Jump to content

Massefrage


Kachelofen
 Share

Recommended Posts

Auch Masse sollte man sich am besten direkt an der Baterie holen, an der Karosse ist das nicht so gut hab ich gelesen... Wenn man schon das Plus-Kabel legt, kann man ja gleich nen Masse mit verlegen ;) Ansonsten gibt es bei den Rücklichtern sicher n Massepunkt, bei den VWs isses zumindest so, hab meinen Cit noch net so lang...

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Falls von einem Xantia die Rede ist, die Massepunkte liegen unterhalb der äußeren Rückleuchteneinheit an der Rückwand.

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Hallo

Manche Verstärker reagieren gar nicht "nett" wenn der rückfließende Strom nicht so gut ist wie der hinfließende. (+ Kupferleitung - Blech) Dies kann zur Zerstörung von Elektronikbauteilen führen, (aber eher unwahrscheinlich) oder zu "störende Signale" sprich rauschen, Sirren... etc..

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

Peter Ritter

Hallo Kachelofen,

es empfiehlt sich grundsätzlich, niederohmige Verbraucher (solche, die viel Strom ziehen) direkt mit der Batterie zu verbinden. Sowohl Plus, als auch Minus, ausgenommen natürlich die Ansteuerung für den Verstärker.

Je grösser der Kabelquerschnitt dabei ist, desto weniger Widerstand, also desto mehr ungehinderter Stromfluß.

Gruß

Peter

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...