Jump to content
C5-eins

ZX-Recherche

Recommended Posts

C5-eins

Hallo Forum,

heute mal eine etwas andere Frage : Für ein Buchprojekt bin ich gerade mit der Marke Citroen beschäftigt, und da genauer mit dem ZX.

Die Quellen sind recht unterschiedlich und verwirrend : Gab es für alle ZX außer den 1.4i ein Automatikgetriebe? Wie lange gab es den 1.9i

Volcane? Hatten die Diesel auch innenbelüftete Scheibenbremsen? Ihr seht, ich habe einige Fragezeichen im Kopf... Danke für jede Hilfe!

Beste Grüße Stefan :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Automatik gab es für alle XU 8-Ventiler, also 1.6/1.8/1.9/2.0, immer das ZF 4HP14. Innenbelüftete Bremsscheiben beim Benziner ab 1.6 und beim 1.9TD (Break auch 1.9D).

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Break TD kann ich die bel. Scheiben vorne bestätigen. Automatik gabs für den nicht. Hinten Trommeln.

Die letzten Modelle gab es als "Sondermodell" Tonic (große Stoßstange mit Neblern vorne, GSD el., ZV, el. FH und "Sport"sitze). Meines Wissens nur noch als 1.4 und 1.6 Benziner, sowie TD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
C5-eins
Am 18.7.2020 um 13:03 schrieb bx-basis:

Automatik gab es für alle XU 8-Ventiler, also 1.6/1.8/1.9/2.0, immer das ZF 4HP14. Innenbelüftete Bremsscheiben beim Benziner ab 1.6 und beim 1.9TD (Break auch 1.9D).

Danke für die Info! Und für 1.8 16V/1.9i/2.0 gab es Scheiben rundum?

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

1.8 16V hatte Trommeln. Scheiben hatten TD, 1.8 8V und 1.9/2.0i. Teilweise wohl auch 1.6er, zumindest lt. ET-Katalog. Break hat immer Trommeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

In der AB Klassik ist ein 1.8 3-Tuerer für 4800 € annonciert....

Share this post


Link to post
Share on other sites
C5-eins
vor 13 Stunden schrieb silvester31:

In der AB Klassik ist ein 1.8 3-Tuerer für 4800 € annonciert....

Hallo silvester31,

das mag sein, aber ich möchte keinen ZX kaufen, sondern bin nur auf der Suche nach Infos zu diesem Modell.

Grüße

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Das ist mir klar ! Aber vielleicht ist es auch interessant bei der Recherche, daß im Jahre des Herrn 2020 Zeitgenossen meinen ein 25-jähriges Allerweltsauto sei auf dem Weg zum Klassiker.

Share this post


Link to post
Share on other sites
C5-eins
vor 3 Stunden schrieb silvester31:

Das ist mir klar ! Aber vielleicht ist es auch interessant bei der Recherche, daß im Jahre des Herrn 2020 Zeitgenossen meinen ein 25-jähriges Allerweltsauto sei auf dem Weg zum Klassiker.

Ach so, klar, stimmt, entschuldige! Tja, manche meinen, nur weil ihr Schätzchen nahe an der H-Grenze ist, wäre es jetzt pures Gold...

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Gestern noch 'ne alte Karre und heute schon Kulturgut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoubleChevronX
Am 24.7.2020 um 20:54 schrieb silvester31:

In der AB Klassik ist ein 1.8 3-Tuerer für 4800 € annonciert....

 

Am 25.7.2020 um 14:50 schrieb C5-eins:

Tja, manche meinen, nur weil ihr Schätzchen nahe an der H-Grenze ist, wäre es jetzt pures Gold...

 

Am 25.7.2020 um 15:28 schrieb bx-basis:

Gestern noch 'ne alte Karre und heute schon Kulturgut...

 

Naja, one can always try, n'est-ce pas ? 😁 Derlei Fantasialand-Angebote finden sich ja immer mal bei verschiedensten Modellen, aktuell ein Apparatschik-CX auf mobile.de für fast 70.000 € (relativer Wert vs. absoluter Wert), die Angebote des Alt-DDR-Händlers Genex (eine jadegrüne GSA steht da seit über 3 Jahren und ist inzwischen 1.000 € im Preis gestiegen!) oder der in einem anderen Thread diskutierte Ersthand-AX für ("jetzt nur noch") knapp 3.300 €. Immerhin war der ZX ein paar Jahre lang parallel zum BX ein Allerweltsauto, und zumindest hier in Berlin sieht man kaum mehr ZXe als BXe, also wird man sich denken "Warum nicht mal einen Testballon starten?"

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Über die Fa. GENEX braucht man eigentlich garnicht diskutieren. Jedenfalls nicht über die Preisgestaltung. Die kaufen wohl alles auf, was an fahrfähigen Ladas noch zu haben ist, und bieten die dann für 8000 - 12000 € an. Angebote von Privat für vergleichbare Fahrzeuge liegen meist bei 30 - 50 % davon.

Klar sind da auch mal einzelne Perlen dabei. Aber ich frage mich ernsthaft wo da das Klassikerpotential liegen soll. Mich würde brennend interessieren, für wieviel die Kisten tatsächlich verkauft werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DoubleChevronX
vor 8 Minuten schrieb silvester31:

Mich würde brennend interessieren, für wieviel die Kisten tatsächlich verkauft werden.

Joa, FALLS da mal welche von verkauft werden. So eine gewisse DDR-Nostalgie lässt sich ja nach 30 Jahren Wiedervereinigung schon nachvollziehen, finde ich, aber hin und wieder sollte ja mal ein Auto aus dem Fuhrpark den Hof auch verlassen, denn die Steherei tut dem Rollblech bekanntlich nicht gut. Ich kann die Strategie auch nur so sehen: Wir haben den Platz, wir nagen nicht am Hungertuch, also warten wir einfach ab, ob sich irgendwann für dieses oder jenes Modell ein Liebhaberkreis bildet. Vielleicht denkt sich der 4,8k-ZX-Anbieter derlei auch.

Anekdote: Ein Alt-DDR-Apparatschik-Streck-Volvo mit PRV6 diente in den 1990er Jahren als Shuttle für ein griechisches Restaurant hier in Berlin; wenn eine Filiale voll war, wurden die Kunden damit gratis zu einer anderen Filiale gefahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zxfahrer1
Am 24.7.2020 um 08:31 schrieb C5-eins:

Danke für die Info! Und für 1.8 16V/1.9i/2.0 gab es Scheiben rundum?

Wenn der ZX mit ABS ausgerüstet war, dann hatte er rundum Scheiben, es wäre also zu prüfen, ob es hier Modelle mit serienmässigem ABS gab, ich glaube aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Das stimmt nicht. Ein 1.4er mit ABS hat hinten ebenso Trommeln wie ohne ABS. Das war nur von der Motorisierung abhängig ob Scheiben verbaut wurden oder Trommeln.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
silvester31

Mein Break 1,9 TD hatte auch ABS und hinten Trommeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Der Break hat sogar unabhängig von der Motorisierung immer Trommeln...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zxfahrer1

:wacko: Ok..sorry für die Falschinformation, die ich übrigens seinerzeit beim Kauf meines ZX TD 1993 von Citroen erhalten hatte. Ich habe mich damals über den doch recht hohen Aufpreis für das ABS beschwert und es wurde mir damit begründet, dass hinten immer eine andere Bremsanlage mit Scheiben verbaut wird und das den hohen Aufwand erklärt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 5 Minuten schrieb Zxfahrer1:

es wurde mir damit begründet, dass hinten immer eine andere Bremsanlage mit Scheiben verbaut wird und das den hohen Aufwand erklärt.

Als ob die das im Werk jedes Mal umbauen müssten...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...