Jump to content

Problem mit Hydraulik -- Entlüften? wenn ja wie?


 Share

Recommended Posts

Es handelt sich um Citroen CX Bj 85, Kombi, Automatik

Hallo zusammen, bei mir ist durch leck hydraulik ausgelaufen so das nichts mehr ging. Ich habe das leck behoben und Hydraulik nach gefüllt, allerdings brennt das Lampe für Hydraulik mit STOP lampe zusammen immer noch.

Es bewegt sich nichts, weder lenkung noch wagen selber. Kann es sein das ich erst wieder entlüften muß? Wenn ja wo?

Herzlichen Dank im Voraus.

Jerra

Link to comment
Share on other sites

Hast du Öl nachgefüllt? Hast du die Siebe gereinigt? Dann kann man "entlüften indem man die Schraube mit 12er Kopf am Druckregler löst, max eine Umdrehung.

Link to comment
Share on other sites

jerra_t postete

CX Fahrer postete

Hast du Öl nachgefüllt? Hast du die Siebe gereinigt? Dann kann man "entlüften indem man die Schraube mit 12er Kopf am Druckregler löst, max eine Umdrehung.

Öl hab ich nachgefüllt.

-Welche Siebe? Wo sind die zu finden?

-Wo befindet sich der Druckregler. Bitte um beschreibung.

Würde dich gern Anrufen wenn du mir dein Rufnummer geben würdest. Danke

Link to comment
Share on other sites

Du kannst mich gerne anrufen aber ich bin in Frankreich da findest du wohl jemanden der dir aus Deutschland helfen kann. Schreib mir eine mail da ich nicht noch mehr Werbeanrufe möchte bleibt diese N° fern vom Internet.

Die 2 Filter sitzen im LHM Behälter und sollten regelmässig mit Benzin/Bremsenreiniger gereinigt werden.

Der Druckregler ist bei der Kugel die am Getriebe hängt, weiss jetzt nicht mehr genau wo beim Automatik ich glaube sie steht sogar und zwar im Bereich zwischen Batterie, Lima, Kühler, Getriebe. Es ist nicht die die am Rahmen im vorderen linken Eck sitzt.

Link to comment
Share on other sites

CX Fahrer postete

Du kannst mich gerne anrufen aber ich bin in Frankreich da findest du wohl jemanden der dir aus Deutschland helfen kann. Schreib mir eine mail da ich nicht noch mehr Werbeanrufe möchte bleibt diese N° fern vom Internet.

Die 2 Filter sitzen im LHM Behälter und sollten regelmässig mit Benzin/Bremsenreiniger gereinigt werden.

Der Druckregler ist bei der Kugel die am Getriebe hängt, weiss jetzt nicht mehr genau wo beim Automatik ich glaube sie steht sogar und zwar im Bereich zwischen Batterie, Lima, Kühler, Getriebe. Es ist nicht die die am Rahmen im vorderen linken Eck sitzt.

Dankeeee, habe es gefunden, es ist direkt an Hydraulikpumpe der Kugel, hab mit 12 er entlüftet und alles wieder ok, ich danke dir für dein TIP. ich hoffen mal bis bald, Jerra.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...