Jump to content

Xantia ? Was erwartet einen


 Share

Recommended Posts

Hallo

Da ich mir im Momnet eingendlich kein Auto leisten kann, und meine Mutter ein anders braucht, mit dem Sie auch fährt und meine Schwester auch usw...

Daher hab ich mal so an einen Xantia gedacht,

Wie groß ist der Abstieg von Cx S2 in nicht so tollen zustand (kann man noch bei mir kaufen :-) ) auf Xantia.

Den würde sich meine Mutter noch gefallen lassen.

DA ich noch ein ca 3Monate Zeit hab bis zur neuanschaffen schonmal die ein Paar fragen.

DA wir eine Benziner kaufen werden die Frage welcher kommt den gut von der

Stelle ohne das man ihn immer im Oberen drehzahlbereich hält.

Worauf muß man beim Kauf besondes achten?

Wie sieht es mit ersatzteilkosten aus?

Was gibt es sonst noch so zu sagen der sich so ein Auto zulegen will.

gruß daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Abstieg? Na gut, vielleicht ist die Federung des CX weicher und die Sitze sind besser, das Ambiente individueller, je nach Modell mehr Platz. Das wars schon mit Abstieg. Ansonsten gehts nur noch rauf, will heißen Aufstieg. Qualität und Zuverlässigkeit sprechen für den Xantia, der an den Limousinen so gut wie nicht vorhandene Rost auch, sparsamere Motoren sorgen für weniger Verbrauch. Die Abgaseinstufung ist beim Xantia besser und die Steuern damit geringer. Der Xantia ist geräuschtechnisch besser gedämmt, was besonders auf langen fahrten angenehm ist.

Vom Motor würde ich den 2.0i empfehlen, entweder den 89 kW 8-Ventiler, der gut von unten zieht oder den 2.0i 16V mit 132 PS (nicht den 152er!). Der 1.8i 16V könnte auch was für euch sein. Auf 1.6i würde ich nicht gehen, ist aber Geschmackssache.

Zu beachten ist das Übliche: Stabistangen (poltern vorne), Schwingarme (X-Beine und Knarzen hinten), Federverhalten (hart oder weich), Zustand der Hydraulik (wie sieht das LHM aus, wie schnell steht er auf, wie oft klackt der Druckspeicher), Wartungen (schau ins Wartungsheft, ob der Wagen regelmäßige Pflege hatte). Und die typischen Gebrauchtwagenpunkte. Vielleicht lässt du in der Werkstatt deines Vertrauens den Wagen durchchecken.

Ansonsten: Nach Kaufberatung und Xantia in der Suche des Forums forschen, dann hast du einige der Abende der ververbleibenden 3 Monate zu lesen.

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...