Jump to content

Heizungskühler erneuert beim Xantia und dann.......


Recommended Posts

Neuen Xantia gekauft mit defektem Heizungskühler..

Nach einigen Kisten guten heimischen Hebendanz-Bieres und einigen Besuchen beim Frisör ( die grauen Haare aussortieren) und leichtem Gemecker des Juniors " Warum kriegen wir ein kaputtes Auto?? " ( Es fehlen noch ein paar Verkleidungen) ist nun der Kühler dicht ....

Die beiden Wasserschläuche vorne konnte ich leider nur mit großem Kraftaufwand und dünneren Dichtungen aus meinem Sortiment austecken, aber das ist ja nicht das Problem.

Nun kommt so gut wie keine Luft aus den Düsen. Egal in welcher Stellung.

Also Pollenfilter nochmal raus und es kommt hier schon fast keine Luft. Lüftermotor aus einem andern Xantia verbaut und siehe da es pustet fröhlich.

Die Erleichterung groß- Armaturenbrett darf drinnbleiben.

Nun endlich die Frage

Dieser Motor hat die Rotorflügel genau anders gedreht. Nachdem ich ja die Vorgeschichte des Xantias nicht kenne - was gibts da für Unterschiede?? Rü

Link to comment
Share on other sites

Also des Rätsels Lösung ist... der Lüfter vom XM sieht exact gleich aus passt auch aber hat die Schaufeln für den Lufttransport am Rotor genau anders gekröpft.... ...Rü

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...