Jump to content

Xantia: Undichtigkeit an 12er Schraube am Druckregler


drhehn
 Share

Recommended Posts

Die Schraube ist fest, es rinnt darunter etwas heraus (nicht viel, aber stetig).

Was könnte die Ursache sein?

large.DSC04117.JPG.417640f68f4729b93c26cc87e0438633.JPG

 

Edited by drhehn
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mögliche Ursachen:

• Kugel verloren
• Haarriss im Gehäuse

Grüße
Andreas

Edited by AndreasRS
Link to comment
Share on other sites

… die 12er Schraube hat einen Dichtring. Den erneuern und die 12er nur mit Gefühl festziehen …. nicht mit Gewalt !!!

Stell dir eine Wanne unter damit du die kleine Kugel (die fällt aus dem Druckregler wenn du die 12er wegnimmst) wiederfindest.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Silvercork:

… die 12er Schraube hat einen Dichtring. Den erneuern und die 12er nur mit Gefühl festziehen …. nicht mit Gewalt !!!

Stell dir eine Wanne unter damit du die kleine Kugel (die fällt aus dem Druckregler wenn du die 12er wegnimmst) wiederfindest.

Es geht um die rechte 12er. Was ist hinter der linken?

Link to comment
Share on other sites

Ich hab schon gesucht, finde aber grad die Maße der Dichtung nicht... Im O-Ringsatz für Klimadichtungen gibts was passendes, falls sowas bei dir rumkullert. Und Stahlkugeln kann man auch kaufen. Maß hab ich hier aber leider auch nicht. Diese Info findet sich aber zu 100% hier im Forum. Ist ja nicht das erste mal...

https://www.kugel-winnie.de/Kugeln/Stahlkugeln-gehaertet

Edited by schwinge
Link to comment
Share on other sites

die Kugel muss sofort rausfallen, oder

vor 6 Minuten schrieb schwinge:

Ich hab schon gesucht, finde aber grad die Maße der Dichtung nicht... Im O-Ringsatz für Klimadichtungen gibts was passendes, falls sowas bei dir rumkullert. Und Stahlkugeln kann man auch kaufen. Maß hab ich hier aber leider auch nicht. Diese Info findet sich aber zu 100% hier im Forum. Ist ja nicht das erste mal...

https://www.kugel-winnie.de/Kugeln/Stahlkugeln-gehaertet

 kann die auch innen fest sein? Alles nicht sehr zugänglich zum gucken.

Link to comment
Share on other sites

Die Kugel bleibt normalerweise drin. Manchmal fällt sie aber raus, daher vorsichtig aufschrauben. Wenn man keinen Ersatz da hat, guckt man sonst in die Röhre wenn man das Mistding nicht wiederfindet weil es irgendwo unter den Kleiderschrank gekullert ist.

https://www.esska.de/shop/Inspektionsspiegel-mit-Doppel-Kugelgelenk-Spiegel-O-30-mm-bis-476-mm-auszi--943030870000-19770

Edited by schwinge
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb schwinge:

Die Kugel bleibt normalerweise drin. Manchmal fällt sie aber raus, daher vorsichtig aufschrauben. Wenn man keinen Ersatz da hat, guckt man sonst in die Röhre wenn man das Mistding nicht wiederfindet weil es irgendwo unter den Kleiderschrank gekullert ist.

Ich frage mich, wie soll ich  dann an dieser Stelle nachsehen, ob sie drin ist? Oder mit etwas drin rum stochern? Oder starten und Druck drauf geben bei gut angelöster Schraube? Um das rausfallen zu befördern?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 2 Stunden schrieb drhehn:

wie soll ich  dann an dieser Stelle nachsehen, ob sie drin ist?

Magnet?

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb bx-basis:

Kugel: OE 021710

Dichtring: OE 402682 6x1,9

Vielen herzlichen Dank! :-) Der mann am Teiletressen hätte mir das bei der Hitze sicher nicht herausgesucht, bzw. mir nach kurzem Suchen gesagt: "nicht mehr lieferbar".

Edited by drhehn
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...