Jump to content

Wie altert ein XM, durch die Zeit oder durch Gebrauch?


Recommended Posts

Hallo Forum,

die Frage mag etwas seltsam gestellt sein. Ich bin auf der Suche nach einem XM, am besten Bj.99 und jünger. Allerdings ist da recht wenig auf dem Markt. Jetzt habe ich einige interessante Angebote entdeckt, Bj. 95, dafür wenig gelaufen, 1.Hd., Scheckheft. So ein XM auch erheblich günstiger als ein 99 mit höhere Laufleistung. Nur lohnt sich so ein 95er? Ich habe keine Lust sofort wieder mit dem Schrauben anfangen zu müssen. Wie altern auch die ganzen Features, wie Klima, eFH, etc.

Altern solche Teile, insbesondere Kunststoffteile wie Schalter, etc. allein durch die Zeit oder doch eher mehr durch die Benutzung.

Dank für eure Erfahrungsberichte,

Marc

Link to comment
Share on other sites

Moin,

ich hatte einen XM bj 90 mit letzendlich 240Tkm und nun hab ich einen XM bj 92 mit 90Tkm, an den neueren war mehr elektronik defekt als an dem alten.

Klar altern die autos auch ohne nutzung. Kabel, dichtungen am motor haerten aus. Gerade die schlauchwirtschaft durch die HP altert und werden puroes.Dann kommt es drauf an wo er gestanden hat, garage oder im freien, gerade die sonne ist des kunstoff aergster feind...

gruss

marcus

Link to comment
Share on other sites

ein auto,das nicht bewegt wird altert

die pixelanzeige geht altersabhängig kaputt.

die klimaanlage sollte immer mal wieder eingeschalten werden..

bremsen gehen fest.

der wagen sollte regelmäßig eine runde gefahren werden,daß er richtig auf betriebstemperatur kommt und dann hält er.

uwe

6-24 pallas

Link to comment
Share on other sites

Zusammenfassend kann mal glaube ich sagen:

Lager und bewegliche Teile verscheißen durch Nutzung (km-Abhängig)

Dichtungen, Schläuche, Sensoren sowie die Kugeln altern über die Zeit

Gruß

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Knut Rothstein

wie...was tun die Lager und beweglichen Teile ?

Ach so! Sie sind später (km-abhängig) nicht mehr zu gebrauchen.

Christoph: Nichts für ungut, es ist ja sehr warm.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

ups,

da ist mir wohl ein Tippfehler unterlaufen. Ich wollte nicht vulgär werden :-)

Gruß

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Mein 90iger mit 330.000km federt besser und läuft auch besser als mein 92iger mit 115.000km.

Ich denke, man kann da kein Pauschalurteil (alters- oder kilometerabhängig) machen... es kommt auf den "Pflegezustand" an...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...