Jump to content

Verkaufe meinen Xantia (X2) 2,0/16V


xantiaone

Recommended Posts

Ich verkaufe meinen Xantia (X2) 2,0/16V, Automatik, Exclusive, Limousine.

Meine Kilometer im Xantia sind wohl gezählt, da es für mich mit dem Aussteigen immer schwieriger wird.
Also werde/muss ich mich leider nach einer Alternative umsehen und biete meinen Xantia zum Verkauf an.

Fahrzeugdaten :

Erstzulassung:                           29.April 1999

HSN / TSN:                              3001 / 693

Fin:                                           VF7X1RFVM72213087

ORGA:                                     8 1 7 3

Km:                                           z. Zeit 146.404

TÜV/ASU:                               08/2020

Zahnriemen kompl.:                  11 / 2017 bei 136.920 km

S – Arm:                                   Euro 2

KFZ – Steuer:                           147,00 €

Farbe:                                        Polarweiß – EWP-A

Ich habe ihn am 16.05.2016, vom Enkel des Erstbesitzers, mit 129.927 km gekauft anschließend wurden:
1. die Bremsbeläge hinten,
2. Druckspeicher vorne,
3. Hydraulikkugeln vorne,
4. ein LHM-Wechsel gemacht,
danach und mit neuem TÜV/ASU habe ich den Xantia am 21.07.2016 bei 130.339 km angemeldet, bis heute.

Im August 2016 und August 2017, wurde das Automatikgetriebeöl gewechselt,

im November 2017, wurden Zahnriemen, Spanrolle, Wasserpumpe und Riemenscheibe bei 136.920 km gewechselt,

letzer TÜV/ASU in August 2018 ohne Mängel, mit 138.707 km,

im Juni 2018 wurden die Hydraulikkugeln hinten getauscht,

und der Tempomat instand gesetzt,

im März 2019 wurden alle Birnchen im Armaturenbrett getauscht.

Der Xantia steht z. Zeit auf original Citroén Alufelgen der Marke Zender Authentic-7Jx17, welche in den Papieren eingetragen sind, die Reifen sind aus 2017.
Das Heck ziert ein schöner, 2017 neu lackierter Spoiler.

Zur Ausstattung gehört weiter:
funktionierende Klimaanlage,
funktionierender Tempomat,
funktionierende Zentralverriegelung,
zwei Schlüssel, einer davon mit Fernbedienung,
abnehmbare Anhängerkupplung,
elektr. Fensterheber vorne u, hinten,
Windabweiser an den vorderen Türen/Fenstern,
Originalradio 4035 / PU 1562A mit CD-Wechsler im Kofferraum,
Armaturenbrett ohne Kratzer oder Risse,
4 Winterreifen (nicht mehr die besten) auf ALU-Felgen,
Reserverad,

Der Xantia hat, nach meinem Erachten, keinen Reparaturstau (ohne Gewähr).
Der Motor verliert kein Öl o. sonstige Flüssigkeiten.
Die Hydraulikpumpe sowie oberhalb am Fass ebenfalls trocken.
Die Automatik schaltet weich und ohne ruckeln.
Sämtliche zuvor genannten Arbeiten wurden von torstenx1 oder herrmanndrucker gemacht. Inspektion und TÜV/ASU bei Citroén Höhl in Speyer.
Die sogenannte HEULECKE tritt auf der Fahrerseite leicht in Erscheinung auf der Beifahrerseite ohne Befund.
Die vordere Stoßstange hat an den Ecken kleiner Kratzspuren,
die silbernen seitlichen Schutzleisten haben an zwei  Türen minimalen Beschädigungen aber keine Aufplatzer oder Unterwanderung mit Dreck, an den  Stoßstangen sauber und ohne Ausbleichungen.

Ansonsten ist der Xantia vom Rost verschont.
Der Fahrersitz ist teilelektrisch verstellbar und hat leider die übliche Schürfwunde an der Außenwange, klein aber nicht zu übersehen.
Ein Nichtraucher-Xantia, der Aschenbecher fungiert als €urofach. Kein Hunde oder Tiertransporter.
Der Innenraum ist gepflegt, sauber  und mit einem schönen eher seltenen Lenkrad mit LFB aus dem Zubehör aufgewertet.

Zum Zustand des Xantia könnte torstenx1 Auskunft geben er hatte ihn die letzten 2 Jahre unter seinen Fittichen.

Als VK setze ich 2.500,00 €

Es wäre schön wenn mein Xantia in gute, die einen Xantia zu schätzen wissende Hände kommt,. Vielleicht findet sich hier im Forum eine neue Garage für ihn.

Ich habe ihn auch im Internet inseriert, mit höherer Gage um die üblichen „was is letzte preis“ Kollegen fern zu halten.
Bevor ich meinen Xantia da verkaufen werde, behalt ich ihn.

Grüße an alle die sich diesen laaaaangen Text zu Gemüte geführt haben
Hans-Jürgen.

 

Xantia 2.JPG

Xantia 1.JPG

Xantia 3.JPG

Xantia 4.JPG

IMG_2393.JPG

IMG_2394.JPG

IMG_2392.JPG

IMG_2416.JPG

IMG_2391.JPG

IMG_2424.JPG

IMG_2428.JPG

IMG_2427.JPG

IMG_2420.JPG

IMG_2421.JPG

IMG_2433.JPG

IMG_2418.JPG

IMG_2378.JPG

IMG_2379.JPG

IMG_2382.JPG

IMG_2383.JPG

IMG_2442.JPG

IMG_2396.JPG

IMG_2398.JPG

IMG_2399.JPG

IMG_2400.JPG

IMG_2402.JPG

IMG_2403.JPG

TÜV-ASU bis 07-2020  (1) verkauf.JPG

TÜV-ASU bis 07-2020  (2) verkauf.JPG

10 Xantia 2,0 16V 20. Dezember  2018 verkauf.jpg

Link to comment
Share on other sites

Vorbildliche Anzeige. 

Lack , Lenkrad und die Authentic 17 Zoll sind zzgl. Pflegezustand schön selten. und liebhaberverdächtig.

Ich nehme an, der Wintersatz ist auf den serienmäßigen Magny Cours 15 Zoll aufgezogen ? 

Wünsche Dir viel Glück - der Xantia ist sicher sein Geld wert .

Leider nicht in meinem Beuteschema. :huh:

 

Link to comment
Share on other sites

Guest Citro-Mike

Das ist ja mal ein richtig guter Erhaltungszustand! Sieht richtig schick aus:)

Sicher, dass er Euro 2 und nicht D3 als S-Norm hat? Viel Glück beim Verkauf!

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb xantiboy:

Ich nehme an, der Wintersatz ist auf den serienmäßigen Magny Cours 15 Zoll aufgezogen ? 

Ne muss ich Dich leider enttäuschen, das letzte Bild zeigt den Xantia auf Winterschuhen, das war im Dezember 2018.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Xantiaone,

schicke mir doch bitte Deine Tel.Nr. oder email. Ich interessiere mich sehr für den Xantia.

Grüße   ACCM-uly

Link to comment
Share on other sites

Update / Richtigstellung

Nachdem ich dem Xantia heute eine frische Dusche gegönnt habe, sind mir einige Dinge nochmal aufgefallen die ich übersehen hatte.

1. Die auf den Zender-Felgen aufgezogenen Reifen haben die  DOT-Nummer 13/16 und nicht wie ich oben angeben habe „ aus 2017“.
Diese wurden bei 130.394 Km montiert, aktuell ( 10.07.2019 ) bin ich bei 146.415 Km.

2. Beifahrerseite am vorderen Kotflügel+Tür eine kleine Delle, unterhalb der Schutzleisten der Tür aber ohne Rost, s Foto.

3. In der Frontscheibe ist im rechten unteren Drittel ( Beifahrerseite ) etwa auf Höhe des Scheibenwischers ist ein kleiner Steinschlag, s. Foto, war aber bis jetzt beim TÜV kein Problem. Ich hoffe man kann es auf dem Bild erkennen.

4. Ach ja der Tankdeckelmechanismus ist noch in Takt. :D

Anbei noch ein paar Aufnahmen der seitlichen Schutzleisten.

 

IMG_2525 geä.JPG

IMG_2523 gäe.JPG

IMG_2521 geä.JPG

IMG_2514 geä.JPG

IMG_2515 geä.JPG

IMG_2517 geä.JPG

IMG_2519 geä.JPG

IMG_2518 geä.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hat niemand Interesse an dem Xantia?

Ich lege gern auch noch eine neue Inspektion und TÜV/ASU beim Kauf drauf.

Link to comment
Share on other sites

spätActiva
vor 1 Stunde schrieb xantiaone:

Hat niemand Interesse an dem Xantia?

Ich lege gern auch noch eine neue Inspektion und TÜV/ASU beim Kauf drauf.

Der Preis ist etwas "xantiauntypisch" ... :unsure:

Link to comment
Share on other sites

Der braune Ansatz hinten links allerdings ist leider gar nicht untypisch...

Wie dem auch sei, hier im Forum Autos zu verkaufen ist nicht immer einfach. Die meisten regelmäßigen Teilnehmer haben halt gerade genügend Fahrzeuge.

Link to comment
Share on other sites

BXBreak4Life

ein sehr schönes Fahrzug zu einem top Preis. Möglicherweise schreckt viele die Automatik ab?!? :unsure:

 

Link to comment
Share on other sites

Die Automatik ist in der Tat m. E. nicht der Hit. Würde mir nie eine AL4 antun. Und es ist leider so: So ein Xantia bringt aktuell nur mit Mühe einen vierstelligen Betrag.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb JK_aus_DU:

So ein Xantia bringt aktuell nur mit Mühe einen vierstelligen Betrag.

Das sehe und erlebe ich vollständig anders.
Wahrscheinlich kennst du nur heruntergerittene Karren ohne fachgerechte Wartung oder Erneuerung alter und anfälliger Bauteile. Bis 1.000,- Euro ist für mich der Preis eines Schlachtwagens, also eines jungen, aber wegen Unfall oder Motorschadens nicht mehr sinnvoll herzurichtenden Xantias. Einen alltagstauglichen Xantia ohne Wartungs- und Reparaturstau bekommt man nur durch großes Glück in der Preisklasse.
Hier in der Gegend schaut es offenbar viel besser aus als bei dir, hier kurven einige wirklich schöne Xantias herum. Und da ich Hans-Jürgens Wagen persönlich kenne, darf ich schreiben daß er jeden Cent wert ist. Auch wegen der wunderbar schaltenden Automatik, es ist offensichtlich, daß du ein einwandfreies AL4 noch nie gefahren bist.

Link to comment
Share on other sites

Nix gegen ein einwandfreies AL4. Mich hat bei dem Getriebe halt nur immer abgeschreckt, dass hier und auch anderso mannigfaltig über Probleme berichtet wird. Wenn es ok ist, ist es sicher  besser als ein altertümliches 4HP14. Letzteres wäre jedoch eher mein Favorit. Bin eher für X1 zu haben.

Link to comment
Share on other sites

… dazu eine Frage: die ersten X2 Automatik von ´97 und ´98 ( 1.8l und 2.0l) gab es doch noch mit dem 4HP14 von ZF ??? !!! 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Letztes Update zu meinem Xantia X2. 2,0/16v.

Mein Xantia hat seit 14.09.2019, eine neue Garage gefunden, der neue Standort ist wohl im schönen Münchner Raum.

An der Art und weise, wie sich der neue Besitzer den Xantia angesehen und unter die Lupe genommen hat, glaube zu erkennen, dass er der richtige neue Eigentümer ist, der den Xantia auch weiterhin gut hegen und pflegen wird.

Ich bin froh dass er in gute Hände gekommen ist. Er soll auch weiterhin auf Erhalt gefahren/gepflegt werden und nicht als Alltagsmühle dienen müssen.

Zur Unterstützung habe ich ihm den Schrauber meines Vertrauens empfohlen, sowie das Forum, welches mir immer gut mit Rat und Info geholfen hat.

Mein Xantia war bei Torsten in Fußgönnheim immer in guten SCHRAUBERHÄNDEN.

An der Stelle ein herzlichen Dank an Torsten,

der mir immer geholfen hat meinen Xantia jung bzw. im jetzigen Zustand zu erhalten.

 

Schönes Wochenende für alle hier im Forum, Hans-Jürgen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...