Jump to content

Hochgeheimes Feature freischalten BX TurboD;-))))


 Share

Recommended Posts

Habe heute bei meinem Bx TD wegen akuter Verdunkelungsgefahr (mal wieder die lieben kleinen Birnchen*g*) die Instrumenteneinheit rausgenommen.......

aus Neugier hab ich dann mal eine Einheit von einem Gti angeklemmt....

und siehe da:

schon hab ich den einzigen ;-)) TD mit Wasser und Öltemperaturanzeige.......

funzt einwandfrei,nur leider geht der Öldruckanzeiger (noch) nicht.......

Drehzahlmesser musste ich natürlich vom TD nehmen......

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

ACCM Frederic Heinz

Hi!

Sehr seltsam, dass das alles so ohne Umbauten funktionieren soll... Für die Wassertemp. brauchts nen Sensor (serienmässig hat der TurboD an dieser Stelle nen Schalter für die orange Warnleuchte). Ebenso für die Öltemp. (Sensor in der Ölwanne). Da muss also schon einer der Vorbesitzer gebastet haben...

Die Sache mit der Öldruckanzeige ist nicht so ohne weiteres machbar.

>>Grüße aus dem Siegerland

Frederic

Link to comment
Share on other sites

Also:

Die Öltemperatur geht tatsächlich nach dem Mond,da scheint sich nur irgendwas zu beeinflussen......

Wasser geht aber richtig,beim TD leuchtet ja auch erst gelb für "hohe Wassertemperatur,langsamer fahren" und dann rot für "sofort anhalten".....

Ingesammt hat der TD am Kombiinstrument 5 Kabel weniger als der Gti......

Werde einfach mal einen Öldrucksensor statt des Öldruckschalters einschrauben........und das Loch für den Öltemperaturgeber hat meiner eh schon......(Aluölwanne)

mal sehen was dabei rauskommt.......Bilder folgen!

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

gute idee - der TRI hat auch dieses witz-instrument mit ölstandsanzeige aber ohne wassertemperatur und öltemperatur und öldruck *an den kopf fass*

hauptsache ein instrument NUR fürn ölstand ... und dann noch son schätzeisen - das muss ich nicht verstehen, oder?!

wenn ich noch zeit und lust hab, werd ich schnell ein 205 GTI-cockpit einbauen - kein witz, das passt - denn das hat alle wichtigen anzeigen, nur das ölstandgimmik nicht.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Für die Wassertemperatur müßten es zwei Geber sein, einer für gelb und einer für rot, die bei unterschiedlichen Temperaturen schalten. Zwischen "ein" und "aus" gibts da nix.

Wenn Du eine vernünftige Anzeige willst, brauchst Du einen anderen Geber

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...