Jump to content

Verkaufe Xantia


Paulv.

Recommended Posts

Hallo , ich habe einen Xantia zu verkaufen und hoffe hier die richtigen Leute zu treffen.

Ich bin bestimmt in der falschen Kategorie, sorry schonmal dafür .

Ich würde mich freuen wenn mein Xantia in liebevolle Hände Gerät .

Er fährt wirklich sehr angenehm aber ich muss mich leider aus Platzmangel von ihm trennen. 

Eine Probefahrt ist natürlich möglich und erwünscht . Über den Preis kann man natürlich sprechen. 

Ich weiß leider nicht wie man hier Bilder anhängen kann . 

Ich teile hier darum den Link :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/auto-citroen-xantia-neu-tuev/1152254891-216-4763?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

 

 

ich würde mich freuen von jemand zu hören.

 

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz
vor 2 Minuten schrieb Paulv.:

Hallo , ich habe einen Xantia zu verkaufen und hoffe hier die richtigen Leute zu treffen.

Ich bin bestimmt in der falschen Kategorie, sorry schonmal dafür .

Ich würde mich freuen wenn mein Xantia in liebevolle Hände Gerät .

Er fährt wirklich sehr angenehm aber ich muss mich leider aus Platzmangel von ihm trennen. 

Eine Probefahrt ist natürlich möglich und erwünscht . Über den Preis kann man natürlich sprechen. 

Ich weiß leider nicht wie man hier Bilder anhängen kann . 

Ich teile hier darum den Link :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/auto-citroen-xantia-neu-tuev/1152254891-216-4763?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

 

 

ich würde mich freuen von jemand zu hören.

 

Hallo,

Hier findet man den Markt des Forums:

https://www.andre-citroen-club.de/forums/forum/11-bx-xantia-xm/

Anscheinend kommt es aus der Mode, in einem Forum erstmal zu schauen, was wohin kommt.

Beste Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

Grüne Plakette beim 2.1 TD geht nicht.

Ansonsten scheint es ein nettes Auto für Berufspendler auf der Autobahn zu sein. Aber die kommen kaum auf einen französischen Euro-2-Diesel. Deshalb brauchst Du wahrscheinlich Geduld beim Verkauf, und der Preis sollte in der Tat nicht Dein letztes Wort sein.
Marktwert und Nutzwert klaffen beim Xantia Diesel weit auseinander.

Link to comment
Share on other sites

Hallo sola fide , ja die grüne Plakette hat Mal jemand fälschlicherweise angebracht . Er bekommt bei euro 2 eher eine Rote .

Es ist wirklich ein sehr angenehmes Pendler Fahrzeug und finde es sehr schade dass die meisten Leute das nicht wahrnehmen.

Hallo Fred , ich habe durchaus versucht die Kategorien zu suchen . 

Dies ist am Smartphone wohl offensichtlich anders gestaltet als am PC . 

Es tut mir leid dass ich das nicht richtig hinbekommen habe . 

Allerdings erscheint mein Beitrag auch unter deinem Link , das kann ja nicht stimmen. 

Ich denke es liegt an der mobilen Darstellung.

Trotzdem vielen Dank für deinen Beitrag.

Mit freundlichen Grüßen

Paul 

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel

Wie cool :cool:. Die gleiche Ausstattung hatte ein Xantia meines Opas auch - nur daß seiner dunkelgrün war.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb sola fide:

der Preis sollte in der Tat nicht Dein letztes Wort sein.

Klar, ein Tausender für einen Xantia mit neuer HU und Lederausstattung und guten Reifen und frischem Zahnriemen und Klimaanlage und Winterpaket und diversen frischen Reparaturen ist zu viel. Der gehört verschenkt oder gegen eine Kiste Bier abgegeben.

Link to comment
Share on other sites

Hab ich da jetzt was falsch verstanden? Ich sah das als Hinweis an den Verkäufer, daß er bei der Preiseingabe die führende 1 vergessen hatte.

Link to comment
Share on other sites

BXBreak4Life

es gibt auch eine Welt außerhalb der Bundesrepublik Deutschland. In dieser fernen Welt gibt es sogar Gegenden wo es noch keine so strengen Abgasvorschriften gibt und ein Leben trotzdem möglich ist. 

Vielleicht findet sich ja dort ein Käufer 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb TorstenX1:

Klar, ein Tausender für einen Xantia mit neuer HU und Lederausstattung und guten Reifen und frischem Zahnriemen und Klimaanlage und Winterpaket und diversen frischen Reparaturen ist zu viel. Der gehört verschenkt oder gegen eine Kiste Bier abgegeben.

Kauf ihn doch, wenn Du ihn so toll findest.
Lies vorher aber meinen Beitrag zu Ende: 

vor 21 Stunden schrieb sola fide:

[…] Marktwert und Nutzwert klaffen beim Xantia Diesel weit auseinander.

Und dann denke noch einmal darüber nach, was ich geschrieben habe. Denke ferner darüber nach, auf was für ein Auto meine Signatur verweist, denke an meinen Beitrag neulich zum aktuellen Kilometerstand, denke an die vielen Teile, die ich bereits bei Dir gekauft habe und wohl noch kaufen werde.
Schließlich denke mal darüber nach, welchen Einfluß die Foristen hier auf die Marktpreise haben und was Halter von Euro-2-Dieseln von eben diesen Marktpreisen halten.

Wie ich Paulv.s Auto der Sache nach finde, habe ich auch klipp und klar geschrieben:

vor 21 Stunden schrieb sola fide:

[…] Ansonsten scheint es ein nettes Auto für Berufspendler auf der Autobahn zu sein. […]

Ich bitte, das zu beachten.

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe dich leider nicht so ganz. Falls du das Auto -völlig entgegen deiner Ausdrucksweise- unterpreisig finden solltest, warum schreibst du das dann nicht klipp und klar ?
 

vor 11 Stunden schrieb sola fide:

denke an die vielen Teile, die ich bereits bei Dir gekauft habe und wohl noch kaufen werde.

Und wenn ich daran denke, für was soll das gut sein ? Ich soll vielleicht deine Meinung umso besser finden, je mehr Umsatz du mir bescherst ? So eine Ansicht würde mich schwer verärgern.

Link to comment
Share on other sites

Für dieses Fahrzeug in dem Zustand und zu dem Preis wird sich wohl ein Käufer finden. Es leben ja nicht alle in diesen bekloppten Umweltzonen....

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb TorstenX1:

Ich verstehe dich leider nicht so ganz. Falls du das Auto -völlig entgegen deiner Ausdrucksweise- unterpreisig finden solltest, warum schreibst du das dann nicht klipp und klar ?
 

Und wenn ich daran denke, für was soll das gut sein ? Ich soll vielleicht deine Meinung umso besser finden, je mehr Umsatz du mir bescherst ? So eine Ansicht würde mich schwer verärgern.

Ich habe auf die Diskrepanz zwischen Marktwert und Nutzwert hingewiesen. Der Nutzwert eines Xantia Diesels spiegelt sich im Marktpreis nicht wider. Das kann der Xantia-Fahrer bedauern, aber nicht ändern.

Indem Du an die Teile denkst, die Du mir verkauft hast, wird Dir klar, daß ich in ein altes Auto ohne reellen Marktwert seit Jahr und Tag nennenswertes Geld investiere, um es fahrtüchtig zu halten; der Kilometerstand beweist, daß ich das Auto nutze. Damit müßte Dir klar sein, daß ich den Nutzwert des Xantia Diesels schätze, daß ich all die anderen Eigenschaften des Xantia schätze und daß ich mithin den Marktpreis des Xantia für zu niedrig halte.

Was den Markt – auch hier im Forum – angeht, bin ich (wie auch andere) gebranntes Kind. Bietet man ein Auto an, kriegt man jede Menge Zuspruch und Erklärungen, wie gut der Wagen doch sei und daß er unbedingt den aufgerufenen Preis bringen müsse, aber es kommt kein ernsthaftes Kaufinteresse. Die Sache zieht sich, und irgendwann ist man froh, wenn man das Auto für einen niedrigen Preis abgeben kann.

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1
vor 10 Minuten schrieb sola fide:

Ich habe auf die Diskrepanz zwischen Marktwert und Nutzwert hingewiesen. Der Nutzwert eines Xantia Diesels spiegelt sich im Marktpreis nicht wider. Das kann der Xantia-Fahrer bedauern, aber nicht ändern.

Es ist ja so, verkauft man ein Exemplar wie dieses, kann man es natürlich bedauern 'nur' 800 oder 900€ zu bekommen. 

Diejenigen, die sich hingegen aber einen zulegen wollen, freuen sich über niedrige Einstiegspreise. Natürlich stehen diese in keinem Verhältnis zu irgendwelchen Teilekosten. 

vor 13 Minuten schrieb sola fide:

daß ich in ein altes Auto ohne reellen Marktwert seit Jahr und Tag nennenswertes Geld investiere, um es fahrtüchtig zu halten

Das muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Ich denke hier nur mal an meinen kürzlich (selbst) durchgeführten Zahnriemenwechsel beim 2.1TD. Angebote von Werkstätten, wenn diese es überhaupt machen wollen, betrügen so ca. den Marktwert des Autos. Entweder man nimmt unverhältnismäßig viel Geld in die Hand um die Fahrzeuge zu erhalten oder man hat die Möglichkeit, Zeit und Hingabe um es selbst zu machen. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

eBKA sagt mir, die Anzeige wäre nicht mehr online. Ist der Wagen verkauft oder funktioniert der Link nicht mehr?

Gibt es Infos zum Standort?

Gruß, 

Jörg 

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1

Um das ganze mal aufzulösen, ich habe mir den Guten gestern angeschaut, Probe gefahren, nicht lange überlegt und direkt mitgenommen ;)

Das Fahrzeug war exakt wie beschrieben und der Verkäufer sehr ehrlich und fair. 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Xantia2.1TurboX1:

Um das ganze mal aufzulösen, ich habe mir den Guten gestern angeschaut, Probe gefahren, nicht lange überlegt und direkt mitgenommen ;)

... und in D waren vor einem halben Jahr nur noch 8 Xantiae dieses Typs unterwegs B) .

Link to comment
Share on other sites

Sage noch mal jemand, Citroens ließen sich im Forum nicht verkaufen!  :)

... und von dem Rauschen, das durch die kommentargeübten Foristen entsteht, sollte man sich nicht ablenken lassen! 

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1
vor 14 Minuten schrieb xantiboy:

... und in D waren vor einem halben Jahr nur noch 8 Xantiae dieses Typs unterwegs 

Laut offizieller Zulassungsstatistik? 

Dann bin ich ja mit 2 Exemplaren schon fast beim Monopol angekommen :D

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1
vor 52 Minuten schrieb xantiboy:

Da gibt`s weitere Infos

Super, vielen Dank! 

Die aktuelle Statistik ist wirklich erschreckend und besorgniserregend :(

Der Xantia muss auf die Artenschutzliste! :P

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...