Jump to content

:: C8, eine Kathastrophe ::


Recommended Posts

Hallo an alle,

der unendlichen "Leidensgeschichte" unseres Qualitätsfahrzeuges C8 ist mal wieder um 2 aktuelle Kapitel reicher:

1. letzte Woche war das rechte Handbremsseil eingefroren. Die Handbremse ließ sich nicht mehr öffnen. Bekannter Konstruktionsfehler an der Gummitülle. war letztes Jahr schon auf der linken Seite.

ABER Kulanz Fehlanzeige!! Obwohl unser Auto nicht einmal 3 Jahre alt ist und gerade einmal 70.000 km hat.

2. heute haben wir nun eine Undicht in unserem Unterdrucksystem. Ein Magnetventil und sonstige Kleinteile müssen getauscht werden. Die Warnanzeige Motorsteuerung leuchtet und der Motaor hat keine Leistung mehr. Ob hier was auf Kulanz geht, muss noch abgeklärt werden!

Viele GRüße

Link to post
Share on other sites

Warum wurden letztes Jahr nicht beide Seiten der Handbremse repariert? An einer Bremsanlage würde ich nie einseitig reparieren (lassen). Aber hinterher ist man ja immer schlauer.

Gruß Gerd

Link to post
Share on other sites

Habe mal die "Suche" über deine bisherigen Beiträge studiert , und bin zu den schluß gekommen das du wohl irgendetwas falsch gemacht hast!

Vielleicht hast du vergessen einen Garantie Plus Vertrag abzuschließen ?

Vielleicht hättest du den Wagen vorher Probefahren sollen ?

Vielleicht hättest du die Ausstattungsliste genauer studieren sollen ?

Vielleicht hättest du lieber ein anderes FZG. gekauft , wobei es dir wohl auch nicht besser ergangen wäre!!!

Vielleicht hättest du was weiß ich , aber besser keinen Citroen gekauft !!!

Es sei dir und deinem Händler gegönnt das du nie wieder einen Citroen kaufst !

Das ist meine unbedeutene Meinung!

Link to post
Share on other sites

Von "Clever" kann man bei diesem Mitglied wirklich nicht sprechen !

Normalerweise reagiere ich nicht so Harsch !

Aber wenn man die posts dieses Members durchliest . dann weiß jeder was ich Meine !

MfG

Link to post
Share on other sites
Bobycarfahrer

moin moin

Bin immer wieder verwundert, das man nur über mängel liest, wir fahren seit jahren citroen, angefangen beim cx. Die besten waren die xm, welche aus beruflichen gründen nach etwa 4 jahren 350 tkm hatten und ohne probleme gelaufen sind. Alle fahrzeuge sind immer mit dem stärksten turbo diesel motor und guter ausstatung.

Bei dem c8 vorgänger, evasion hatten wir nach 4 jahren und 240 tkm einen motorschaden, welcher auf ölmängel durch eigenes verschulden kommt.

Bei dem c8 fahren wir im jahr o etwa 60 tkm ohne probleme, der wagen ist nun 2 jahre alt und hat 120 tkm. Da wir die fahrzeuge nicht neu bestellen, sondern das nehmen was der händler als sondermodel, oder neufahrzeug auf den hof hat, sind die ausstatungen immer verschieden.

Beim c8 hatten wir bis jetzt nur eine kleine sache die stört, das ist das öffnen der seitlichen schiebetüren durch den aussengriff etwas gewönungs bedürftig ist.

Sonst laufen die fahrzeuge ohne größere probleme und ohne besonderen service aufwand. Wir haben bis jetzt keine quitschende bremsen, oder windgeräusche usw. Der verbrauch ist sehr vom fahrer abhängig und ist bei uns zwischen 7,5 bis 10,5 liter.

Durch wohnortwechsel haben wir auch verschiedene händler kenen gelehrnt und keine negative erfahrung gemacht.

Selbst der wiederverkaufwert war immer in ordnung.

Da wir aus dem Omnibusbereich kommen, kennen wir auch das problem mit den ausstaungen, wenn man das fahrzeug seiner wahl nicht genau anschaut und auf die ausstaung achtet, wird man eben endtäuscht.

cu bobycarfahrer

P.S. der sich heute angemeleded hat und wer rechtschreibfehler finded darf sie behalten

Link to post
Share on other sites
picassoHDI

... naja, mit 70000km darf auch ein C8 mal kaputt gehen... das ein Handbremsseil bei Cit nicht billig ist, ist mir bekannt...

Meiner hat jetzt so 16Tkm und bleibt jetzt im Winter wieder wegen "ANOMALY ABGASSYSTEM" stehen, trotz Softwareupdates usw. ... irgendwie habe ich mich aber damit abgefunden das ein Citroën auch mal stehen bleibt (hoffentlich nicht beim Überholvorgang auf der Landstraße... und dann kommt der Gegenverkehr...) Also im Klartext: wenn mein C8 noch öfters ausfällt bekommt Ihn Citroën am Ende der Leasingzeit zurück und ich kaufe keinen neuen C8 und wohl auch keinen neuen Citroën.

Link to post
Share on other sites
ACCM CST postete

Habe mal die "Suche" über deine bisherigen Beiträge studiert , und bin zu den schluß gekommen das du wohl irgendetwas falsch gemacht hast!

Vielleicht hast du vergessen einen Garantie Plus Vertrag abzuschließen ?!

Hätte ich sicherlich gemacht, wennn ich gewußt hätte, dass die bei Citroen so wichtig ist. Der Wagen ist ein geleaster Geschäftswagen mit 3 1/2 Jahren Laufzeit. Und was soll ich sagen, der Citroen ist der erste Wagen, bei dem im 3. Jahr ständig etwas defekt ist!!! War eine neue Erfahrung, die ich zuknftig aber nicht mehr brauche.

ACCM CST postete

Vielleicht hättest du den Wagen vorher Probefahren sollen ?

Tut mir leid, die Aussage verstehe ich nicht. Was hat das mit der miesen Qualität meines C8 zu tun?? Oder fährst Du deine Autos immer 3 Jahre zur Probe, dann könnte ich mit dem Spruch etwas anfangen !!

ACCM CST postete

Vielleicht hättest du die Ausstattungsliste genauer studieren sollen ?

Man merkt, dass Du die Forumeinträge anscheinend nichr richtig liest. Sonst wäre Dir bekannt, dass ich die Ausstattung nie kritisiert habe. Im Gegenteil, die finde ich sogar, verglichen mit dem Anschaffungspereis, sehr gut.

ACCM CST postete

Vielleicht hättest du lieber ein anderes FZG. gekauft , wobei es dir wohl auch nicht besser ergangen wäre!!!

Endlich hast Du mal was wahres geschrieben! Ein anderes Fahrzeug wäre sicherlich das Richtige gewesen. Zumindest im Bezug auf meinen C8, der sicherlich ein "Montagsauto" ist. Ich denke, es gibt auch C8 mit weniger Mängeln. Nur ausproboeren werde ich das nicht.

ACCM CST postete

Vielleicht hättest du was weiß ich , aber besser keinen Citroen gekauft !!!

Es sei dir und deinem Händler gegönnt das du nie wieder einen Citroen kaufst !

s.o.

ACCM CST postete

Das ist meine unbedeutene Meinung!

Richtig - unbedeutend!!.

Das ist meine Meinung.

Link to post
Share on other sites
ACCM CST postete

Von "Clever" kann man bei diesem Mitglied wirklich nicht sprechen !

Normalerweise reagiere ich nicht so Harsch !

Aber wenn man die posts dieses Members durchliest . dann weiß jeder was ich Meine !

MfG

Dann geh mit gutem Beispiel voran und LIES mal genau, bevor Du Deine sicherlich "interessante" Meinung hier äußerst, gelle!

Link to post
Share on other sites
CXVIRUS postete

...ich find`s immer schön, wenn Leute die grad sauer auf ihr Auto sind und ihren Frust einfach mal los werden wollen in diesem Forum gleich als komplette Deppen dargestellt werden.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Für mich ist ein Citroen eben kein "Heiligtum" dem man so einiges verzeiht, sondern einfach ein Auto, dass zuverlässig seinen Dienst verrichten muss.

Und wenn das Teil dann ständig in der Werkstatt steht, und man jedes mal mit gegensätzlichen Aussagen von der Werkstatt und Citroen in Köln zum "Narren" gehalten wird, hat man nun halt mal irgendwann die Nase voll.

Und ich glaube, dass ist menschlich.

Viele Grüße

Link to post
Share on other sites
ACCM Gerhard Trosien

Handbremse benutzen: Was soll daran unclever sein?

Wozu ist die Handbremse da, wenn nicht zum benutzen?

Wie hält man ein geparktes Auto an einer Steigung, wenn man nicht mit einem Vorderrad an eine Bordsteinkante fahren kann, weil keine da ist???

Einfrieren eines Handbremsseils ist ein Mangel, und zwar ein schwer wiegender!

Link to post
Share on other sites

@riedlein

kann deinen Frust voll und ganz verstehen sowie aus meiner eigenen Cit. erfahrung nachvollziehen.

Wer soviel Geld auf den Tisch legt, sollte auch eine entsprechende Gegenleistung erwarten dürfen. Für mich ist ein Auto auch nur ein Gebrauchsgegenstand mit dem ich nicht verheiratet bin. Allerdings fahre ich auch sehr gerne Nischen-Fahrzeuge.

An erster Stelle steht aber nach wie vor die Zuverlässigkeit. 3 Jahre und 70.000 Km

sind in dieser Preisklasse ja wohl gar nichts. Sollte es dennoch einmal Ärger geben,

erwarte ich tolerante Kulanz. Mich hat Cit. bei neuen Fahrzeugen auch meistens im Regen stehen lassen. Konsequenz: zufriedener Volvo fahrer, wo auch nach 6 Jahren eine Kulanzregelung kein Fremdwort ist.

Über die Funktion einer Handbremse zu diskutieren, finde ich nahezu grotesk. Mir ist noch kein Fahrzeug-Handbuch in die Hand gefallen, wo ausdrücklich auf den Verzicht der Handbremsfunktion in den Wintermonaten hingewiesen wurde. Vielmehr obliegt hier der Werkstatt die Sorgfallspflicht, im Rahmen der Wartungsarbeiten, das System auf nachhaltige Gängigkeit zu überprüfen.

Irgendwelche inkompetenden Kommentare von Fahrern, wo die Kosten für ein Handbremsseil den Zeitwert ihrers Fahrzeuges überschreiten, solltest du ignorieren. Ich würde diesen Leuten anheimstellen, ersteinmal Euro 30.000,- für ein Neufahrzeug auf den Tisch zu legen. Wenn sich dann bereits kurz nach Garantie Ablauf die ersten Rep's einstellen, werden sie sicherlich auch anders denken.

Das sich dann und wann mal etwas Verabschiedet bzw. seinen Dienst quittiert betrachte ich als normal. Es ist dann halt nur die Frage, wie man die Kuh für alle seiten verträglich, vom Eis bekommt.

Gruss Alfredo - Volvo C70 2.5T

Link to post
Share on other sites

Dass man sich mal über sein Auto ärgert ist klar.

Aber ein Blick über den Tellerrand ofenbart Schauriges:

In meiner Gegend gibt es extrem viele Neuwagen von beiden bayrischen Herstellern, und was die mir so erzählen bzw. ich miterleben "darf"... ojjojjoj !

Einige Nachbarn beneiden mich schon um meine immer laufenden "anfälligen" Franzosen !

Und gegen die Hämmer, die sich die neuen, hochtechnischen und sauteuren Autos leisten liefert mein XM nur Kleinigkeiten.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...