Jump to content

Freisprecheinrichtung RD6


MatthiasM
 Share

Recommended Posts

Ich habe ja mit dem Peugeot 308SW die preisguenstigste Alternative in der Ausstattungsvariante Access gewaehlt. Ich bin auch recht zufrieden damit. Der Access ist mit der Audioanlage "RD6" ausgestattet. Nachdem ich die Lautsprecher der Fronttueren gegen die Focal vom 508 getauscht habe, klingt die Anlage auch recht ordentlich. Die Lautsprecher sind uebrigens recht preisguenstig.

Was mich etwas ungluecklich macht, ist das Mikrofon und ein Fehlverhalten der Software beim Freisprechen. Das Mikrofon ist nicht optimal abgestimmt, so dass der Gespraechspartner mit leise Verrauscht bist zu akustischen Artefakten gestraft wird. Eine daempfende Abdeckung ueber dem Mikro bringt zwar etwas Verbesserung, aber beim SMEG-System gibt es ein verborgenes Menue, bei dem man die Parameter optimieren kann. Damit haben andere gute Erfolge erzielt.

Per Bluetooth ist ein Xiaomi Mi Max2 Telefon eingebucht. Das funktioniert auch sehr gut, nur beim Anrufen aus der Kontaktliste, die im Display des Radios dargestellt wird , springt das Menue nach kurzer Zeit von der Kontakt- in die Senderliste. Was die unangenehme Folge hat, dass man nicht nur den nicht anrufen kann der weiter hinten in der Kontaktliste steht, man waehlt auch gleichzeitig einen Sender aus, den man gerade nicht hoeren moechte.

Gibt es irgendwie weitergehende Informationen zu RD6? Gibt es dort auch ein verstecktes Menue? Ist das System von Clarion? 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...