Jump to content

C5III, HDI 170, Benzin statt Diesel getankt


hydraktiv
 Share

Recommended Posts

Halo in die Runde,

ich habe gestern falsch getankt....Tankanzeige bereits auf Reserve- und ich habe voll getankt,

Super Benzin statt Diesel und bin dann noch ca. 15 km gefahren.

Während der letzten Km ruckeltet der Motor etwas- dann abgestellt- und liess sich nicht mehr starten.

Danach bin ich erst draufgekommen daß ich den falschen Zapfhahn erwischt hatte- voll blöd.

Habt ihr Vorschläge wie ich nun weiter vorgehen sollte- und was an Schäden zu erwarten ist ?

 

Danke schon mal für eure Meinungen !!!

Link to comment
Share on other sites

Tank absaugen, Kraftstoffilter entleeren und mit Diesel füllen, Diesel in den Tank. Beten, daß die Kraftstoffpumpe es überlebt hat.

Link to comment
Share on other sites

Mach den neuen Dieselfilter voll mit teilsynthetischem 2-Takt Öl und ruhig einen 1/2 Liter in den Tank und dann immer wieder volltanken, auch wenn nur 10 Liter fehlen, kein Vollgas!!

Link to comment
Share on other sites

Ach ja, vorher das gesamte System durch pusten, also auch die Dieselleitungen zu den Düsen, am besten starten und Öl durchleiten, bis nur noch Öl kommen.

Link to comment
Share on other sites

Davor hab ich jedesmal Bammel. Der C5 ist mein/unser erster Diesel. 30 Jahre Benziner gefahren. Aus Gewohnheit könnte das passieren. Zumal ich immer bis Reserve fahre und dann volltanke, was aber in Abständen von 2-3 Monaten passiert. Weil Zweitwagen. Erstwagen Benziner.

Bis jetzt: toi toi toi.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Walter01:

Davor hab ich jedesmal Bammel.

Manche haben einen "Fehlbetankungsschutz".

large_tank.PNG.aeabcbf0c9f5a32ee6e9cd0848f636d6.PNG

 

Ronald

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Stimmt. Jetzt wo du es sagst, ich hab einen Fehlbetankungsschutz. Ok. Dann muß ich mir keine Sorgen machen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...