Jump to content
Sign in to follow this  
fs2190

Zylinderkopfdichtung Anzieh-Reihenfolge der Schrauben

Recommended Posts

fs2190

 

Endlich hab ich alles zusammen, um meinen Motor wieder zusammenzubauen. Letzte Woche hab ich ihn zerlegt wegen defekter ZKD vorne rechts an der LM, die altbekannte Stelle.

 

Jetzt bin ich verwirrt: Mein Reparatur-Handbuch sagt unterschiedliche Methoden zum Anziehen der Schrauben:

Alu-Block: 20Nm, dann 1x 240°

Gusseisen-Block: 20Nm, dann 2x 120°

 

Wie krieg ich raus, welchen Block ich habe?

Motor ist TU1, 1.1i, 54 PS

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

TU1 ist Alu. Und ob Du 1x 240° oder 2x 120° drehst ändert nichts - funktioniert beides...

Share this post


Link to post
Share on other sites
fs2190

Ich wundere mich sowieso warum da unterschieden wird.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
fs2190

Ja so versteh ich das.

Hab aber bereits bei nem Skoda Felicia (mit Tschechen-Motor) und bei nem Polo 86c die ZKD gewechselt, da waren es, soweit ich mich erinnern kann, immer 2 Durchgänge

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Bei Bauteilen, die mit mehreren Schrauben miteinander verschraubt werden, vor allem noch mit Dichtung dazwischen, wird immer erst leicht angezogen, dann endfest. Sonst verzieht sich alles. Macht man ja zB bei den Rädern auch so.

Vielleicht hat der Gußblock eine andere Dichtung und daher die abweichenden Anzugsvorschriften.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fs2190

Nur zur Info:

Kopfdichtung hält. 1000km sind drauf. Alles trocken.

Danke für die Unterstützung. Wenn jetzt noch jemand sich erbarmen würde und seinen 8mm Ölmesstab von einem TU1 nachmessen würde, wäre ich richtig glücklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...