Jump to content
warasi

CX 2200D '76 Synchronring 3. Gang

Recommended Posts

warasi

Hallo Zusammen,

nach unzähligen Stunden Arbeit habe ich meinen '76 CX wieder auf die Straße gebracht.

Leider stellte sich nun heraus, dass das Getriebe ein Problem hat. Ich denke, dass der Synchronring des dritten Gangs nicht mehr korrekt arbeitet. Das hochschalten vom Zweiten in den Dritten ist mit Zwischenkuppeln möglich, das Runterschalten vom Vierten in den Dritten ist leider nur noch unter dem Motto "Der Gang muss hörbar einrasten" möglich.

Im Stand lassen sich alle Gänge bei laufendem Motor ohne Probleme durchschalten.

Können die Experten unter Euch meine Theorie des Synchronringes bestätigen, oder gibt es eventuell noch andere Möglichkeiten die in Frage kämen?

 

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Beste Grüße Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites
TilDS

Hallo Mathias - da faellt mir auch nur Synchronring ein - das Getriebe kann ganz gut durch den Radkasten ausgeraeumt werden (hatten wir hier schon ein paar mal), also nicht so schlimm - dank des Quermotors muss da auch nichts pingelig eingestellt werden - ich gehe mal davon aus, dass komplette Raederwerke fuer fruehe Diesel kaum noch aufzutreiben sind, also wahrcheinlich am einfachsten einen neuen Synchronring einbauen (dabei nateurlich Lager anschauen) - beim Ausbau des Raederwerkes sicherstellen, dass niemand auf die Kupplung tritt! Viel Erfolg - Til

PS: lass mich raten: Dein CX hatte mal eine Anhaengerkupplung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
d_eric

Hallo,

das Problem könnte sein das es nicht mehr alle Synchronringe gibt. Gerade beim 4 Gang Getriebe ist die Teileversorgung sehr problematisch. Selbst die Basis kann nicht mehr alles liefern. Einen Teil der Synchronringe die die Basis nicht mehr hat lagert bei meinem Arbeitgeber. Falls Bedarf besteht einfach melden.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
warasi

Vielen Dank für eure Antworten.

Klingt ja schon mal gut, wenn ich den Motor nicht noch einmal ausbauen muss. Muss ich nur die Gelenkwelle ziehen und die linke Motorhalterung entfernen und kann dann schon das Getriebe öffnen?

Du hast recht, mein CX hat eine Anhängerkupplung :)

@d_eric stimmt, die Basis kann die Ringe nicht mehr liefern. Wäre toll wenn Du mir dabei helfen kannst. Laut Microfiche sollte es TN: 5423198 sein.

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_

Ich hab zwar gerade keinen Microfiche zum Nachsehen, aber laut meinem PC ist das nicht die Nummer vom Synchronring

Share this post


Link to post
Share on other sites
warasi

Stimmt habe mich verschaut. Diese Nummer ist die Synchronglocke. Der Synchronring ist 5463293

spacer.png

 

Gruß Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites
d_eric

Hallo,

die Nummer 5463293 habe ich 2x ( wird auch 2x benötigt) als NOS Neuteil da.

Preis schicke ich dir per PN.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schlumpf

Hallo, ich hätte noch ein teilzerlegtes 4 Gang hier liegen.

Grüße Sebastian 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TilDS

Ist schon >20 Jahre her, aber Differential und somit Antriebswellen sind nicht betroffen - war allerdings 5-Gang - ja, Getriebeaufhaengung inkl. Blech ab and dann das Getriebe oeffnen, und die beiden Getriebewellen zusammen rausziehen (deshalb is das mit der Kupplung wichtig!) - steht im Handbuch gut beschrieben und keine Hexerei - viel Erfolg - Til

Share this post


Link to post
Share on other sites
warasi

Hallo zusammen,

habe heute die Synchronringe getauscht. Getriebe schaltet wieder wie es soll. War wirklich nicht so schwierig, Getriebe durch den Radkasten geöffnet und wie im Handbuch beschrieben ausgeräumt.

Besten Dank für eure Tipps!

Gruß Mathias

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...