Jump to content

XM Tacho zappelt?


 Share

Recommended Posts

Hallo ich habe eine Frage?

ich habe gelesen das beim XM über die Tachowelle auch das Hydractiv Fahrwerk gesteuert wird.

Bei meinem 2.1 TD Bj.93 zappelt die Tachonadel. Hat das auswirkungen auf das Fahrwer?

Wenn ja sollte ich die Welle austauschen. Wenn nein stört es mich nicht so arg, es ist nur bei manchen Geschwindigkeiten.

Ich habe schon nach alten Artikeln gesucht, aber nichts gefunden.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Danke Tobias

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

dürfte keine Auswirkungen haben.Kannst du auch selbst prüfen .

1.Radiomethode schalte die Zündung ein und dein Radio auf MW 567MHZ

zumindest bei mir in meiner Region.Es muß ein deutliches Brummen hörbar sein.D.h. Fahrzeug ist weich.Brummt es nicht so steuern die Hydractivekugeln nicht mit.

2. Fehler auslesen.Entweder auslesen lassen oder selbst ein Diagnosegerät fertigen und auslesen.Mehr dazu unter Citdoks oder Cit FAQ citforum.de

Gruß:Thomas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin
thomas xm postete

1.Radiomethode schalte die Zündung ein und dein Radio auf MW 567MHZ

zumindest bei mir in meiner Region.

Der ist gut!! :-))))

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Hast Du schon die Sendeanstalt nach der Sendefrequenz in Deiner Region gefragt? ;-))

Link to comment
Share on other sites

XM-Peti ACCM in CH

Hallo ACCM Jörg in Berlin

Wie oft musst Du bei Deinem XM V6 Kühlwasser nachfüllen.?

Nach schnellen Autobahnfahrten ? Nach, sagen wir , 10 Tagen ?

Oder den ganzen Sommer garnicht.

Ich muss alle 500 km 1/2 Liter nachfüllen. Ist das normal ?

Gruss Peter

siehe Forum von heute 1.7.05 : wo bleibt mein Kühlwasser ???

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

fahre ihn erst seit gut 3000 km. Bis jetzt gar nichts. Aber warum sollte sich der XM V6 anders verhalten als andere? Wasserverbrauch sollte wie bei allen anderen Motoren sehr gering sein. 1 Liter auf 1000 km ist viel zu viel. Stimmt denn der Sensor? Von kalt zu heiß geht nach Randvollem Füllen sehr viel verloren. Wenn Dein Sensor falsch anzeigt (also Alarm bei normalem Stand), könnte das evtl. eine Erklärung sein, warum Du keinen Verlust orten kannst. Dann hättest Du nur scheinbar einen Wasserverlust.

Es gab hier auch mal Berichte über undichte Vorratsbehälter (Überlaufbehälter, Ausgleichsbehälter). Da wurde auch lange zuvor nach dem Leck gesucht. Suche doch mal danach in alten Forumsbeiträgen.

Link to comment
Share on other sites

Habe es probiert, Brummen ist da.

Ändert sich beim fahren das Brummen?

Wenn ich dann fahre hört es stellenweise auf.

Hat das schon jemand probiert?

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das Brummen hört auf, wenn das Fahrwerk auf hart schaltet. Da sollte ein gewisser Bezug zum Fahren sein.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...