in Tür und A-Säule schieben. Wenn du dauerhaft deine Ruhe haben willst und die Originalität 2-rangig ist Loch in der Tür um 10 cm nach oben versetzen und Hüllrohr aus CX S2 oder BX nehmen..

Danke für die sehr genaue Beschreibung, genauso werde ich vorgehen !!

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-oldie

Sorry, zur beschriebenen Lage der Relais muss ich einhaken: Das einzig Sichere bei den Relais ist, dass sie unter dem linken Scheinwerfer oder der Hupe hängen. Die jeweilige Position wurde wohl in der Produktion täglich neu ausgewürfelt. Ich hatte neulich gerade das "Vergnügen", den hier ausgestellten Leitungsplan der Lüfter nachvollziehen zu müssen.

Ergebnis: Bei meinem S1 25 Aut. o. Klima (2 Lüfter) hängt das Relais für die erste Lüfterstufe unter dem Scheinwerfer, die anderen beiden für Stufe 2 unter der Hupe (die beiden äußeren).

Die Identifikation der anderen Relais muss warten, bis ich den Rücken wieder gerade bekomme:blink::confused:

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

So kompliziert ist das nicht. Das kommt ganz auf die Austattung und das Bj an. Mit Klima zB hängen die Relais der Lüfter immer unter dem Scheinwerfer. Es gibt allerdings sehr viele Varianten wobei die frühen, einfachen Versionen sogar fast ganz ohne Relais auskommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-oldie

Die frühen einfachen Versionen haben auch nur einen Lüfter. Klima, Automatik oder Hängerkupplung ab Werk  = 2 Lüfter = 2-Stufenschaltung über 2 Fühler und drei Relais - in kreativer Verteilung und farbenfroher Verkabelung ab Werk: Bei mir in Abweichung vom Leitungsplan in freundlichem Grün von/bis Thermofühler. Und um wieder etwas näher ans Ausgangsthema zu kommen: Die Fensterheberverkabelung in der Mittelkonsole ist einheitlich sonnengelb:cool: (wenn man Glück hat, findet man noch ein blaues/braunes/schwarzes Fähnchen irgendwo dran).

Share this post


Link to post
Share on other sites
leblitzdick

Danke an alle!

Es ist wie CX Fahrer vermutet hat, Kabelbruch im Türdurchgang in einer Ader, aber die andere sieht auch nicht besser aus. Der defekte Teil wird jetzt getauscht und dann sollte es wieder funktionieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Es ist immer wieder lustig welche Probleme manche Deutsche und nur die, mit den Kabelfarben am CX haben. Die Kabelfarben haben etwas mit dem Querschnitt zu tun nicht mit der Funktion. Die Kabelfunktionen erkennt man ganz einfach am Kabelende. Wenn natürlich so ein Vollprofi wie an meinem Dreiachser zugange war, der alle Kabelenden abgeschnitten hat, wird es etwas komplizierter einen Kabelbaum wiederzubeleben.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
cx-oldie

Danke für den Hinweis, jetzt, als ich das gelesen habe...so etwas hatte mein alter Herr und Hauselektriker zu Lebzeiten mal erwähnt.

Konsequent verkabelt sieht trotzdem etwas anders aus ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.