Jump to content
Lichtspruch

C3 Pic: FAP-Additiv im Kasten, Beutel oder Beutel im Kasten?

Recommended Posts

Lichtspruch

Ist das FAP-Additiv bei einem 2009er C3 Picasso 110 FAP in einem Kasten oder einem Beutel? 

Hintergrund meiner Frage: seit ein paar Tagen tropft hinten rechts eine in der Konsistenz waldhonigartige, dunkelbraune Flüssigkeit auf den Garagenboden. Korrosion schließe ich eigentlich aus, im März war große Inspektion mit Additivkontrolle.  Könnte der Tank bzw. der Beutel bei einer Grundberührung (Aufsitzen) beschädigt worden sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtspruch

Trotz intensiver Recherche weiß ich immer noch nicht: Ist das FAP-Additiv bei einem 2009er C3 Picasso 110 FAP in einem festen Kasten (Cartridge) oder einem Beutel im Kasten?  Gibt es so wenig C3 Picasso HDI 110 FAP (1. Serie) da draußen?

In den CitDoks wird als Ersatzteil 1500GA/RP9678033780 Behälter-Zusatz genannt, wobei auf dem zugehörigen Bild eher ein fester Kasten zu erkennen ist. Bei den meisten OEM-Abfragen dagegen, z. B. myparto.com, wird ein Beutel gezeigt, wobei leider nicht näher spezifiziert ist, ob das ein Beutel zum Nachfüllen oder zum Einlegen in eine Box ist.

Relativ sicher ist: als FAP-Additiv war 2/2009 bzw. ist EOLYS 176 eingefüllt, das seit Orga-Nr. 12200 (12256?) nicht mehr verwendet wird. Zugelassene, d. h. mischbare Additive sind EOLYS POWERFLEX und INFINEUM F7995, wobei überwiegend das EOLYS POWERFLEX angeboten wird. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...