Jump to content

Haallloooo 2.0


Krümmel
 Share

Recommended Posts

Herzlich willkommen bei denene mit dem Doppelwinkel!

ps. das ist ein Staubsauger, kein Auto - duck&renn

B)

Edited by zudroehn
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Der C6?? B) 

Willkommen im Forum. Der ACC war einst (damals noch analog) der Ausschlag für den XM und Folgedoppelwinkel.

Saab ist auch ne gute Wahl und dann hast du schon das Wissen: Ersatzteile können rar sein.

Gruß Ebby

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Ebby Zutt:

Saab ist auch ne gute Wahl und dann hast du schon das Wissen: Ersatzteile können rar sein.

Gruß Ebby

Ist das bei Citroën echt so schlimm? Bei Saab bekommt man bis auf Hecklauchten für den 9-5 fast alles.

Link to comment
Share on other sites

Kommt auf Model & Jahrgang an. Bekannter von mir hat sich deshalb vom Saab getrennt.

Bei Citroën ist der Club eine gute Quelle und die einschlägigen Händler.

Gruß Ebby 

Link to comment
Share on other sites

Hallo & herzlich willkommen hier im Forum! :)

Bei der Saab Sammlung wäre der 900er mein Favorit. In Sachen Fotographie würde ich die Olympus OM2N bevorzugen, meine OM10 reicht an die OM2 nicht ran... :)

Viele Grüße

Fred :)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger

Guten Morgen Krümmel!

Ah, ein AP-Leidensgenosse. Wobei ich auf der anderen Seite des Pultes sitze...

Dann mal viel Erfolg ab Mittwoch. Welcher Zweig? Falls du aus der Erlanger Ecke bist, kannste dich ja mal melden zwecks Info zum C6!

Link to comment
Share on other sites

Am 24.6.2019 um 08:15 schrieb ACCM Martin Klinger:

Guten Morgen Krümmel!

Ah, ein AP-Leidensgenosse. Wobei ich auf der anderen Seite des Pultes sitze...

Dann mal viel Erfolg ab Mittwoch. Welcher Zweig? Falls du aus der Erlanger Ecke bist, kannste dich ja mal melden zwecks Info zum C6!

Edited by Krümmel
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kirunavaara

Hej Krümmel, wenn Dein Roadtrip irgendwann stattfinden sollte, dann bekommst Du bei mir ne Tasse Tee/Kaffee/was auch immer. Die Kombination Citroën und Saab hat auch für mich ihren Reiz, seitdem ich mal eine Weile einen Saab 9000 fahren durfte. (CSe 2,3 Turbo von 1996). Über 400 000 km auf der Uhr, rannte gut und dabei sogar ziemlich komfortabel. Jetzt haben wir stattdessen als Reservewagen einen Volvo S40, der ist gegen den Saab sowas wie ein hölzerner Trecker...

Mit einem C6 kann ich Dir leider nicht dienen, nur ein C5 und ein XM sind hier momentan im Fuhrpark, und die machen beide Freude. Mit den Ersatzteilen muß man bei Citroën tatsächlich manchmal Geduld haben, gerade bei den selteneren Modellen - deshalb auch die billige Reservekarre, wo wir wohnen fährt halt kein Bus.

Gruß aus Schweden,
Martin

Edited by Kirunavaara
Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel

Moin Krümmel, und willkommen hier!

Saab ist cool. Als ich Kind war, fuhr bei uns im Ort ein Saab 96 in dunkelblau. In den 90ern hatte ein Nachbar von uns einen Saab 900 aus der ersten Serie als 2-Türer in einem hellem verblichenem blau. Er war jedes Wochenende an dem Teil am schrauben. Ich fand beide Autos als Kind schon genial. Selber hab ich nei einen Saab besessen (dafür hab ich 4 Arbeitskollegen, die Saab fahren).

Bei Citroën ist es mit Ersatzteilen so: a: kommt es drauf an, welches Modell man fährt; b: kommt es drauf an, wie sehr der Händler Lust hat etwas zu finden. Trifftt man auf einen engagierten Händler, staunt man manchmal schon, was noch lieferbar ist.

 

Gruß DS

 

PS: meist mit einer Yashica FR2 unterwegs.

 

Edited by EntenDaniel
c
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb EntenDaniel:

 

 

PS: meist mit einer Yashika FR2 unterwegs.

 

Hab im Netz nachgeguckt, was das für ein Motorrad ist B)

Lerne immer noch dazu.

Gruß Ebby 

  • Like 1
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

Am 23.6.2019 um 19:53 schrieb Krümmel:

Rollei 35

Die nutze ich auch viel, habe sogar noch drei Quecksilberbatterien mit Saft. Schön handlich und die Bildqualität des Sonnars überzeugt. Ich muss mich teilweise geradezu zwingen, auch mal andere Teile meines fotografischen Fuhrparks auszuführen :D

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb NonesensE:

Die nutze ich auch viel, habe sogar noch drei Quecksilberbatterien mit Saft. Schön handlich und die Bildqualität des Sonnars überzeugt. Ich muss mich teilweise geradezu zwingen, auch mal andere Teile meines fotografischen Fuhrparks auszuführen :D

Krümmel willkommen !

Ui, ui, ui die Analogen sind back. ( Eine GS Schublade mit SW Filmen wartet bei mir noch darauf geplündert zu werden. )

Die alten SAAB finde ich prima. Hatte damals den 900er Turbo ein WE zur Probe. Nach dem Tanken war klar, der wird es nicht. Es gab den nächsten CX BK. Da hatte SAAB nichts vergleichbares.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

 

Am 25.6.2019 um 11:02 schrieb Hartmut51:

Krümmel willkommen !

Ui, ui, ui die Analogen sind back. ( Eine GS Schublade mit SW Filmen wartet bei mir noch darauf geplündert zu werden. )

Die alten SAAB finde ich prima. Hatte damals den 900er Turbo ein WE zur Probe. Nach dem Tanken war klar, der wird es nicht. Es gab den nächsten CX BK. Da hatte SAAB nichts vergleichbares.

 

Am 24.6.2019 um 13:28 schrieb Kirunavaara:

Hej Krümmel, wenn Dein Roadtrip irgendwann stattfinden sollte, dann bekommst Du bei mir ne Tasse Tee/Kaffee/was auch immer. Die Kombination Citroën und Saab hat auch für mich ihren Reiz, seitdem ich mal eine Weile einen Saab 9000 fahren durfte. (CSe 2,3 Turbo von 1996). Über 400 000 km auf der Uhr, rannte gut und dabei sogar ziemlich komfortabel. Jetzt haben wir stattdessen als Reservewagen einen Volvo S40, der ist gegen den Saab sowas wie ein hölzerner Trecker...

Mit einem C6 kann ich Dir leider nicht dienen, nur ein C5 und ein XM sind hier momentan im Fuhrpark, und die machen beide Freude. Mit den Ersatzteilen muß man bei Citroën tatsächlich manchmal Geduld haben, gerade bei den selteneren Modellen - deshalb auch die billige Reservekarre, wo wir wohnen fährt halt kein Bus.

Gruß aus Schweden,
Martin

 

Edited by Krümmel
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Krümmel:

Meine hat nur ein Tessar:rolleyes:. Belichtungszeit schätze ich meistens, was eigentlich immer brauchbare Ergebnisse liefert. Ich bin eher über die Schärfeleistung besorgt. Da das Tessar eigentlich einen ganz guten Ruf hat, bin ich entweder zu doof, trotz Blende 8-11 und Zonenfokus, scharf zu stellen, oder das Linsensystem ist etwas dejustiert.

Ich habe auch lange gewartet und irgendwann Glück gehabt, eine mit Sonnar verhältnismäßig günstig zu bekommen. Vorher habe ich meistens die Vitomatic genommen (mit Ultron, wegen Schreibfehler unverschämt günstig bei ebay ersteigert). Muss ich echt mal wieder in die Hand nehmen.

Was dein Exemplar angeht: Sprich mal mit Werner Bruer (classic-fototechnik.de) darüber, die Rollei 35 ist sein Steckenpferd. Vielleicht kann er dir helfen (und die Kamera vielleicht auch gleich auf Silberoxidbatterien umjustieren).

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel
vor einer Stunde schrieb NonesensE:

....die Vitomatic....

Voigtländer? Hab hier noch eine Vitoret stehen. Allerdings gibt es keine Rapidfilme mehr, hätte sie ja gerne  mal ausprobiert. Genauso, wie es für die Agfamatik auch keine Filmkassetten mehr gibt.

Beim Pfingstreffen hatte ich 2 Fotoapparate mit: eine RevueFlex mit s/w-Film und die Yashica mit Farbfilm.

Polaroid Spectra hab ich auch noch - gibs ja wieder Filme für, wird aber sehr selten benutzt.

Beim Fahrradfahren hab ich wegen des Gewichts gerne eine Pocket-Kamera oder eine Minox mitgenommen - beide Kameras haben aber im Laufe der letzten 2 Jahre das Zeitliche gesegnet.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb EntenDaniel:

Voigtländer? Hab hier noch eine Vitoret stehen. Allerdings gibt es keine Rapidfilme mehr, hätte sie ja gerne  mal ausprobiert. Genauso, wie es für die Agfamatik auch keine Filmkassetten mehr gibt.

Beim Pfingstreffen hatte ich 2 Fotoapparate mit: eine RevueFlex mit s/w-Film und die Yashica mit Farbfilm.

Polaroid Spectra hab ich auch noch - gibs ja wieder Filme für, wird aber sehr selten benutzt.

Beim Fahrradfahren hab ich wegen des Gewichts gerne eine Pocket-Kamera oder eine Minox mitgenommen - beide Kameras haben aber im Laufe der letzten 2 Jahre das Zeitliche gesegnet.

Genau, Voigtländer. Eine Vitessa T habe ich auch noch und mein Vater eine Vitessa mit Ultron sowie eine Vito B mit Skopar. Ach ja, und eine 6x9 Vorkriegs-Faltkamera mit Skopar (Modell Rollfilmcamera) habe ich auch ebenfalls. In allen Fällen bewahrheitet sich der Werbespruch "Weil das Objektiv so gut ist", die Dinger sind schon beeindruckend.

Ja, das mit den nicht mehr erhältlichen Filmen bedauere ich auch sehr, aber den Rapidfilm kann man wenigstens durch Kleinbild ersetzen, wenn man noch zwei Patronen hat (vielleicht kann man auch eine Kleinbildpatrone so bearbeiten, dass sie passt, würde ich mal versuchen). Den 126er / Agfamaticfilm vermisse ich mehr. Hier liegt noch eine voll funktionsfähige Rollei A26. Das Objektiv darin ist ebenfalls klasse. Leider ist sie seit Ewigkeiten arbeitslos.

127er Film ist leider auch schwierig, aber mit etwas Aufwand kann man welchen bekommen und Ilford bietet einmal im Jahr in seiner Sonderformatserie Meterware dafür an. Da habe ich mir mal eine Rolle HP5+ für meine Foth Derby (selbst komplett zerlegt und überholt, der Aufwand war etwa der halbe wie bei der Foth Flex. Für letztere habe ich nach der Restaurierung den Bericht auf ifixit eingestellt - ich hatte wohl zu viel Zeit im Studium) und die Baby-Rollei gegönnt, bin aber noch nicht zum Konfektionieren gekommen.

Eine einfache Polaroid habe ich mal von einem Freund in die Hand gedrückt bekommen, ist super wenn man mit Akt anfangen will. Hat was spielerisches, das lockert die Geschichte etwas auf.

Hach ja, so viel Spielzeug, das mal wieder bewegt werden will. Wird Zeit, die Wochenendpendelei loszuwerden.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 25.6.2019 um 14:31 schrieb NonesensE:

 

Was dein Exemplar angeht: Sprich mal mit Werner Bruer (classic-fototechnik.de) darüber, die Rollei 35 ist sein Steckenpferd. Vielleicht kann er dir helfen (und die Kamera vielleicht auch gleich auf Silberoxidbatterien umjustieren).

 

Am 25.6.2019 um 16:52 schrieb NonesensE:

 

Eine einfache Polaroid habe ich mal von einem Freund in die Hand gedrückt bekommen, ist super wenn man mit Akt anfangen will. Hat was spielerisches, das lockert die Geschichte etwas auf.

 

Edited by Krümmel
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Krümmel:

Akt? Leute ich bin 16!:blink:

Ist das normalste von Welt. In deinem Alter war ich auch noch nicht so weit, aber der Hinweis war ja allgemeiner Natur und nicht explizit an dich gerichtet.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...