Jump to content

Berlingo- Frontscheibe reisst ständig


Recommended Posts

ACCM Alexsara

Hallo!

Kurz zur Info: habe einen knapp 5 jährigen Berlingo mit 148tkm. Absolut zuverlässiges Auto!!! Nun musste ich vor knapp drei Monaten die Frontscheibe wegen eines KLEINEN Steinschlages (erstmals) austauschen. Beim abholen wurde mir gesagt, dass die neue Scheibe sehr aufgepresst werden musste. Naja- hauptsache, sie war drin! Vor drei Wochen, kurz bevor wir in den Urlaub fahren wollte, der erste Schock: Scheibe war gerissen ( von oben ca. Mitte nach unten mit Verästungen). Wieder gewechselt und nun nach drei Wochen und 3000 km ist sie vorgestern wieder gerissen!!!! Das Auto ist Unfallfrei gekauft ( Jahreswagen mit 12.000km von privat) !

Ich hab keine Ahnung, was ich machen soll!

Seit dem die "Werksscheibe" raus ist, tausche ich laufend die Scheiben- das ist kein Zustand und ich frage mich, wie lange meine Versicherung noch mitmacht.

Vielen Dank für Eure hoffentlich hilfreichen Ratschläge!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Darius Sobkowiak

Hi,

wieso Deine Versicherung?Die Werkstatt muss 12 Monate Gewärleistung auf ihre Arbeit geben!! Wenn die Scheibe schon unter Spannung verklebt wurde dann ist es kein Wunder das sie wieder reisst.Da gibt es viele Möglichkeiten wie Falscher Kleber,untergrund nicht richtig gereinigt von alten Kleber usw.

Auf jeden Fall scheint es Pfusch bei der Montage zu sein und deswegen hat die Versicherung nichts damit zu tun.Höchstens die der Werkstatt.

Gruss

D.S.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Goebelsmann

Neben möglichem Pfusch bei der Montage: bei meinem XM hatte ich einmal eine vorstehende Schweißnaht. Und da die Scheibe innen riß, gab es keine Probleme mit der Zuständigkeit, auch nicht bei der zweiten und dann dauerhaften.

Aber auf solche Möglichkeiten muß ein Monteur auch achten.

Gruß,

Jan

Link to comment
Share on other sites

bekannte Krankheit der ersten Berlingos. Irgendwie ist der Vorderwagen zu weich und arbeitet stark, mein Schwager hatte dasselbe Problem, er hat es gelöst, indem er den Berlingo an einen Unwissenden verkauft hat und sich einen neuen holte. Keine Probleme mehr.

Link to comment
Share on other sites

Darius Sobkowiak
Murmeltier postete

bekannte Krankheit der ersten Berlingos. Irgendwie ist der Vorderwagen zu weich und arbeitet stark, mein Schwager hatte dasselbe Problem, er hat es gelöst, indem er den Berlingo an einen Unwissenden verkauft hat und sich einen neuen holte. Keine Probleme mehr.

Völliger Blödsinn !!

Die Grundkarosse des Berlingos ist ist nie überarbeitet worden und eine Krankheit im Vorderwagen ist mir neu.Beim Jumper ist das Problem bekannt aber beim Berlingo halten die Scheiben.Wir haben genug Berlingo 1 Laufen die die erste Scheibe haben.

Gruss

D.S.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Darius,

mein Schwager berichtete mir das, was er in seiner Cit-Werkstatt gehört hat. Den 'Blödsinn' gebe ich gerne an die betreffende Werkstatt weiter, werde mich aber sicherheitshalber noch mal schlau machen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...