Jump to content

XM 1990


ACCM XM-Hilfe
 Share

Recommended Posts

ACCM XM-Hilfe

Liebe XM-Liebhaber,

da ich im internen Forum bisher nur eine Antwort erhielt, versuche ich es jetzt im externen Forum.

06.07.2005, 23:25 Uhr

XM-Hilfe

Neu hier...

Hilfe, mein Auto liebt mich nicht und keiner weiß warum!!

Ich habe ein XM, 2.0Inj., Bj. 1990. Seit letztem Jahr stehe ich immer wieder vor meinem komplett Stromleeren Auto. Beim ADAC habe ich schon ein Starter-Abo. Zwei schlaue ACCM-Meister in zwei Städten und eine ACCM-Telefonberatung haben ihr Bestes gegeben und lange an dem Auto herumgedoktert. Nach Tausch von Steuermotor des Türschließers, einem neuen Relais für ??, und Abziehen des Hydroventils, schien das Problem gelöst, bis vorgestern!! Nachdem mein Meister ein Batteriebelastungstest gemacht und die Stecker in dem Kasten vorne links geprüft hatte, war kein Stromabnehmer zu finden. Komischerweise, wohl durch Zufall, klopfte er nach dem Zusammenbau der Abdeckung auf dieselbe und da schlug plötzlich der Stromprüfanzeiger aus.

Es stellte sich heraus, daß es die zwei großen Stecker in grün und weiß für den Motor der Hydrauliksteuerung und der lila Stecker für den Strom dazu war. Der Strom zeigte 15 ampere an, beim Abziehen der Stecker zeigte er immer noch einen Rest an!! Und das ist jetzt das große Rätsel.

Was zieht an dem Auto Strom ?????

Ich hoffe es gibt jemand für solche harten Fälle?

Mit verzweifelten Grüßen von Susanne, XM-Hilfe

PS: Zwischenzeitlich wurde ein weiteres Relais (man sagte mir, es gibt neunzig davon?) abgezogen (welches weiß ich nicht) und das Auto läuft seitdem. Aber ich traue dem Friden nicht.

Leider ist jetzt noch ein poröser Hydraulikschlauch mit großer Pfütze dazu gekommen und der Anlasser geht oft nur mit dem berühmten Hammerschlägchen. Also alles neu, meine Finanzdecke wird immer dünner. Soll ich weiter investieren oder ist das der Anfang vom Ende? So macht Autofahren keinen Spass mehr!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das ist ein Standardfehler. Der XM hat ein "relais anti sursaut", ein Anti Hoppel Relais. Dieses Relais läßt das Hydractivsteuergerät auch bei geparktem Auto eine Minute nachlaufen. Beim Öffnen eine Türe oder Klappe wird das Hydractivsteuergerät auch unter Strom gesetzt.

Wennd das Relais spinnt oder ein Türkontakt schlecht ist, wird die Batterie entleert.

Davon abgesehen hat der XM 2.0 allenfalls so 10 bis 20 Relais. Das ist ein ganz primitives Auto, das nur von Pannenhelfern mystifiziert wird um ihr eigenes Versagen zu verharmlosen.

Gernot

Gernot

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer
Gernot postete

... Das ist ein ganz primitives Auto, das nur von Pannenhelfern mystifiziert wird um ihr eigenes Versagen zu verharmlosen.

Gernot

Mit Martin ausnahmsweise einer Meinung! :-))

Den muss ich mir merken!

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...