Jump to content

Pech mit XM V6


Andreas B.
 Share

Recommended Posts

Hallo Freunde!

....komm gerade aus dem Kurzurlaub zurück und habe Pech gehabt. Plötzlich auf einem Ausflug in Östereich, zeigte der XM mir die rote Stoplampe und die Meldung zuwenig Hydraulikflüssigkeit. Ich hatte noch einen halben Liter dabei und hab mich mit Müh und Not nach D gerettet um dann den ADAC zu rufen und das Auto in eine mir bekannte Werkstatt bringen zu können. Es war die Hauptrücklaufleitung vom Druckregler. Ich habe jetzt vorsichtshalber auch noch den Druckspeicher erneuern lassen...

Ist der Rücklaufschlauch ein Schwachpunkt? Hatte jemand anderes auch schon diesen Defekt? Wird der durch die Motorhitze mürbe?

ciao

Andreas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Genau den habe ich vor 2 Wochen wechseln müssen, weil er auf Höhe des Haltedrahts auf dem Getriebe gerissen war (schöner Spaß!!). Der Metalldraht wird heiß und stellt auch eine mechanische Beanspruchung dar. Der 'neue', gebrauchte Schlauch hat gegenüber dem 89er Original noch 2 Lagen von Kunststoffnetzen (vermutlich PA) drüber. Ich hoffe, der hält jetzt!

Link to comment
Share on other sites

...aha!

Was habt ihr denn gelöhnt? Ich durfte allein für den Schlauch 170 Euro zahlen...

ciao

Andreas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

o.k.

guter gebrauchter Schlauch inkl. Versand: 15 Euro

2 Liter LHM (Castrol, Rabatt): 10 Euro

Mietwerkstatt inkl. Bühne für 1 h: 10 Euro

Schlauchverbinder: 5 Euro

Motorwäsche: 20 Euro

Komplettwäsche inkl. Unterboden: 10 Euro

macht: 70 Euro und meine Zeit.

Motorwäsche und Unterbodenwäsche waren notwendig (Qualm und Gestank vom alten, ausgelaufenen lhm)

Allerdings habe ich den Schlauch nicht komplett verlegt, sondern lediglich den Hauptschlauch bis zur Verzweigung ersetzt (daher der Schlauchverbinder).

Link to comment
Share on other sites

Peter Ritter

Da von Cit zu diesem Zeitpunkt nicht lieferbar, hab ich ihn gebraucht bei Christian Osthues geordert, zu 25.-€ incl. Versand. Fairer Preis.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...