Jump to content

XM y4 2,5 td geht während der Fahrt aus


Recommended Posts

ACCM JürgenT

Hilfe!!!

Mein XM hat sich heute verabschiedet, geht während der Fahrt aus und ist nicht dazu zu kriegen, sich wieder in Bewegung zu setzen. Springt bei -9° klaglos an, fährt ein paar km und hat urplötzlich keinen Bock mehr! Hat jemand ne Idee, woran es liegen könnte, oder hat jemand Erfahrung mit solch einem Verhalten? Ich weiss nicht, ob die Probleme beim V6 die gleichen sind, da gibt es ja schon ein paar Tips. Vielen Dank schon mal im voraus.

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Wann wurde denn das letzte mal getankt?

Ist eventuell "Sommerdiesel" drin?

Der 2,5 TD und die V6 Motoren haben dahingehend keine Gemeinsamkeiten.

Link to comment
Share on other sites

...vielleicht auch die immer mal wieder undichte Dieselvorwärmung.

Die einfachste Diagnose ist der Austausch einer Dieselleitung zur Pumpe z.B. durch einen transparenten, dieselfesten Schlauch. Dann siehst Du, ob Kraftstoff kommt.

Reparatur habe ich in den citdoks bebildert beschrieben, ist sehr einfach, aber wirkungsvoll.

nsu-mike

Link to comment
Share on other sites

ACCM JürgenT

2 Teilstriche Diesel drin = ca 20 ltr und Dieselvorwärmung ist überbrückt, transparenter Schlauch ist auch drin. Kriegt aber anscheinen keinen Kraftstoff, muss Mo mal weitersehen. Vielen Dank erstmal.

Link to comment
Share on other sites

Nouvelle_Wage

Hallo Jürgen!

Hatte ich dieses Wochenende auch, etwas extremer: Da ist mir der Motor bei voller Fahrt mitten auf der Autobahn ausgegangen...

Das Stromkabel zur Einspritzpumpe war gebrochen.

Also vielleicht da irgendwo ein Wackelkontakt?

Grüße,

N_W

Link to comment
Share on other sites

ACCM JürgenT

Hi, bin ein bisschen ratlos, nach dem Auftauen und Entlüften lief er wieder. Dieselfiler war rel. neu, dürfte eigentlich nicht die Ursache gewesen sein??? Was gibts da noch - ich hab gelesen, dass im Tank noch ne Pumpe und ein Wasserabscheider sitzen sollen, gilt das auch für den 2,5 td? Kann da was einfrieren?

Gruss Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...