Jump to content

Xantia X1 Hydraulikproblem


Recommended Posts

Hallo, habe bei meinem Xantia neuerdings das problem das er nur hinten nicht mehr hochgeht. Woran könnte das liegen? Es ist genug LHM drin.

MfG eXtatic

Link to comment
Share on other sites

Hab das Forum nach Xantia durchsucht und alle Beiträge zu Hydraulik gelesen. Habe leider keine Antwort gefunden. War bestimmt keine böse Absicht. Was heisst Knochen ausgehängt? Bin nicht so der Schrauber und habe noch nicht viel selbst gewerkelt. Wie kann ich den Knochen wieder "einhängen"?

Link to comment
Share on other sites

Ok, habe jetzt was zu Knochen gefunden, weis aber immernoch nicht wo sich der Knochen befindet. Schätzungsweise bei der Hinterachse. Gibts da vielleicht irgendwo ein Bild zu?

MfG eXtatic

Link to comment
Share on other sites

Achtung,

eXtatic schreibt, er hätte noch nicht so viel geschraubt und hat womöglich auch noch nicht viel HP-Erfahrung, da sollte der Hinweis nicht fehlen:

NIEMALS ohne Böcke, Auffahrrampe o.ä. unter dem Auto arbeiten!!!

Hydraulikfahrwerkautos können - vor allem bei Arbeiten an der Hydraulik, und ERST RECHT AM HÖHENKORREKTOR - ganz plötzlich ganz schnell herunterkommen, und dann ist drunter schnell mal zuwenig Platz für einen menschlichen Kopf/Brustkorb/Becken...

Ansonsten viel Erfolg und

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Hinweis, hab das bei meiner Forendurchsuchen schon zehnmal gelesen. Wenn ich den Motor abstelle und das Auto in die niedrigste Position stelle kann doch nichts passieren, oder? Auto würde auf einer Grube stehn.

Link to comment
Share on other sites

Gut, wenn Du es schon zehnmal gelesen hast, dann nix für ungut. Das konnte ich natürlich nicht wissen...

HP-Auto-Drunter-arbeiten-Sicherheitsregel ganz kurz zusammengefasst:

Unter dem Auto muss auch bei Druckabfall in den Federbeinen (wodurch auch immer) genug Platz für den Monteur inkl. Platz zum Herauskrabbeln bleiben.

Das ist bei der Arbeit in der Grube sicher gegeben klar. Ansonsten halt auf Auffahrrampen, durch untergestellte Böcke, etc. pp.

Viel Erfolg!

Da fällt mir noch der prima Tipp aus dem Haynes ein: Neben 37einhalb Sicherheitsratschlägen (inklusive "halten Sie das ausgebaute Airbaglenkrad immer mit der Airbagseite vom Körper weg" und "lange Haare können in sich drehende Teile geraten", allerdings wurde nicht vor Motorreparaturen mit Krawatte gewarnt *g) stand da auch immer, man solle jemanden beauftragen, in regelmässigen Abständen nach dem Rechten zu sehen. Tipp: Freundin oder Gattin mit dieser Sicherheitsmassnahme beauftragen und darauf hinweisen, dass sie, wenn sie ohnehin gelaufen kommt, ja auch gleich Kaffee/Kuchen/Bier mitbringen kann. ;-))

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...