Jump to content

Schlachtung Xantia X1 Activa TD vegagrün


drhehn

Recommended Posts

Ich habe mich entschienden meinen Xantia X1 Activa TD zu schlachten. Hintergrund ist, daß ich einige Teile für meinen baujahrs- und farbgleichen X1 Activa V6 gebrauchen kann.

Der auszuschlachtende Wagen ist ein 97er X1 Activa TD mit Klima (defekt) und Velours (Fahrersitz Wange defekt), Lederlenkrad ohne Fernbedienung, kein orig. Radio, sondern Klappfach. Kein Glasdach. Keine Anhängerkupplung. Neuer Wasserkühler. 

"Defekte" Teile:

Einspritzpumpe hat keinen stabilen Leerkauf.

Ladeluftkühler defekt.

Lederlenkrad etwas abgegriffen.

Dieselfiltergehäüse wurde geklebt.

Heckklappe nicht mehr so gut (Risse).

Octopus (Ansaugschlauchpaket) undicht, möglicherweise Druckregler undicht.

Alle Schlösser defekt, auch Zündschloß.

Vorglührelais defekt.

 

Alle Federkugeln sind Eigenbedarf wie auch die beiden Activazylinder.

Teile des Hydrauliksystems werde ich wenn überhaupt nur ausbauen wenn sich der Aufwand für mich irgendwie finanzell lohnt. Ansonsten sind bislang alle Teile - auch Kleinteile - vorhanden. Keine Alufelgen, schlechte Reifen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mich entschienden meinen Xantia X1 Activa TD zu schlachten. Hintergrund ist, daß ich einige Teile für meinen baujahrs- und farbgleichen X1 Activa V6 gebrauchen kann.
Der auszuschlachtende Wagen ist ein 97er X1 Activa TD mit Klima (defekt) und Velours (Fahrersitz Wange defekt), Lederlenkrad ohne Fernbedienung, kein orig. Radio, sondern Klappfach. Kein Glasdach. Keine Anhängerkupplung. Neuer Wasserkühler. 
"Defekte" Teile:
Einspritzpumpe hat keinen stabilen Leerkauf.
Ladeluftkühler defekt.
Lederlenkrad etwas abgegriffen.
Dieselfiltergehäüse wurde geklebt.
Heckklappe nicht mehr so gut (Risse).
Octopus (Ansaugschlauchpaket) undicht, möglicherweise Druckregler undicht.
Alle Schlösser defekt, auch Zündschloß.
Vorglührelais defekt.
 
Alle Federkugeln sind Eigenbedart wie auch die beiden Activazylinder.
Teile des Hydrauliksystems werde ich wenn überhaupt nur ausbauen wenn sich der Aufwand für mich irgendwie finanzell lohnt. Ansonsten sind bislang alle Teile - auch Kleinteile - vorhanden. Keine Alufelgen, schlechte Reifen.
 
 
Karosserie noch gut?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Die Karosserie ist gut. Auch die Einstiege hinten. Ich habe denselben als V6 und werde daher Haube Türen und vordere Kotflügel abbauen. Heckklappe hat Risse.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Henry K:

Wäre was für Edgar

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

Nicht wirklich. Es sei denn, die Blechteile X1 und X2 sind identisch. Kotflügel und Haube werden nicht verkauft.

Link to comment
Share on other sites

Da bleibt ja quasi nichts mehr was verwertbar und verfügbar ist. Evt. die Elektroventile des Hydractive, wie ist der Zustand ? Korrosion, interne Leckage ?

Edgar dürfte ausreichend bedient sein inzwischen, neuer V6 und HDi als Teilespender.

Link to comment
Share on other sites

Gab's wirklich einen Activa TD (nicht HDI), also 90 PS Wirbelkammerdiesel? Der muss ja ebenfalls sehr selten sein...

Link to comment
Share on other sites

Sehr selten ist er, deswegen habe ich auch so lange versucht ihn auf der Straße zu halten. Nach Turbo- und Motorschaden wurde vor 2 Jahren ein anderer Motor aus einem XM eingebaut. Dabei wurden unter anderem der Turbo, die spezielle Antriebswelle links, der Wasserkühler, die Motorkupplung, der kpl. Riementrieb, alle Federkugeln (teilweise mit Ventilen versehen)  und noch weiteres erneuert. Federt gut, fährt schön, Lenkrad steht aus welchen Gründen auch immer schon lange etwas schief. Wagen sinkt beim Parken auch nach mehreren Wochen nicht ab. Alles zusammen stecken inzwischen sicher 2.000 bis 2.500 EUR in dem Wagen seit - und mit - dem Motortausch. Ohne Anschaffungskosten. Seither so gut wie nicht gefahren. Undichtigkeit am Druckregler (sieht derzeit nach Entlüftungsschraube aus, ist aber fest).

Leider wurde beim Motortausch an der Peripherie ziemlich gepfuscht. Sieht man schon beim ersten Blick in den Motorraum.

Das Problem ist eben, daß der Euro-2-Dieselmarkt in Deutschland so gut wie tot ist, und niemand auf absehbare Zeit die Seltenheit eines Activa TD wird schätzen wissen.

Jürgen, du hast dich von beiden Citroen getrennt? Im Activa wurde nur der vergleichsweise durchzugsstarke 2.1 TD verbaut. Ich halte den 2.1 TD nach wie vor für einen der besten Motoren von Citroen aus den 90ern.

Vielleicht gibt es noch maximal eine Handvoll Activa TD in Deutschland, wenn überhaupt. Aber Geld verbrennen kann und will ich mir nicht leisten. Für 6 Liter Verbrauch und Gestank von defekter Einspritzpumpe.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Juergen_:

Gab's wirklich einen Activa TD (nicht HDI), also 90 PS Wirbelkammerdiesel? Der muss ja ebenfalls sehr selten sein...

 

Nach ungesichertem Zahlenmaterial beträgt das statistische Verhältnis Berline TD  ( TSN 237 und 603 )  zu Berline TD Activa   ca  120 : 1 

KBA Flensburg 1.1.19 : 

TSN 237     1,9 TD     66 kW   1905 ccm     39   Stck

TSN 603     1,9 TD     66 kW   1955 ccm       7   Stck 

Das wir wohl in D einer der letzten TD Activa gewesen sein B)

Genießt den schönen Sonntag........

large.1096759984_Xantiaberlines119TDTSN237und603.jpg.07124a62ca62783b8c577a3513c29fc6.jpg

 

                    

 

Link to comment
Share on other sites

Einer von 2.158 gebauten. In F und E dürften noch welche laufen.

Xantia Activa TD haben immer den 2.1 Motor.

Ich wußte nicht, daß mein V6 noch seltener ist.

Link to comment
Share on other sites

Sorry - stimmt .  

Es gab mehrere Listen aus identischer Quelle.

Diese Aufstellung gilt für X1 und X2  Berline und  bestätigt die 2,1 TD Activa Variante , ob X1 oder X2, ist nicht exakt abgebildet, da die Produktionszeiträume von X1 und X2 nicht wirklich auf den 1. Januar datiert sein dürften. 

Die Quelle der Aufstellungen sind unbestätigt (ohne Gewähr) und taugen nur zur groben Orientierung .;)

large.1295102918_BerlinesS1uS2Auszug.jpg.a3bf35ba263b18cbf6494584ccfb9e12.jpg

 

 

Link to comment
Share on other sites



... Jürgen, du hast dich von beiden Citroen getrennt?...

Nein, alle drei [emoji12] noch vorhanden, nur ist z.Zt. keiner dauerhaft angemeldet.

... Im Activa wurde nur der vergleichsweise durchzugsstarke 2.1 TD verbaut...

Richtig, da war ich noch nicht ganz wach, also nicht 90 sondern 109 PS.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...