Jump to content

Kraftstoffleitung angeschnitten, V6... :((


 Share

Recommended Posts

Hallo!

In meiner grenzenlosen Blödheit habe ich eben beim Versuch meinen Tempomat zu montieren statt der Unterdruckleitung die Kraftstoffleitung angeschnitten. Das Benzin spritzte natürlich gleich mit Druck raus, konnte von mir aber mit Klebeband erstmal abgedichtet werden...

Frage: Ist es möglich (wenn der Wagen kalt ist), die Leitung (wenn dann ohne Druck) soweit abzukleben, daß ich die 10km zur Werkstatt schaffe - oder soll ich lieber gleich morgen los und 'ne neue Leitung holen???

Link to comment
Share on other sites

wenn es eine kunststoff-leitung ist, schneide sie ganz durch und schiebe ein passendes stück benzinschlauch (meterware, in jeder gut sortierten schrauberwerkstatt oder im autozubehör erhältlich) drüber und fixiere es mit schraubschellen (auch standard). das hält erstmal ewig. wenn du willst, kannst du die leitung dann ja noch erneuern lassen (muss aber nicht...). klebeband wird nicht halten, da der kleber in der regel nicht benzinfest ist.

gruß,t.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Nicht nur das das Zeug nicht klebt sondern wie Du schon selbst sagt hat es rausgespritzt=Druck auf der Leitung!

MfG

Link to comment
Share on other sites

Hi Christian, das war was aus der Kategorie Lehrgeld.

Wenn du an die Schnittstelle drankommst, empfehle ich folgendes Dauerprovisorium: Leitung komlett trennen, passendes Rohr in die Leitung schieben, 2 Schlauchschellen drum- reichlich Wasser drüber( ich nehme an es ist ein Benziner?!) dann starten und Dichtheit prüfen. Wenn dicht, fahr die 10km zur Werkstatt oder die nächsten 10.000 irgendwo hin.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Teflonband rumwickeln und mit einer breiten Schlauchschelle sichern, hält (meist) bis zum nächsten Laden in dem es Meterware gibt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...