Jump to content

Ölverlust über Kurbelgehäuseentlüftung


Recommended Posts

nitrolack

mein HZ von 1950 mit 11CV Perfo Motor bläst über die Kurbelgehäuseentlüftung Öl ab.

Der Rest des Motors ist dicht, sogar der Kettenkasten, ohne Wellendichtring nur Ölrückförderschnecke.

Kennt sich jemand mit der Entlüftung aus ? Drehschieber ? Kann man da was falsch machen ?

 

Danke für Tipps um den HZ stubenrein zu machen

Peter

 

hier der Motorblock mit dem geraden Entlüfterrohr nach unten.

large.IMG_5066.JPG.2c17f18596f045b1f9a975e91e1d72cb.JPGlarge.IMG_5075.JPG.014f0c61013b605e71bcb3f0012243ed.JPG

und die Ölrückförderschnecke am Kettenkasten. Bei späteren Modellen sitzt hier ein Wellendichtring.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
nitrolack

Hat schonmal jemand bei dem Motor (Verdichtung 1:6) die Verdichtung erhöht um das Drehmoment zu verbessern ?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...