Jump to content

Xantia TCT BRauch mal nen Rat


Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

seit nun fast 4 Monaten lebe ich in Melbourne/Australien und vermisse meine Zitronen. Es ist also mal wieder Zeit, sich den ein oder anderen Wagen anzuschaffen.

Habe im Internet einen 97er Xantia TCT gefunden und auch schon mit dem Besitzer telefoniert. Das Fahrzeug ist ein VSX, 2. Hand und gehörte dem Generalimporteur. Der jetzige Besitzer hat 1998 bei KM-Stand 8TKM einen Chip und anderen Luftfilter einbauen lassen. Jetzt hat das Fahrzeug 106.000 auf der Uhr.

Alle Inspektionen sind belegbar und wurden in einer Fachwerkstatt ausgeführt.

Hier sind auf der Autobahn nur 100 km/h erlaubt und deswegen wurde das Fahrzeug selten im Hochgeschwindigkeitsbereich bewegt. Doch gezeizt wird hier auch.

Auf was muss ich achten? Teile sind hier nicht ganz so günstig ;-)

Fahrzeug soll mich umgerechnet EUR 5.900 kosten.

Danke vorab für die Hilfe

Marc

P.S. Eine DS 21 von 1970 wurde mir für EUR 3.300 angeboten. Nach Angaben des Besitzers ist sie Zustand 2 und unfallfrei. Aber dafür fehlt mir momentan die Zeit.

Link to comment
Share on other sites

Fahr ihn ein paarmal rauf und runter. Ich weiss nicht, wie gut der Citroen-Service down under ist und ob sich die Brüder ausreichend mit HP beschäftigen. Bei der Laufleistung kann schon mal ein Höhenkorrektor fest sein oder so. Farbe vom LHM checken, das ist in der Regel ein guter check für den Pflegezustand. Grün ist grün, bräunlich... ahem

Link to comment
Share on other sites

Xantia TCT ? das beste Citroen bis heute: zuverlässig, stark, komfortabel.

Kinderkrankheite nur die ABS-Sensoren....(Suchfunktion) sonst bisher keine Probleme bei regelmäßiger Citroen Wartung. Wichtig musste die 120TKm Inspektion wo Zahnriemen und LHM erneurt werden müßen. Das ist vielleicht der Grund zum Kauf aber das muß sein und lohnt sich.

Bei der Gelegenheit prüfen nach den Federbeindomhalterungen. Es gab beim XM auch Fälle aus Australien (ob Salzwasser etwas damit zu tun hat?)

Der Preis ist OK!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Vielen Dank für die Antworten!

Habe das Fahrzeug (noch) nicht erworben. War mir nicht sicher und der Verkäufer hatte einen weiteren Interessenten.

Nun kann ich mal was am Preis drücken. Der Verkäufer sagt, den Zahnriemen gerade erst gewechselt zu haben.

Werde dann mal testen und LHM und rauf/runter probieren ;-)

Hatte da bei meinen C5 weniger Probleme, da die flammneu waren.

Danke und Gruß

Marc

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...