Jump to content

ROTER Xantia X1


Kronberger

Recommended Posts

silvester31

Hätten sie jetzt noch ein Pflegemittelchen auf die schwarzen (grauen) Kunststoffteile getan, hätte ich mir mal die Adresse vom Aufbereiter geben lassen. Aber so.... schampige Arbeit  :D

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb silvester31:

Hätten sie jetzt noch ein Pflegemittelchen auf die schwarzen (grauen) Kunststoffteile getan, hätte ich mir mal die Adresse vom Aufbereiter geben lassen. Aber so.... schampige Arbeit  :D

Beim Berlingo ist doch alles lackiert ..

 

Wenn die Technik hält, was der Lack verspricht, ist alles gut

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1

Habe vor ca. 2 Jahren schon einmal bei diesem Händler ein Fahrzeug gekauft. 

Ich rate ein bisschen zu Vorsicht. Es sollte alles sehr schnell gehen. Ich würde insbesondere die Papiere und Historie inspizieren, ob die Km auch glaubhaft sind. Solch ein Lackergebnis kann man mit einer professionellen Aufbereitung aus vielen Autos noch holen. Da der Preis für einen eher mäßig ausgestatteten Xantia doch recht hoch ist, würde sich das allemal lohnen. 

Link to comment
Share on other sites

Bietet einer seinen Wagen nicht sauber an wird gemeckert... Lässt einer einen Wagen aufbereiten bevor er ihn anbietet wir auch gemeckert... 

 

Das Forum macht verkaufen unmöglich... :huh:

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1
vor einer Stunde schrieb Joe-DS:

Bietet einer seinen Wagen nicht sauber an wird gemeckert... Lässt einer einen Wagen aufbereiten bevor er ihn anbietet wir auch gemeckert... 

Mir ging es primär nicht um die Aufbereitung, sondern eher um andere Umstände.

Aber ich verstehe deinen Punkt ^_^

Link to comment
Share on other sites

Also mäßig ausgestattet ist er wirklich nicht. Sicher ist es nur ein SX, aber Klima und Schiebedach sowie 4 x el. Fensterheber neben 2 x Airbag und original Radio mit Lenkradfernbedienung ist schon ziemlich komplett und so echt selten. Sicher Alus und Nebler fehlen, aber die kann man nachrüsten.

Neben einem rostfreien Zustand der Karosse sollte ja auch die Technik gut sein, nebst Wartung  Zahnriemen , Federkugeln, Domlager etc. Aber wem erzähle ich das hier....

Link to comment
Share on other sites

silvester31

Dennoch bewegt sich der Preis auf Niveau eines gewarteten V6. Dort kommt dieser Xantia (eventuell) in 5 - 8 Jahren an, wenn der Bestand weiter dezimiert ist und das H-Kennzeichen in greifbare Nähe rückt.

2500.- wäre aber bestimmt nicht zuviel bezahlt.

Link to comment
Share on other sites

Xantia2.1TurboX1
vor 4 Minuten schrieb silvester31:

Dennoch bewegt sich der Preis auf Niveau eines gewarteten V6. Dort kommt dieser Xantia (eventuell) in 5 - 8 Jahren an, wenn der Bestand weiter dezimiert ist und das H-Kennzeichen in greifbare Nähe rückt.

2500.- wäre aber bestimmt nicht zuviel bezahlt.

Sehe ich ganz genauso

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb silvester31:

Dennoch bewegt sich der Preis auf Niveau eines gewarteten V6. Dort kommt dieser Xantia (eventuell) in 5 - 8 Jahren an, wenn der Bestand weiter dezimiert ist und das H-Kennzeichen in greifbare Nähe rückt.

2500.- wäre aber bestimmt nicht zuviel bezahlt.

Was hat das H-Kennzeichen mit dem Preis zu tun ?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Willi,

vor 2 Minuten schrieb entenwilli:

Was hat das H-Kennzeichen mit dem Preis zu tun ?

der Zustand ist das Bindeglied.

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...