Jump to content

Da isser wieder! Er kann es nicht lassen, jetzt noch besser!!


Recommended Posts

http://cgi.ebay.de/Motorleistungszuwachs-fuer-Citroen-XM-Xantia_W0QQitemZ8034313361QQcategoryZ72651QQrdZ1QQcmdZViewItem

Ich bin begeisert ob soviel Phantasie, immer neue Namen und Superlative für einen 20 ct teuren ohmschen Widerstand zu finden:

"Performance BOOSTER Modulzusatz"

"GANZ NEU AUS DEN USA"

"Funktioniert wie ein Turbolader nur Besser"

"nutzt nur die Werksreserven"

"Performance Upgrade Modulzuatz"

"1x Motortuning Modulzusatz"

Aber, was ist das? "Auf Leistungssteigerung und Funktionalität gibt es keine Gewähr". Wer will schon Gewähr, wenn er Garantie haben kann!

Aber der Brüller ist die Übersetzung ins Englische oder Französische:

"you offer here for a performance to module addition BOOSTER"

"functioned like a turbocharger only Better without usual Turboloch"

"Does not damage her engine uses only the work reserves"

"Performance BOOSTER à l'addition modulaire le Coûte aux USA plus de 50 $ ici dès 1 euro jusqu'à des 40CV"

"par plus de mélange d'essence d'air"

Das muss man sich mal richtig auf der Zunge zergehen lassen, morgen habe ich bestimmt Muskelkater vom Lachen, ich habe es meiner Frau laut vorgelesen.

nsu-mike

Link to comment
Share on other sites

Darum ja auch" da isser wieder! Er hat sich halt einen neuen Namen gegeben und tritt jetzt international auf.

nsu-mike

Link to comment
Share on other sites

es ist echt nicht zu glauben tzztz.... wie kommen die mit sowas durch ?

hey, aber jetzt mal im ernst... bin frischer citroenist und mal ueber die clemens homepage gestolpert... die bieten mir an meinen xantia 1,9td auf 110 ps aufzublasen.. mittels umprogrammierung des motormanagment-eeproms.. was haltet ihr davon ?... mal davon abgesehn dass das maschinchen 220tkm runter hat

danke, mfg markus

Link to comment
Share on other sites

Ein seriöses Chiptuning ist o.k., ich kenne das Modell Clemens jetzt nicht. Aber no risk, no fun.

Unser Picasso ist seit 2 Jahren nicht mehr 90 sondern 130 PS schnell, problemlos und gut.

nsu-mike

Link to comment
Share on other sites

stoneymahoney

Mehr Leistung = Haltbarkeit leidet. Das ist einfach so, wahrscheinlich wird der Ladedruck erhoeht und das wars. Machen kann man sowas, wenn man sich der moeglichen Schaeden bewusst ist. Der Motor kann danach ewig halten oder nach 1000km kaputt gehen.

@nsu-mike: international? so ein Geschaeft kann sogar expandieren?!?! Ich brauch auch so eine Idee... Apropos Ideen

/OT

kennt ihr schon den? http://www.milliondollarhomepage.com/ womit man nicht alles Geld machen kann...

/OT Ende

Gruss

Marco

Link to comment
Share on other sites

....der ist sich wohl über dem Mist, den er verkauft bewusst - schaut mal auf "andere Artikel des verkäufers", da stehen noch 1397 Auktionen mit dem gleichen Schrott; ausserdem das Kleingedruckte lesen:

"Wie es hier immer stehen muss: Keine Garantie, kein Umtausch, keine Haftung, keine Rücknahme, da es eine Privatauktion ist! Die Angaben wurden mit bestem Gewissen erstellt und die Angaben vom Verkäufer so übernommen. Für die Richtigkeit übernehme ich keine Garantie, so wie für die Leistungssteigerung! Achtung!Bei falschem Einbau kann es vorkommen das der Luftmengenmesser beschädigt wird. Und ich hafte auch nicht für schäden die durch denn einbau verursacht werden könnten.Der Einbau erfolgt auf Eigene Verantwortung.Dieser Einbau hat keine StVZO-Zulassung und ist somit im öffentlichen Straßeverkehr verboten!! Der Artikel ist neu und nicht gebraucht. Wer mit diesen Bedingungen nicht einverstanden ist, sollte nicht bieten. "

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[132]

"Ein seriöses Chiptuning ist o.k., ich kenne das Modell Clemens jetzt nicht. Aber no risk, no fun.

Unser Picasso ist seit 2 Jahren nicht mehr 90 sondern 130 PS schnell, problemlos und gut."

Und was muss Du Dir damit beweisen???

Es ist, wie Marco schon ganz richtig schrieb: Jede Leistungssteigerung geht immer zu Lasten des Materials!

Aber wenn man es für sein Ego braucht!?!?

Link to comment
Share on other sites

wenn der herr widerstandstuner meint, er könne die gewährleistung oder gar die gesetzliche garantie ausschließen, indem er einfach das berühmte ebay-sätzchen drunter klemmt, so täuscht er sich gewaltig: es ist offensichtlich, dass er das ganze gewerblich betreibt, und somit kann er die haftung gar nicht ausschließen - allenfalls auf das gesetzliche minimum reduzieren (6 monate garantie + weitere 18 monate gewährleistung). bin mal gespannt, wann er den ersten prozess am latz hat. das dürfte dann das ende des berüchtigten angebots sein...

Link to comment
Share on other sites

Seriöse Firmen verkaufen Leistungssteigerungspakete nicht bei E-bay usw.

Ich kann eine gute Firma aus Österreich nennen bei denen wir viele Pakete für LKW

gekauft und getestet haben.Bis jetzt gab es keine Probleme.

Gleiche Firma hat auch für fast alle PKW m. Diesel Motor etwas dabei.

Bsp. Picasso 2,0 HDI-FAP 107 PS auf 130 PS

www.kueberl.com

Markos

Link to comment
Share on other sites

Schlau wie er ist, hat er die mögliche Einschränckung der Gewährleistung aber nicht in seinem Text, also ist er die vollen zwei Jahre dran.

Alle Chip-tuning Fans: euch ist kla, das ihr bei einem Verkauf des Autos auf dieses "Tuning" hinweisen müßt? Andernfalls hab ihr gewaltig die Torte im Auge.

Link to comment
Share on other sites

@ ahrensw: "Und was muss Du Dir damit beweisen???

Es ist, wie Marco schon ganz richtig schrieb: Jede Leistungssteigerung geht immer zu Lasten des Materials!

Aber wenn man es für sein Ego braucht!?!?"

Es ist der Picasso Hdi meiner Frau, sie will und muß auch nichts beweisen.

Wir haben auch noch einen ganz neuen 1,6 Diesel Picasso in der Familie. Und selbst meine Frau vermisst bei ihrem die Spritzigkeit. Du hast selber einen 90 PS HDi und kannst es beurteilen. Autobahn 130 km/h 5.Gang und dann möchtest Du überholen und musst beschleunigen. Da kommt nicht mehr viel.

Im Alltagsbetrieb braucht der Wagen, weil man viel weniger Gas geben muss, ca. 0,5 ltr. weniger. Man kann schaltfauler fahren, im unteren Drehzahlbereich ist mehr Drehmoment vorhanden. Es macht einfach mehr Spaß. Wir haben nicht vor, die Leistungsreserven im sinnlosen Hochdrehen oder Vollgasfahren auszuschöpfen, das sollen andere tun. Und dann ist der Eingriff auch nicht belastend für´s Materiel.

nsu-mike

Link to comment
Share on other sites

011,

ich stimme Dir zu . Genau aus diesem Grund kaufen viele Kunden bei uns für ihre LKW solche Chips. Mehr Drehmoment bedeutet für sie , weniger Verbrauch (bei angemessener Fahrweise) und am Berg mehr Durchzug.

Markos

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[132]

Da irrst Du aber gewaltig, wir haben einen PICASSO HDI, der hat 110 PS und geht ab, wie Schmitz Katze!

Bei 130 Km/h schaltet man zum zügigen überholen eigentlich in den 4ten zurück!

Aber ich weis doch vorher, was für ein Auto ich kaufe - oder?

Ach ja, noch was - Verbrauch im Durchschnitt: 4,7 Liter (BC und errechnet)

Link to comment
Share on other sites

Sorry Wolfgang, Du hast ja schon den 110 Ps Motor, wir haben, weil es gab ihn im Picasso 2003 noch nicht, den 2 ltr. 90 PS Diesel. Auf den bezog sich meine Aussage. Und der kann ein bischen mehr Leistung sehr gut vertragen, damit wird er sicher nicht überfordert.

nsu-mike

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...