Jump to content

HU - es macht so viel Freude......


chrissodha
 Share

Recommended Posts

45 Jahre alt,  seit 12 Jahren unter meinen Fittichen - und heute ging der olle GS mal wieder im ersten Rutsch durch die HU;

Keinerlei spezielle Vorbereitung,  anders als bei den beiden letzten Prüfungen gab's heute auch geringfügige Mängel (die ich nicht lästig finde sondern danbar für bin.....also, nicht für die Mängel, aber für den Hinweis darauf)

Hach .... worüber man sich doch freuen kann wie Bolle :P

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

Jupp, der kleine Aufkleber macht den Halter schon glücklich...

Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Ich hab von 1977 -1980 einen GS 1220 Club in grün metalic gefahren. Der GS hat mich zum hydropneumatic Fan werden lassen. Nach GS kamen dann BX, Xantia und derzeit C5 Break von 2003.

Link to comment
Share on other sites

jo,  bei mir war's ähnlich;   GS - CX - Xantia - XM - C5;  nur mit einem gravierenden Unterschied: zwar hab ich irgendwann auch für den hektischen Alltagsbetrieb die grüßeren, schnelleren, leiseren Autos bevorzugt,  aber nie den GS gänzlich 'abgeschossen'.   Seit ich ihn nicht mehr im Alltag fahre (wobei ich das durchaus tue,  aber eben nicht jeden Tag; Winterwetter, Langstrecke und dergleichen - das muss er nicht mehr) ist eben einer als Zweitwagen da.

Er ist einfach nur KLASSE !

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

FouR16 et BX

Ich habe meinen BX auch diese Woche durch die HU gebracht, allerdings war dafür Einiges zu tun! Habe aber nur den Mangel(für die Statistik) Ölfeuchter Motor im Bericht stehen. Der ist gar nicht Ölfeucht, mir ist es aber auch egal. Die Plakette klebt und ich kann 2 weitere Jahre mit  BX geniessen.

Chris Glückwusch zur HU:)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Dazu kurz, da es heißt: "Trockeneis ist nicht elektrisch leitend". Das ist soweit korrekt. Beim Strahlen elektrischer Komponenten (Kabelbäume etc) sind unbedingt sämtliche offenen Kontaktstellen abzudecken, die durch das Strahlen entstehende statische Elektrizität kann sonst emfindliche Komponenten (Steuergeräte etc) grillen.
In einem kompletten Fahrzeug aber kein Problem, alle Stecker sind geschlossen, nur die großen +12V und Masseleitungen offen und alles mit dem Akku verbunden, bei ausgebauten Komponenten aber Vorsicht.
Aber ansonsten die angenehmste Variante, alles sauber zu bekommen. :)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

und noch ein gelber Bepper:  gestern ging der GS/A ebenfalls völlig problemlos durch die HU.   Diesmal aber nicht ganz ohne Vorbereitung - ein Querlenker hatte ordentlich Spiel und wurde gewechselt, Vergaservorwärmung machte Lärm  und wurde abgedichtet.   Mit 39 Jahren ..... da darf sowas sein.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...